Neue Boxen für einen Peavy Tour 450

von Seishirou, 27.04.08.

  1. Seishirou

    Seishirou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    28.03.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Maintal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.08   #1
    Guten Morgen ihr Freunde der tiefen Töne,
    ich will mir demnächst mal einen (wenn möglich) Full Stack für meinen Peavy Amp zusammenstellen, der auch die ganze Leistung ausfahren kann.
    zZ hängt da eine 4x10" Crate Box dran, die bis 350W mitgeht. Leider passiert es eben recht häufig in den Proben, dass ich mal zu beherzt in die Saiten greife und ich dann für 10 Sekunden kein Ton mehr habe, da der Limiter angesprungen ist.
    Sieht sich jemand imstande mir zu helfen?
    Ich hatte schon ein bisschen mit der Hartke VX-215 geliebäugelt, aber ich hab halt kein Plan, wie gut das teil is.

    Gruß, Ben

    PS: meine gespielten Musikstile belaufen sich auf Punk/Rock/Ska/Grunge und bei nen anderen Projekt auf latin Kram mit ein bisschen Pop

    edit: Kosten sollten so bei 500 Oi!s liegen
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 27.04.08   #2
    Die DDT-Schaltung, die bei den Peaveys seit vielen Jahren als Limiter arbeitet, greift aber eigentlich sehr sanft ein - ein Abschalten ist da nicht normal. Da scheint eher eine andere Schutzschaltung zu greifen!
     
  3. Seishirou

    Seishirou Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    28.03.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Maintal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.08   #3
    Ich hab leider absolut keine Ahnung von der ganzen Technik. Ich weiß nur, dass ca. 5 sekunden lang kein Ton mehr rauskommt, wenn ich mal mit slappen anfange oder die Saiten sehr hart anschlage.
    Dabei dreh ich den eigentlich nie ganz auf.
     
  4. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 27.04.08   #4
    das kann ich bestätigen!

    die DDT schaltung würgt den ton nicht komplett ab, sondern lässt das durch, was der lautsprecher packt :great:

    (zumindest bei mir ist das so)
     
  5. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 27.04.08   #5
    Genauer gesagt, lässt DDT das durch, was die Endstufe ohne clipping an die Box liefern kann - nahezu egal, wie weit man die Möhre aufreisst...
     
  6. Seishirou

    Seishirou Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    28.03.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Maintal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.08   #6
    Dann stellt sich mir allerdings die Frage was sich dann beim lauten spielen immer verabschiedet Oo
    Falls es zu Lösung beiträgt: die Box ist wie gesagt eine von Crate, 4x10" und geht laut Verkäufer bis 350W.(link ...allerdings steht da was von 400W Oo)
    zZ spiel ich außerdem mit einen alten GSR200 (sprich ohne diese pseudo aktive Elektronik). Kann es vielleicht sein, dass es mit an den Bass liegt?
     
  7. FairHair

    FairHair Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    16.07.09
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    427
    Erstellt: 28.04.08   #7
    Warum nicht die hier mit der hier verbinden? Dann bleibst Du beim Haus, kommst relativ günstig weg, hast ein Fullstack mit ordentlichen Eiern (falls Du das denn wirklich brauchst..?) und einen ziemlich coolen Sound. Zumindest ist das meine Meinung.

    Ich frage mich jedoch, ob sich ein Fullie für dich überhaupt ausbezahlt? Ist immerhin eine ganz hübsche Schlepperei. Wenn Du eher kleine Klubs und den Proberaum mit deinen Bässen befeuerst, würde ich ein Halfstack in Betracht ziehen. Ausbauen kann man auch später noch.
     
  8. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 28.04.08   #8
    Ne schöne Box von FMC ist auch locker drin.

    Lecker 2x12er... mjam :)
     
  9. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 28.04.08   #9
    Bevor hier noch weiter Tipps gegeben werden, wie der Threadersteller glücklich wird:
    Ich nehme an, das Topteil hat einen Defekt. Da die Serie ja noch recht jung ist, sollte erst einmal hier angesetzt werden (besteht noch Garantie?). Es bringt nichts, viel Geld für eine neue Box auf den Tresen zu kloppen, wenn das Hauptärgernis - die Aussetzer - erhalten bleiben.
     
  10. Seishirou

    Seishirou Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    28.03.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Maintal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.08   #10
    Die Garantie kann ich vermutlich vergessen, da ich den Kassenzettel seit einigen Renauvierungsarbeiten nicht mehr finde.
    Hab auch heute mit Driver8 eine kleine Fehleranalyse betrieben, bei der mir geraten wurde 1.) mal alle Kabel auszutauschen und 2.) mal darauf zu achten, ob das ganze nur passiert, wenn die Saiten auf die PUs knallen(passiert halt wie gesagt immer, wenn ich hart anschlage oder slappe).

    Zur Verwendung des Stacks: der Half/Full Stack(je nachdem was es wird) wird eh nicht im Proberaum benutzt(da is eh nur wenig Platz und der Rest ist auch recht leise). sprich das Ding wär nur auf der Bühne tätig.
    Meine Intention lag halt darin, dass ich gerne den Wumms einer 15er hätte, aber auch bedenken habe, dass es vielleicht zu matschig werden könnte ohne 10er(weswegen mir auch ne 2x10" zum abnehmen dann wohl reichen würde[noch mal zur anmerkung...ich hab keinplan von Technik, also korrigiert mich bitte XD])
     
Die Seite wird geladen...

mapping