Ozone/Holey Becken selbstgemacht

von Haensi, 11.07.16.

  1. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    9.842
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.809
    Kekse:
    15.548
    Erstellt: 11.07.16   #1
    Becken mit Löcher sind ja schwer angesagt. Ob Paistes Swiss Cymbal (Nomen est Omen), Sabians Ozone oder auch Zultans Holey - Löcher müssen sein.

    Man kann das auch selbst machen.

    Das wichtigste Werkzeug dazu ist eine sog. Lochstanze. Eigentlich wird dieses Werkzeug bei der Kücheninstallation eingesetzt um z. B. das Loch für Wasserhähne bzw. das Abflussloch ins Spülbecken zu schneiden.

    lochstanze.jpg

    Die Arbeitsschritte sehen dann wie folgt aus:
    - man markiert die Position der Löcher (ca. 2cm Mindestabstand vom Rand)
    - Der Mittelpunkt des Lochkreises wird mit einem Körner markiert
    - mit einem dünnen Metallbohrer (ca. 4-5mm) vorbohren.
    - mit eine (Stufen-) Bohrer die Bohrung auf das Maß des Drehgewindes erweitern
    - Lochstanze zusammenbauen und mit der Hand andrehen. Dabei darauf achten, dass nix verkantet.
    - mit Schraubenschlüssel oder (besser) Ratsche und Nuss Schraube so lange zu drehen, bis kein Widerstand mehr spürbar ist - dann ist das Loch geschnitten.
    - Mit Feile und Schleifpapier etwaige Grate entfernen

    Zu dick sollte die Materialstärke des Beckens nicht sein. Mein Zultan Aja ist ca. medium und da war es noch ok.

    Im Netz gibt es auch eine Video-Anleitung dazu.



    SANY0038.JPG
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  2. Stevie65

    Stevie65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.13
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Hunsrück
    Zustimmungen:
    342
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 11.07.16   #2
    Hm...ich hatte mir auch schon mal überlegt, das bei einem alten Becken zu versuchen. Wie hat sich denn dadurch der Klang deines Beckens verändert?
     
  3. Haensi

    Haensi Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    9.842
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.809
    Kekse:
    15.548
    Erstellt: 11.07.16   #3
    Es wird trashiger und bekommt so einen leichten "China-Touch".

    Ich denke mal: je mehr Löcher, desto trashiger wird es werden.

    Das Becken ist ein 17" Zultan Aja Crash. Es war am Rand nicht richtig abgedreht und so habe ich es letztes Jahr beim Flohmarkt für 5€ bekommen.
    Richtig sauber klang es eh nicht und so ist es wenigsten ein schön trashiges Effekt-Cymbal.

    @Stevie65

    Mit einem ausgemusterten Becken kannst du es mal versuchen. Wenn es nix wird, lässt es sich sicher noch als Stack benutzen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Stevie65

    Stevie65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.13
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Hunsrück
    Zustimmungen:
    342
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 11.07.16   #4
    Ok, überlege mir mal welches Altstück ich als Versuchsobjekt nehme. Wird sich wohl was finden. Dann hab ich ne Aufgabe für die Herbstferien :D

    Danke für die Info :great:
     
  5. Kleincordy

    Kleincordy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.13
    Zuletzt hier:
    14.05.18
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    1.568
    Erstellt: 11.07.16   #5
    Cool,
    Ich wollte das auch schon mal bei nem 10" Hihat top ausprobieren
    Was für eine Lochstanze hast du denn verwendet?
     
  6. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.953
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 11.07.16   #6
    ...au weia, Haensi hat den Bohrer gefunden! :eek: :fear:

    ...hey - endlich ein Verwendungszweck für die ganzen Budget-Messingdeckel! :whistle: [​IMG]



    [​IMG]
     
  7. Haensi

    Haensi Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    9.842
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.809
    Kekse:
    15.548
    Erstellt: 12.07.16   #7
  8. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    12.06.18
    Beiträge:
    3.280
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 13.07.16   #8
    Das ist ja cool.
    Becken abdrehen kann ich ja, aber das erweitert meinen Horizont wieder etwas:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping