Pop Around the Clock

  • Ersteller Barth Basses
  • Erstellt am
Barth Basses
Barth Basses
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.17
Registriert
15.12.06
Beiträge
1.157
Kekse
3.119
Ort
Wien
Hi,
wollt euch nur informieren das es heute auf 3sat den ganzen Konzerte spielt. Sämtliche Weltstars sind vertreten. Von Clapton bis zu Queen und AC/DC. In 10min beginnt AC/DC.

Allso wer 3sat empfängt(kA ob es das nur in Österreich gibt) der sollte unbedingt reinschauen.

Lg
Chris
 
Eigenschaft
 
cinhcet
cinhcet
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.08.12
Registriert
17.01.08
Beiträge
104
Kekse
39
bin auch grad am guggen. ZZ Top, Tush....
 
Avion
Avion
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.15
Registriert
14.03.07
Beiträge
397
Kekse
1.377
Ort
München
Hach, Queen um 20:15....
Mit Freddie Mercury ist einer der besten Sänger ever von uns gegangen. *seufz*
Auch schon wieder 18 Jahre her.
Vllt. schaut er sich ja aus dem Himmel noch die Tour seiner Band mit Paul Rodgers an :D

Grüße
 
My_Friend_Jack
My_Friend_Jack
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.10
Registriert
26.05.05
Beiträge
495
Kekse
738
Ort
Zuhause, wo sonst?
Pop around the clock ist jedesmal wirklich super! :)

Bin zu Bob Dylan aufgestanden - was will man mehr an einem Feiertag?:)
 
H&M
H&M
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.18
Registriert
02.01.06
Beiträge
2.590
Kekse
7.069
Ort
Dresden
Leider fast die gleichen Konzerte wie an Silvester. Schade. Aber ist sonst ne super Sache !
 
KlausP
KlausP
HCA Gitarre
HCA
Zuletzt hier
14.07.11
Registriert
25.01.04
Beiträge
6.089
Kekse
13.236
Ort
Franken
hab mich gerade gewundert, warum der Sänger von Foreigner live so gut ist und noch so frisch aussieht - und beim Nachgoogeln festgestellt, daß da ja nur noch der Gitarrist aus der Originalbesetzung dabei ist :)
 
Richie_Stevens
Richie_Stevens
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
12.10.06
Beiträge
1.181
Kekse
2.033
... und der sah nicht mehr so frisch aus. :D

Übrigens frühstücken mit Jeff Beck war sehr entspannend. :great:
 
seaford
seaford
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.10.15
Registriert
03.07.07
Beiträge
275
Kekse
65
georgyporgy
georgyporgy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
24.04.06
Beiträge
1.779
Kekse
14.978
Ort
Kiel
hab mich gerade gewundert, warum der Sänger von Foreigner live so gut ist und noch so frisch aussieht - und beim Nachgoogeln festgestellt, daß da ja nur noch der Gitarrist aus der Originalbesetzung dabei ist :)

...als mit der "Orignalbesetztung". Da hätte man wohl die meisten Songs gar nicht erkannt. ;)

Der arme Lou Gramm ist nämlich wohl persönlich und stimmlich richtig abgerutscht. Schade um ihn....

Diese Besetzung ist zwar "nur" eine Foreigner-Coverband mit einem Originalmitglied, aber ich fand den Gig hervorragend. Mick Jones ist sicher nicht der Übergitarrist, aber seine Songs sind unvergänglich.:great:

Alle Bandmitglieder singen. Die Chorsätze waren mir schon beinahe zu perfekt, aber die "unplugged" Version von "Say you will" klang super und trotzdem war mal die eine oder andere kleine Unsauberkeit zu hören. Somit denke ich, die haben das (weitgehend) live gemacht.

Ebenfalls super der Gitarrist/Saxophonspieler. Beim Sax-Solo von Urgent ist mir richtig einer abgegangen.

Dazu die aufgeräumte Bühne mit der sparsamen und geschmackvollen Deko. Hat mich beeindruckt.

LG Jörg
 
Cuberider
Cuberider
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.16
Registriert
15.10.05
Beiträge
1.637
Kekse
3.191
Ich schau auch schon den ganzen Tag 3Sat :) Und jetzt sind Nachrichten da :( Bringt mich voll aus dem Konzept :D

Fand Foreigner auch sehr geil (I want to know what love is :)). Zu der aufgeräumten Bühne kann ich echt nur zustimmen. Da waren auch nicht mords krasse Lichtdinger immer im Einsatz sondern echt geschmackvolle Licheffekte ohne dass sie zu viel oder zu überdimensioniert gewirkt haben

Und jetzt weiß ich auch warum der Rest der Truppe noch so frisch im Vgl zum Mick ausgeschaut hat :D
 
Mc Poncho
Mc Poncho
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.13
Registriert
06.03.07
Beiträge
730
Kekse
3.246
Ort
Schwarzwald + Schwäbische Alb
Au Mann!

Ich schau mir gerade Queen an. Gibt es heutzutage noch einen Sänger, der Tragik so schön
mit einem Augenzwinkern präsentiert und so ein perfekter Showman mit einer alles
überragenden Stimme ist?

Rest in Peace, Man!
 
LeonSon
LeonSon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.20
Registriert
18.04.07
Beiträge
860
Kekse
3.201
Hab das nur zufällig hier über das Forum mitbekommen, und dann leider nur die letze Viertelstunde von Queen mitbekommen... schade. Aber die Viertelstunde war auch schon super. Ärgerlich, sowas!
 
Spieleinlied
Spieleinlied
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.10
Registriert
19.05.07
Beiträge
353
Kekse
2.036
Ort
Miltenberg
Hab mir mal den ganzen Tag (kranheitsbedingt) Zeit genommen um möglichst viele Konzerte zu schaun. Hab mir auch zum ersten mal Elvis bewusst angehört/schaut und hat mir überraschent gut gefallen. Dafür opfert man einen Feiertag gerne. :great:
 
wiesenforce
wiesenforce
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.08.17
Registriert
13.05.06
Beiträge
1.526
Kekse
3.625
Kann mir Jemand sagen, welchen Song Genesis als letztes gespielt hatte? Hab das ein bisschen verpasst.
 
fatfinger
fatfinger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
226
Kekse
337
Ort
bremen/chemnitz
Kann mir Jemand sagen, welchen Song Genesis als letztes gespielt hatte? Hab das ein bisschen verpasst.

ich hab Dir mal die songliste aus 3sat.de rauskopiert:

Genesis: Turn it on again

Duke´s Intro
Turn It On Again
No Son of Mine
Land of Confusion
Afterglow
Mama
Tonight Tonight Tonight
Invisible Touch
 
Spieleinlied
Spieleinlied
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.10
Registriert
19.05.07
Beiträge
353
Kekse
2.036
Ort
Miltenberg
Wenn sie das Konzert nicht gekürzt haben müsste es "The Carpet Crawlers" gewesen sein
habs aber leider nicht ganz geschaut aber.
 
realGonz
realGonz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Registriert
31.01.09
Beiträge
842
Kekse
3.748
Ort
Gießen
Witzigerweise hatte ich genau bei Genesis eingeschaltet (Genesis ist meine Lieblingsband) und war dann enttäuscht über die Setlist, aber für den Ottonormal Zuschauer wars sicher ganz nett. Zum Glück hab ich die DVD. Simply Red danach hat mich dann mal wieder gar nicht interessiert. Hab leider erst zu spät davon erfahren. Sonst hätte ich mir einen schönen 3Sat Tag gemacht.
 
georgyporgy
georgyporgy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
24.04.06
Beiträge
1.779
Kekse
14.978
Ort
Kiel

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben