Neue Snare und Felle für Tama Swingstar

von Napster91, 16.05.07.

  1. Napster91

    Napster91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.07   #1
    Hallo!

    Möchte mir eine neue Snare zulegen, weil meine Alte(Original Sanre) nach fast 9 jahren den Geist aufgegeben hat. Außerdem will ich mir neue Felle zulegen(ebenfalls die Originalfelle). ich Spiele mit meiner Band Death und Heavy Metal.
    Könnt ihr mir eine Snare und Felle für die Musikrichtung empfehlen?

    MfG Napster91
     
  2. SPB

    SPB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Herborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 16.05.07   #2
    wie kann ne snare den geist aufgeben?
     
  3. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 16.05.07   #3
    Sag mal genauer, wieviel du ausgeben willst und ob du lieber Holz oder Metall als Kesselmaterial hättest. Ansonsten sind bei neuen Snares auch Felle dabei; da muss man nicht unbedingt direkt neue Felle kaufen :)
     
  4. Napster91

    Napster91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.07   #4
    Also für die Sanre will ich ca. 200€ ausgeben. Ob Holz oder Metall? Gute frage. Ich kenn den unterschied nicht. Die Felle sollen für mein komplettes Set sein.
     
  5. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 16.05.07   #5
    Dann geh am besten erstmal in nen Musikladen und teste Snares um dir den Unterschied zwischen Holz und Metall klar zu machen, bzw. was dir von beidem besser gefaellt.
     
  6. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 18.05.07   #6
    Aha. Komplett. So Mike-Portnoy-komplett oder mehr so Tres-Cool-komplett?

    Noch mal zu einer bereits gestellten Frage: Was ist mit Deiner alten Snare passiert, das sie den Geist aufgegeben hat? Fell kaputt?, Kessel gerissen? Panzer drüber gefahren?
     
  7. Napster91

    Napster91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.07   #7
    Also zu Deiner Frage mit der Sanre: Das Schlagfell war mal ganz beschichtet, jetzt, nach 9 Jahren kann man in der Mitte bis auf den Boden gucken. Und ich kann se net mehr abspannen, weil an der Mechanik irgendetwas kaputt ist. Wie gesagt ist das Teil ja auch schon 9 Jahre alt und da hab ich mir gedacht dann kauf ich mir lieber ne neue, weil der Aufwand net so groß ist.

    was meinst denn du mit Mike-Portnoy-Komplett oder Tres-Coll-Komplett?
     
  8. SPB

    SPB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Herborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 18.05.07   #8
    meine snare is älter als 10 jahre und is noch super ;)
     
  9. Napster91

    Napster91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.07   #9
    meine aber leider nicht mehr!:(
     
  10. SPB

    SPB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Herborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 18.05.07   #10
    ich wollte damit sagen das altes nicht gleich schlecht ist... weil du immer auf die 9 jahre verweißt...
     
  11. CHdrummer

    CHdrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    221
    Erstellt: 18.05.07   #11
    warumm kannst du denn das fell nicht mehr lösen...klemmen die spannschrauben?
    nimm denn akkuschrauber und dreh sie damit los
    beim wieder anspannen aber vorher plastikunterlagsscheiben zwischen die schraube und den spannreifn
     
  12. Napster91

    Napster91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.07   #12
    Ich meinte mit abspannen, dass ich den Snareteppich nicht mer vom Resofell runter bekomme.
     
  13. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 18.05.07   #13
    selbiges Problem hatte ich mit ner alten New Sound Stahl Snare. Probiers mal zB so Schlossgleitzeug, also diese miniaturmetallkügelchen, oder eben die Allzweckwafe Silikonspray ;)

    Gruß, Ziesi.
     
  14. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 21.05.07   #14
    Es gibt auc die Möglichkeit, die Teppichabhebung auszutauschen. Ob sich das bei dem Swingstar rentiert musst Du selber wissen.
    Threads zu Thema Snaresuche gibts hier viele, lies da mal quer, evtl. wird deine Frage dann schon etwas konkreter.


    Eigentlich unerheblich bezüglich der Antwort aber es ging so in die Richtung großes Set/kleines Set.
    Als BD Fell wird hier oft ein Powerstroke 3 empfohlen, in letzter Zeit auch gerne mal ein Evans mit Emad oder ein Aquarian. Auch hier gibt die Boradsuche ne Menge Threads aus, die dir weiterhelfen sollten.

    Bei den Toms scheiden sich die Geister, viele spielen Pinstripes oder Emperor oder seit neuestem die Evans EC2. Einige bevorzugen auf für harte Sound auch einschichtigen Ambassadors oder vergleichbare Produkte.

    Für das Swingstar wirst du mit nem zweischichtigen Fell am ehesten glücklich werden.
     
  15. nils1

    nils1 HCA Drum-Tuning HCA

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    2.826
    Erstellt: 21.05.07   #15
    Meine Pearl-Snares sind beide weit über 20 Jahre alt und funktionieren ebenfalls hervorragend. Eine Ymaha Stage Custom Snare, die ich öfter spiele ist schätzungsweise 10-12 jahre alt und macht ebensowenig Probleme. Möglicherweise ist Dein Problem mit etwas Öl zu lösen.

    Nils
     
  16. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 22.05.07   #16
    Zum Tema Felle gibt es hier genug, vor allem für deine Musikrichtung: https://www.musiker-board.de/vb/anfaenger/205325-faq-frequently-asked-questions.html Ebenfalls findest du dort auch genug über die Snarefrage. Du kannst dir zwar Antworten durchlesen, solltest aber selber testen gehen, um deinen Favouriten, Stahl, Alu, Messing, Bronze oder Holz herauszufinden. Übrigens ist eine Holzsnare im Metal nicht abwegig, auch wenn du das jetzt mehrmals lesen wirst.
    Dasselbe gilt bei Fellen: Les dir durch, was da so für was empfohlen wird. Du hast dann aber keine Garantie darauf, dass es dir gefällt. Denn wie bei so vielen Teilen am Drumset ist es auch bei Fellen so, dass man erst seine optimale Zusammenstellung erreicht, wenn man mal über all die Jahre verschiedene Setups in Betracht zieht.


    Alles Liebe,
    Limerick
     
Die Seite wird geladen...

mapping