Pitch Shifter für Cubase AI4

  • Ersteller Eiseone
  • Erstellt am
Eiseone
Eiseone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.12
Registriert
07.01.07
Beiträge
81
Kekse
50
Ort
Neuler
Hallo!

Da ich leider nur Gitarren zur Verfügung habe suche ich einen guten Pitchshifter als VST Plugin für Cubase. Das soll keine Endlösung sein, nur ein Versuch. Am besten sollte das Tool als Inserteffekt funktionieren. Habe schon ein paar Tools( Mad Shifta,Kammerl Kaske,V Spect Shift,Stumm PG)ausprobiert, aber irgendwie ist nicht das richtige dabei, oder es ging nicht als Insert. Danke für Eure Tips.
 
Eigenschaft
 
unifaun
unifaun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
17.04.07
Beiträge
2.277
Kekse
5.195
Ort
Breuna
Wofür brauchst Du den Pitchshifter denn? Hast Du den Cubase-eigenen (unter ->Audio -> Pitch-Shift) schon probiert? Oder aber die Transpositionsfunktion (Handbuch ab S. 136)?
 
Eiseone
Eiseone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.12
Registriert
07.01.07
Beiträge
81
Kekse
50
Ort
Neuler
Also den Cubase Eigenen Pitch Shifter hab ich nicht gefunden oder es gibt Ihn nicht im AI4. Aber die Transpositionsfunktion funzt einwandfrei, Danke!!
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.343
Kekse
9.113
Ort
Erfurt
Gibts auch nicht.
 
Eiseone
Eiseone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.12
Registriert
07.01.07
Beiträge
81
Kekse
50
Ort
Neuler
So hab jetzt ein bischen rumprobiert, aber wenn ich eine Gitarrenspur mit der Transpositionsfunktion auf Bassntiefe absenke kommt das nicht wirklich gut. Gibts noch Alternativen? Ich kann mir jetzt doch nicht auch noch nen Bass kaufen...
 
unifaun
unifaun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
17.04.07
Beiträge
2.277
Kekse
5.195
Ort
Breuna
Der AI4 hat ja tatsächlich kein PitchShift, hab eben nachgesehen. Da hat mich das Handbuch aber ganz schön in die Irre geführt.

@Eiseone:

Wegen Bass: hast Du mal die vom HALionOne ausprobiert, für ne Skizze sicher auch ganz ok. Ansonsten lad dir mal bei NI den kostenlosen KorePlayer herunter, der dürfte evtl. auch ein paar an Bord haben.

Oder Du schaust mal hier nach! Die sind alle kostenlos.
 
Eiseone
Eiseone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.12
Registriert
07.01.07
Beiträge
81
Kekse
50
Ort
Neuler
Hab mir jetzt mal Mickrorock geholt, welches aber ein VST Instrument ist. Den kann man dann "nur" per Midi einspielen. Woran erkenne ich den ob es ein VST Instrument oder ein VST Insert Effekt wie Guitar Rig ist? Ich blick da irgendwie nicht durch...
 
unifaun
unifaun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
17.04.07
Beiträge
2.277
Kekse
5.195
Ort
Breuna
Wenn du eine neue Spur anlegst, mit der rechten Maustaste klicken, neue Instrumentenspur auswählen, in der Auswahlliste erscheinen nur die VST-Instrumente. Bei AI 4 (und den großen Versionen natürlich auch, aber nicht mit LE 4) kannst du mit F 11 das Instrumentenrack aufrufen und dort auch alle installierten VST-Instrumente sehen.

VST-Effekte findest Du, wenn du einen Insert- oder Sendeffekt aufrufst, dort sind alle VST-Effekte (teilweise auch Effekte von einzelnen VST-Instrumenten) aufgeführt.
 
Eiseone
Eiseone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.12
Registriert
07.01.07
Beiträge
81
Kekse
50
Ort
Neuler
Das ist ja das komische. Als VST Instrument kann ich es aufrufen, aber nicht als Insert Effekt, da ist der Effekt gar nicht aufgeführt obwohl ich ja die .dll Datei in den Ordner kopiert habe. Wenn ich eine neue Instrumenten Spur einfüge, kann ich auch das VST Instrument auswählen, habe dann aber keinen Pegelausschlag auf der Spur und auch keinen Sound?
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.343
Kekse
9.113
Ort
Erfurt
Na, du hast doch selbst geschrieben, daß man das "nur" per MIDI ansteuern kann. Also, frisch ans Werk, äh keyboard gesetzt, und Bass gespielt. Wo ist das Problem?
 
Eiseone
Eiseone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.12
Registriert
07.01.07
Beiträge
81
Kekse
50
Ort
Neuler
Wo ist das Problem?

Na das Problem ist das ich noch kein MIDI Keyboard besitzte :D ! Deshalb wollte ich ja eigentlich ne Gitarrenspur runter stimmen oder halt Pitchen :redface:. Bei meinem Audio Studio von Magix ging das. Aber ich werde wohl eh nicht drumrum kommen mir so ein Keyboard zu holen...
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.343
Kekse
9.113
Ort
Erfurt
Du kannst die Noten auch in irgendeienen der reichlich vorhandenen MIDI-Editoren reinmalen, oder dir im Netz ein Programm besorgen, mit dem du die Tastatur als Keyboard mißbrauchen kannst.
 
Eiseone
Eiseone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.12
Registriert
07.01.07
Beiträge
81
Kekse
50
Ort
Neuler
... oder dir im Netz ein Programm besorgen, mit dem du die Tastatur als Keyboard mißbrauchen kannst.

Sowas gibt es? Kannst du mir da eins empfehlen? Das wäre ja wenigstens mal ein Anfang...:D
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.343
Kekse
9.113
Ort
Erfurt
Nee, mußte mal suchen. Ich weiß, daß es sowas gibt, und daß das auch ganz gut funktionieren soll, aber da es mich nicht interessiert, weiß ich keinen link.
 
Eiseone
Eiseone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.12
Registriert
07.01.07
Beiträge
81
Kekse
50
Ort
Neuler
Hab einen gefunden der sich Bome`s Mousekeyboard nennt. Man muß allerdings auch einen virtuellen Midi Treiber haben wo ich jetzt nur so ein Testteil habe der sich Loopbe30 nennt. Es funktioniert aber :D!

Allerdings hab ich komisches knacken bei den VST Instrumenten...

Auf jeden Fall mal (wieder) vielen Dank an Euch:great:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben