Notebock, was ist wichtig in meiner individuellen Situation?

von ewigerStudent, 15.10.07.

  1. ewigerStudent

    ewigerStudent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #1
    Hi Leute,

    und schon jemand der um Kaufempfehlungen buhlt!

    Ich wollt mir ein Laptop holen:

    Ziele: prim: Aufnahme mit Logic + nem USB Audiointerface
    sek: DVD´s gucken
    tert: mal nen Spiel (nicht unbedint den neusten 3d knaller....mehr so FIFA socker o.ä.)

    1. Welche Parameter sind also wichtig, welche zu vernachlässigen...ich wollte mir nen 22Zoll Monitor zusätzlich anschließen und im Wohnzimmer halt Filme gucken zu können, klappt das?
    RAM Grafigkarte, Anschlüsse wieviel Festplattenspeicher rechen bei einem 1Mann Projek tmit wenig Zeit und hobby avancen.

    2. habt ich tatsächlich ne Kaufempfehlung? ALDI, Dell, etc...?

    Danke schon mal!
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 16.10.07   #2
    Wie sieht denn Dein finanzieller Rahmen aus?
     
  3. silent

    silent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 16.10.07   #3
    Hallo ewigerStudent.

    Für Logic =>MacBook oder MacBook Pro Wenn es etwas anderes sein soll, musst du den Host wechseln, sprich dich von dem Gedanken Logic zu verwenden verabschieden und eine alternative wählen.

    Als Audiointerface wären folgende zu empfehlen:
    Mackie Spike oder
    Mackie Onyx Satelite oder
    Alesis IO 2

    für mehr als zwei gleichzeitig aufzunehmende Signale:

    Alesis io 14 oder
    Alesis io 26

    Hier gibt es natürlich noch eine ganze Menge Auswahl, mit günstigeren und auch höheren Preisen.

    Mit Apple kein Problem
    Ob es FIFA für Mac gibt weis ich nicht, aber auf die aktuellen Macs kannst du Windows als Zweitsystem installieren.

    Kein Problem, der Mac hat da entsprechende Anschlussmöglichkeiten, allerdings musst du dir dafür die entsprechenden MiniDVI-Adapter hinzukaufen, die kosten allerdings nicht die Welt.

    Ich hoffe es hilft bei der weiteren Entscheidung etwasm

    lg silent
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.10.07   #4
    Nicht beim MacBook Pro :)
    Ich weiß nicht, ob die Onboard-Grafik vom macBook für dich reicht (möglich, kann ich nicht einschätzen)
    Wie gesagt, Logic gibt es aktuell nur noch für MacOSX. Dell, Aldi und alle anderen außer Apple scheiden somit aus. Oder hast du noch ein Windows-Logic? Wahrshceinlich schon, sonst würdest du deine Frage gar nicht so formulieren?
    Grafikkarte ist nur zum Spielen relevant. Falls es doch kein mac wird, dann achte drauf, dass du irgendwie eines Mit XP bekommst, oder von Vista downgraden kannst. Festplattenspeicher haben eh alle genug, da kannst du die eher irgendwann eine externe kaufen. Dann eher auf eine schnellere Platte achten. Und mit einem Core2Duo machst du auch nichts falsch. Aber nenn mal dein Budget.
     
  5. Kubi

    Kubi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    569
    Ort:
    Salzgitter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    473
    Erstellt: 16.10.07   #5
    Also ich glaube nicht, dass die MacBook Grafik ein Problem darstellt....habe selber eins und noch keine Probleme, auch bei Spielen, damit gehabt ;)
     
  6. ewigerStudent

    ewigerStudent Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.07   #6
    Hey Danke für die Antworten :)

    sorry, ich kann mich nem mac irgendwie noch nicht ganz öffnen! Wird also kein apple ein.

    - wollt vielleicht so bis 800 euronen ausgeben
    - audio interface hab ich noch ein älteres...usb mobile pre....für 1mann aufnahmen reichts mir.
    - kennt ihr seiten, wo man durch einzelnes Komponenten aussuchen sparen kann? so wie beim hardwareversand.de für den großen Rechner?
    - Was haltet ihr von Dell? - Wo suchen?

    Unterm Strich denke ich also:

    -aktuelle Grafigkarte (wenn ich doch mal was schönes zocken möchte, und mein alter Rechner dafür zu langsam
    - 15 4:3
    - zusaätzlicher 22 Monitor, also mit entspechendem Ausgang (dvi?)
    - Ram 2GB
    - Speicher min 120GB
    - Proz, Inter duo...oder vergleichbar

    ....noch Ideen?
     
  7. ewigerStudent

    ewigerStudent Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.07   #7
    PS....hab Logic 5.0...also noch windows kompatibel....
     
  8. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 17.10.07   #8
    Das mit dem zusammenbasteln der einzelnen Komponenten geht eigentlich nur sehr eingeschränkt. DELL bietet das ein wenig an, aber eben auch nur eingeschränkt. DELL verkauft seine Rechner ausschließlich über die eigene Webseite (dell.de). Solltest Du Student sein gibts da auch ein Studentenrabatt glaub ich. Dell bietet (zumindest im Consumer bereich) keine 15" Notebooks an glaube ich, da geht nur 15,4" mit eigebautem Rasierspiegel :rolleyes:

    Grundsätzlich machst Du mit einem DELL nicht viel Falsch, denke ich.

    Ich kaufe und empfehle eigentlich am liebsten Buisness notebooks. Sie haben in meinen Augen ein paar Vorteile (meist lange Garantiezeiten, Vor Ort Service, kein Verspiegeltes Display, meist eine hohe verarbeitungsqualität ...) aber eben auch seinen Preis. Ob es Dir das Wert ist mußt Du aber selbst entscheiden.

    Grüße
    Nerezza
     
  9. silent

    silent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
Die Seite wird geladen...

mapping