Paul Raymond mit 73 Jahren gestorben

gidarr
gidarr
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
24.06.21
Registriert
08.01.11
Beiträge
6.167
Kekse
76.868
Ort
Ostalb
Der britische Gitarrist und Keyboarder Paul Raymond ist tot. Wie seine Lebensgefährtin am 13. April auf Facebook mitteilte, starb er an den Folgen eines Herzinfarkts. Paul Raymond war gerade mit „UFO“ unterwegs, der Band, bei der er am längsten beschäftigt war. „Last Orders: 50th Anniversary“ sollte ihre letzte Tour sein.
Paul Martin Raymond kam am 16. November 1945 in St Albans, Hertfordshire, zur Welt und wollte ursprünglich Jazzmusiker werden. Mitte der 60er-Jahre nahm er als Pianist mit der Pop-Band „Plastic Penny“seine ersten Platten auf. Als Christine Perfect/McVie die britische Blues-Band „Chicken Shack“ in Richtung „Fleetwood Mac“ verlassen hatte, wurde er ihr Nachfolger und war an den Alben „Hundred Ton Chicken“ und „Accept“ beteiligt, bevor er sich 1970 der Bluesrock-Band „Savoy Brown“ anschloss. 1976 wurde er Mitglied von „UFO“, der Band um den Gitarristen Michael Schenker. Als dieser die Band verließ, folgte ihm Paul Raymond zur „Michael Schenker Group“. Anfang der Achtzigerjahre spielte er bei „Waysted“ und immer wieder bei „UFO“, seit 2003 war er wieder festes Mitglied dieser Band. Seine eigene Band, mit der er mehrere Alben aufnahm nannte er „Paul Raymond Project“.


Paulraymondmusic.com

paulraymond.info

Nachrufe:
Berliner Zeitung
Metal-Hammer
RockHard
Blabbermouth.net (Englisch)

Chicken Shack – Reconsider Baby


UFO – Only You Can Rock Me



Paul Raymond Project – Born 'To Lose


 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MrRojo
MrRojo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.21
Registriert
29.11.12
Beiträge
1.776
Kekse
17.576
Ort
Wien
R.I.P., Paul... :(
 
Markusaldrich
Markusaldrich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.21
Registriert
04.08.13
Beiträge
4.491
Kekse
32.161
Ort
Köln
Wieder ein stiller Held der Classic Rock Ära weg. RIP
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben