Plasteunterlage für Hihat Bottom?

von bece, 24.06.10.

  1. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    29.12.20
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Friedrichshain
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 24.06.10   #1
    Moinsen werte Schlagzeugerkollegen/innen,
    vielleicht kann mir einer von euch helfen,-
    ich habe bemerkt,dass die "plasteunterlage" bei meiner hihat,also die auf der das bottom-becken gesteckt wird,sich so abgenutzt hat,dass das bottom nicht mehr richtig fixiert ist und lose rumrutscht.
    das ist natürlich schlecht und jetzt suche ich ersatz-aber wie heisst das ding eigentlich??:gruebel:
    ich hab nichts bei thomann und konsorten gefunden???

    die hihat ist ne tama leverglide und da ich clever bin und noch eine zweite leverglide habe (die ich aber selten nutze,da ich die hihatstange dummerweise mal 5cm zu kurz abgesägt hab...naja:rolleyes:),dachte ich mir,ich tausche die auflage einfach aus.
    allerdings ist diese tama hihat im rohrdurchmesser kleiner,so dass die auflage nicht passt.
    ausserdem haben alle tama leverglides - die ich gefunden hab - flügelmuttern für die höhenverstellung am rohr.
    meine hat allerdings einen schnellverschluss dran...:gruebel:

    sowas meine ich... klick mich mal an

    naja,wenn jemand nen tipp hat,wäre ich sehr dankbar..

    danke schon mal und beste grüsse

    bece

    edit: nur rechtschreibung
     
  2. Dreadnought

    Dreadnought Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.03.16
    Beiträge:
    1.236
    Kekse:
    2.529
    Erstellt: 24.06.10   #2
    Ich weiss das beantwortet die eigentliche Frage nicht, aber:

    würde mal ne Mail an Thomann & Konsorten schreiben, ob du ein Ersatzteil bekommen kannst.

    Wenn du das Ding von einem Händler hast bei dem du auch so auflaufen kannst würde ich mal da fragen. Gerade Tama verdient nicht zu schlecht an Hardware-Ersatzteilen -.-

    Ansonsten fährt man vermutlich mit Hihat Unterlage ganz gut.
     
  3. Delbert

    Delbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.10
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Bad Friedrichshall
    Kekse:
    3.075
    Erstellt: 24.06.10   #3
  4. Dreadnought

    Dreadnought Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.03.16
    Beiträge:
    1.236
    Kekse:
    2.529
    Erstellt: 24.06.10   #4
    Hab gerade noch Hihat Cup gegoogled:er_what: Da gibts auch einiges.
     
  5. bece

    bece Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    29.12.20
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Friedrichshain
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 24.06.10   #5
    danke schon mal euch beiden...
    ich hab die hihat-maschine schon echt lange...mal als schnäppchen von einem anderen schlagwerker gekauft.
    delbert,genau so was mein ich...allerdings würd ich da schon gern ein tama-originalteil kaufen wollen.
    naja,ich schau mal weiter...zumindest weiss ich schon,dass das ding "cup" heisst.:)
    danke...
     
  6. Delbert

    Delbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.10
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Bad Friedrichshall
    Kekse:
    3.075
    Erstellt: 24.06.10   #6
    Das Teil müsste SB 15 Safety Seat heissen, das wurde/wird bei allen Iron Cobra Hihats verbaut. Da würde ich mal bei Meinl direkt anfragen, wenn die den Tama Vertrieb haben.
     
  7. bece

    bece Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    29.12.20
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Friedrichshain
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 24.06.10   #7
    danke delbert...:great:
     
  8. Delbert

    Delbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.10
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Bad Friedrichshall
    Kekse:
    3.075
    Erstellt: 24.06.10   #8
    Gerngeschehen!:D
     
mapping