Onkyo geht Pleite - wie geht es für den Hifi Hersteller weiter?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Claus
Claus
MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
15.12.09
Beiträge
16.799
Kekse
81.037
Zuletzt bearbeitet:
Q
QuixX
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.22
Registriert
15.06.11
Beiträge
447
Kekse
1.036
Wenn die Kinder mit Musik aus quäkenden Mobiltelefonen herumlaufen, wird im Laufe der Jahre der Verkauf von Audioqualität ausdünnen. Ähnlich wie auch der Anspruch an die Kompositionen der Musik.

Die Kleinen sind einfach in der Breite mit Bildung schwach aufgestellt. Dazu gehört auch die Gehörbildung. Gequirlte Schei$e mit Autotune reicht einfach.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
HD600
HD600
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
09.06.16
Beiträge
6.422
Kekse
30.254
Ort
Karlsruhe
Gequirlte Schei$e
Gott sei Dank haben wir dich hier, damit wir alle Facetten des Universum besser verstehen können... :D

Eigentlich müsste es "gequixxte Schei$e" lauten... :rofl:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
  • Haha
  • Wow
Reaktionen: 9 Benutzer
Q
QuixX
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.22
Registriert
15.06.11
Beiträge
447
Kekse
1.036
Es geht hier um Gründe, warum hochwertige Ware von Onkyo keinen Absatz mehr findet. Sag Du mal, was Du meinst?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
HD600
HD600
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
09.06.16
Beiträge
6.422
Kekse
30.254
Ort
Karlsruhe
Sag Du mal, was Du meinst?
Mein letztes Gerät von Onkyo war in den 80er. Später hatte ich nur noch Sachen von Vincent und NAD. Wieviel Geräte von Onkyo hast du den in den letzen Jahren gekauft?

Grundsätzlich: Wenn eine (Hifi-)Firma Pleite geht, kann man das doch nicht der Jugend mit ihren Smartphones in die Schuhe schieben.
 
S
saitentsauber
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
01.07.22
Registriert
09.04.08
Beiträge
5.277
Kekse
20.242
Nun ja, zwei Filialen haben nicht auf Freitag, den 13. gewartet, sondern schon vor ein paar Monaten Konkurs angemeldet, und eine davon war wohl die, die OEM-Produkte herstellte.

Ansonsten: Viele Beobachter sehen durchaus einen Zusammenhang mit veränderten Konsumtionsmustern, allerdings keineswegs nur bei Kindern. Aber das ist ein weites Feld...
 
Q
QuixX
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.22
Registriert
15.06.11
Beiträge
447
Kekse
1.036
Mein letztes Gerät von Onkyo war in den 80er...

ich war Servicetechniker für Revox. Ein Kollege ging zu Onkyo, da haben wir uns lange über die Eckwerte unterhalten. (1997)
Da ging es hauptsächlich um Cassettendecks mit 20-18000Hz bei passablem Klirrfaktor.

Mit den Smartphones drücke ich aus, dass die Kids keinen Wert auf hohe Wiedergabetreue legen.
 
Zuletzt bearbeitet:
osc
osc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.22
Registriert
27.09.09
Beiträge
1.014
Kekse
1.952
Ort
Saarland
Hätte Onkyo lieber ihr Können In-Ear Köpfhörern, Lautsprecher für Smartphones oder Autos, und Bluetooth-Lautsprecher gesteckt. Aber man hoffte wohl, dass die Babyboomer ihrer Hifi-Anlage treu bleiben.
Hat ja wunderbar geklappt...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Q
QuixX
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.22
Registriert
15.06.11
Beiträge
447
Kekse
1.036
Ich höre leider auch nicht mehr viel über meine Denon Anlage. Meine Edifier klingen nicht übel. Alles ist auf YT.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R
rw
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
10.06.07
Beiträge
5.361
Kekse
10.397
... und das alles für den Gegenwert von etwa 2 Alster-Villen...
 
S
saitentsauber
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
01.07.22
Registriert
09.04.08
Beiträge
5.277
Kekse
20.242
Ich frage mich, wer für den (neuen) Titel dieses Fadens verantwortlich ist bzw. ob ich eine Info übersehen habe. Die Frage nach dem "wie" kann sich ja nur stellen, wenn feststeht, dass es weiter geht. Genau das scheint aber z.Zt. fraglich. :gruebel:

Gott sei Dank haben wir dich hier, damit wir alle Facetten des Universum besser verstehen können...

Alles ist auf YT.
Netter Dialog. Bitte weiter so.
 
Q
  • Gelöscht von peter55
  • Grund: Offtopic
klaatu
  • Gelöscht von peter55
  • Grund: Bezugspost gelöscht
D
Doggiebert
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.22
Registriert
10.09.21
Beiträge
46
Kekse
13
Na, da kann man jammern, wie man will - die Zeit bleibt nicht stehen, auch für die Fa. Onkyo gilt: wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Das Problem ist aber nicht, dass gar niemand mehr Receiver kauft, sondern dass der Markt kleiner geworden ist und offenbar die Konkurrenz mehr Käufer überzeugen konnte. Früher sind auch schon HiFi-Hersteller pleite gegangen, Braun, Grundig, Schneider, wie sie alle hießen...

btw. - mein quäkendes Mobiltelefon klingt mit den Kopfhörern und gut gerippten mp3s für meinen Geschmack mindestens genauso gut wie die großen schweren Receiver & Boxen, die ich die letzten Jahrzehnte so besessen habe, und ich hab die wichtigste Musik immer dabei.
Der Receiver zuhause ist schon noch im Einsatz, aber halt nicht mehr die einzige Möglichkeit, Musik zu hören; was bin ich froh, dass ich nicht mehr auf rauschende Radios, LPs, Cassetten angewiesen bin, aber das muss jeder für sich entscheiden.
YT & co. ist für mich als Musiker ein Traum, ich finde Musik & Live-Aufnahmen, von deren Existenz ich früher nicht mal erfahren hätte - Qualität ist besser als die abgenudelten Cassetten, die mir die Kumpels früher vorgespielt haben.
Und schlechte Geräte bzw. schlechte Bands gabs schon immer, ist aber auch immer Geschmackssache.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Q
QuixX
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.22
Registriert
15.06.11
Beiträge
447
Kekse
1.036
Das bezieht sich vor allen Dingen auf die vielen interessanten Live Mitschnitte, die von Konzertzuschauern gedreht wurden. Da ist die Tonquali oft grauslich, leider...
Vielleicht hängt das ein wenig mit dem Genre zusammen, die meisten Aufnahmen im Bereich Jazz, Fusion, Funk, Klassik Rock sind recht passabel und teilweise auch von offizieller Quelle. Auch live.
 
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
29.01.07
Beiträge
68.390
Kekse
266.834
Ort
Urbs intestinum
Die Fa Onkyo ist wohl „durchdiskutiert“ … daher :zu:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben