Neuer 8" Speaker für Randall RG 8

von Chillyboy, 23.08.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Chillyboy

    Chillyboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.09
    Zuletzt hier:
    25.09.18
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    2.008
    Erstellt: 23.08.16   #1
    Hallo zusammen,

    schon lange nichts mehr geschrieben hier, das muss sich wieder ändern :)
    Jetzt komme ich mal mit einer Speaker/Lautsprecher Frage auf euch zu.

    Vor einiger Zeit habe ich mein Heim-Setup stark zurück gefahren und bin auf ein HoTone Heart Attack plus einem Randall RG8 Cab umgestiegen.

    Am Anfang war auch alles fein und ich sehr zufrieden mit dem Sound. Seit einiger Zeit klingt der Speaker aber deutlich "fitzeliger" und "kratzender", ich tippe mal auf Verschleiss bzw. ganz stupide...kaputt :) Da Gebrauchtkauf, ist hier eine Rückgabe schlecht möglich. Daher würde ich den 8" Speaker gerne austauschen :)
    In dem Bereich kenne ich mich leider überhaupt nicht aus und behaupte auch, dass die Auswahl nicht so groß wie bei den 10ern und 12ern.
    Im Optimalfall hätte ich gerne einen vollen Klang, der auch untenrum nicht zu dünn wird und vor allem leise kann -->klar es bleiben 8" und die sind bekanntlich keine 12" ;-)

    Freu mich auf jede Art von Hilfe eurerseits!
     
  2. Tobi Elektrik

    Tobi Elektrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.07
    Zuletzt hier:
    12.09.18
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    584
    Kekse:
    5.591
    Erstellt: 23.08.16   #2
  3. Edged

    Edged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.09
    Beiträge:
    1.084
    Ort:
    Am Wasser
    Zustimmungen:
    356
    Kekse:
    1.642
    Erstellt: 24.08.16   #3
    Keinesfalls den preiswerten TT! Habe ich noch im Keller liegen. Taugt garnix. :bad:

    Der Celestion ist Top! Stehe ich drauf. :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Stratz

    Stratz Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.03.13
    Beiträge:
    3.449
    Zustimmungen:
    1.826
    Kekse:
    12.629
    Erstellt: 24.08.16   #4
    Ich würde auch zum Celestion Eight-15 raten. Meinen Blackstar HT-1R hat er aufgewertet. Für einen 8er klingt er schon ziemlich voll, physikalisch bedingt klingt er allerdings immer etwas dosig, wenn man größere Speaker gewohnt ist.
    Persönlich spiele ich lieber eine 1x12er mit entsprechendem Speaker, der auch leise gut klingt. WGS-Speaker eignen sich da sehr gut.

    Von WGS gibt es auch einen 8"-Speake mit dem Namen G8C. Keine Ahnung, wie der gevoict ist. Er wird als Replacement für einen Fender Champ empfohlen. Ob er so gut für die härtere Schiene geeignet ist? Die kleinen Jensen-Speaker haben auch ihre Freunde, aber da glaube ich auch, dass sie eher für cleane bis angezerrte Sounds zu gebrauchen sind. Der Celestion hat keine Probleme mit Hi-Gain und Metal.
     
  5. Chillyboy

    Chillyboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.09
    Zuletzt hier:
    25.09.18
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    2.008
    Erstellt: 24.08.16   #5
    Danke euch drei für die schnellen Antworten.
    Den celestion finde ich durchaus spannend - ich denke, den sollte ich mir mal zur Gemüte führen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping