Power Soak an 2 Speaker-Outs (Stereo-Amp) nutzbar / ggfs. wie verkabeln?

C
Cube86
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.19
Registriert
21.10.17
Beiträge
5
Kekse
0
Hi Leute,

ich habe mir kürzlich eine günstigen Power Soak (Bugera PS1) gekauft und betreibe ihn an meinem JVM 410H. Bin an sich sehr zufrieden.
Jetzt möchte ich ihn an meinem Orange Rocker 32 ebenfalls benutzen. Das Problem dabei ist, dass er zwei 10 Zoll Speaker hat und die aber getrennt angeschlossen sind.
Hat jemand eine Idee wie ich das dann verkabeln muss bzw. ob es in dem Fall überhaupt geht ohne riesen Aufwand??

Freue mich auf eure Anregungen!
 
Eigenschaft
 
S
Schakal
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
15.01.06
Beiträge
727
Kekse
396
Bleibt wohl nur die möglichkeit eines zweiten Bugera PS1
Ist der Orange ein Stereo Amp?
Ich frage nur weil ich den nicht kenne.
 
Minor Tom
Minor Tom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
22.11.13
Beiträge
2.424
Kekse
5.773
Ort
Auf der Höhe
und die aber getrennt angeschlossen sind.
Ja, googeln ergibt: Das ist ein Stereo-Amp.

Grundsätzlich kann man da was basteln, würd' ich aber an so einem teuren Amp nicht machen. Der Einsatz von zwei Powersoaks geht natürlich :cool:

Ich würd' erst mal probieren, ob durch Einsatz der Volume(Master) Regler das ganze nicht auch mit gutem Sound leise zu machen geht.
 
Linus-T-Schnütz
Linus-T-Schnütz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
03.05.09
Beiträge
854
Kekse
4.532
Mal eine generelle Frage:
Wozu hast du einen Power Soak am JVM?
Der JVM macht ja eh so gut wie alles über die Vorstufe, Endstufenzerre will man ja definitiv nicht haben.
Ich finde, dass ein JVM leise schon sehr gut klingt.
 
TurTur
TurTur
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
03.06.09
Beiträge
444
Kekse
844
Endstufenzerre will man ja definitiv nicht haben.
Moin, viell. will er das ja auch nicht, aber die Endstufenkolben mal zum Schwitzen zu bringen,
muß ja nicht gleich zerren, tut dem Sound auch ganz gut, meine ich.
 
C
Cube86
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.19
Registriert
21.10.17
Beiträge
5
Kekse
0
Soo jetzt hab ich auch wieder Zeit zum Antworten. Ja genau der Orange ist ein Stereo-Amp. Den Power-Soak habe ich ich eigentlich überwiegend für den Orange besorgt um den Cleankanal mal richtig aufzureißen. Dann fängt er ja auch schön an zu Crunchen. Hab seine Lautstärke etwas unterschätzt. Im Proberaum haut der alles weg wenn er nur zu nem Drittel offen ist ;-)
Muss zugeben das ich mich vorher nicht vergewissert habe, wie die Speaker verkabelt sind und so kommt es zu meiner Frage hier im Forum.

Deshalb nutze ich ihn jetzt am JVM um einfach mal zu Probieren was geht. Klar der klingt auch leise echt super aber trotzdem bekommt er noch etwas mehr "Roar" wenn man Volume und Master weiter aufreißen kann.
Allerdings muss auch ich bestätigen, das dem Amp durch den Powersoak etwas an Höhen verloren geht. Zumindest wenn man ihn sehr weit runterregelt.

Also entweder Basteln oder n zweiten Soak......... Oder einfach voll Aufreißen ;-) Danke für eure Anregungen.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben