Powerstroke 3 Schlag/Reso

von Sonöar, 27.11.06.

  1. Sonöar

    Sonöar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Bei Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 27.11.06   #1
    hallo,
    ich wollt mal einen kleinen bericht über meine neuen Bass felle abgeben:

    Ich habe mir 2 Powerstroke 3 Coatet 22" Bass bestellt mit einem kleinem klebereifen

    der klebereifen ist dzu da, ihn auf das fell zu kleben und man kann dann ein loch hinein schneiden. wie gesagt habe ich ein Powerstroke als reso und ein powerstroke als schlag, in das "reso" habe ich ein löchlein (6") geschnittem mit nem teppichmesser

    so angebaut und nicht mal lange gestimmt und der sound war ober mega affen ultra übertreib geil, ne also ein spuer geiler klang, da ich noch kein falam habe spiele ich noch mit filz beatern und da is schon ein sau geiler puntshiger kick drin und ebenfalls schön viel basss, also ein super fell

    habe es für 38euronen gekauft bei nem händler vor ort, bin also super zufrieden, und kann es nur weiter empfehlen, an den der ein puntshigen fetten bassigen sound haben will:great: :great: :great:

    außerdem ist diese klangveränderung der wahnsinn, vorher pappig und und tot und jetzt super

    achso ich habe eine 22x16" Acryl Bass 1975

    gruß sonöar
     
  2. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    14.520
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.530
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 28.11.06   #2
    Darf man fragen, wieviele Felle von wievielen verschiedenen Herstellern du schon gespielt hast? Oder hattest du erst noch das Werksfell drauf? Ich hoffe nicht bei so einem Oldtimer. Denn dann ist es verständlich, dass man einen "feinen" Unterschied hören kann ;)
    Und im Vergleich von coatet zu clear? Hast du da etwas bemerkt? Denn die Aussage, dass das eigene das beste ist, liest man hier des öfteren :cool:


    Limerick
     
  3. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 28.11.06   #3
    Auch wenn ich Lim recht geben muss, muss ich das Ps3 verteidigen.

    Gespielt habe ich bisher.

    Evans Eq2, Remo Amba, Empi,Ps3,Ps4 Coated, und Aquarian SkI

    Für einen klasischen modernen Sound habe ich die besten Erfahrungen
    mit dem Ps3 gemacht. Das Aquarian SkI macht zwar auch akustisch eine sehr gute
    Figur hat mich allerdings abgenommen Live wie auf Aufnahmen etwas im Stich
    gelassen. Es war im vergleich zum Ps3 extrem Dumpf im Klang was ich mir nicht
    wirklich erklären konnte.
    Das Evans Emad wollte ich auch mal testen. Allerdings war es mir
    auf allen Fremdbassdrums zu bassig. Zudem habe ich schon mehrfach
    davon gehört das bei häufigen tauschen der Ringe die Halterung abfällt.

    Also mein Fazit in langjährigem Felltesten:
    Ps3 für guten Sound Akustisch Live und im Studio. :)
    Zumindest auf kleinen Bassdrums.
    Hatte bisher nur 22 und 20er. :D
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    14.520
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.530
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 28.11.06   #4
    Schön, dass du es sagst! Ich hatte schon Angst, ich müsste mich hier gegen eine eingefleischte Lobby verteidigen. Das ist mitunter auch der Grund, warum ich mich überhaupt nicht den Verfechtern des PS3 anschliessen kann. Auf grossen Bassrums klingt es in meinen Ohren nämlich zu leer, zu plastisch und zu flatterig. Ausserdem ist es zu unflexibel, da es auf grossen Trommeln grossem Aufwand bedarf, die richtige Stimmung hinzukriegen. Da sind doppelschichtige zum Beispiel wesentlich einfacher, unterstreichen das grössere Volumen einer 24er und sind daher auch wesentlich flexibler einsetzbar. Auf einer 22 kann ich mich dem PS3 aber durchaus anschliessen. Ist ja immerhin auch nicht selten anzutreffen. Gehört aber auch dort nicht unbedingt zu meinen Favoriten.

    Limerick
     
  5. Sonöar

    Sonöar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Bei Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 29.11.06   #5
    also es ist jetzt mein....äähh....3tes fell, einmal irgent ein standart-werks fell(nicht das orginal) und ein Remo Weather King Bass Drum......waren beide und schön, dann habe ich schon auf nem RMV und ein paar enderen gespielt, bei freunden wo man des öffteren vorbei schaut....
    und das PS3 war bis jetzt das beste

    undterschied zu coatet und clear kann ich schlecht sagen da ich clear nur auf den 20" bass spielen kann und coatet 22" Bass

    aber ich werde es am wochenende mal so versuchen, aufjedenfall sind meine beater abgenuzter(filz) weil es ja aufgeraut ist
     
  6. Blastbeatfreak

    Blastbeatfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.08.07
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 30.11.06   #6
    ich besitz auch ein Powerstroke 3 fell als Schlagfell
    is wirklich ein sehr geiles fell
    vorallem wenn de es mit Plastikbeater spielts und des Fell richtig hart spannst
     
  7. Sonöar

    Sonöar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Bei Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 30.11.06   #7
    wie klingst denn hart, habe jetzt keine lust es umzuspannen, also ich habe meins ziehmlich locker
     
  8. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    14.520
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.530
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 03.12.06   #8
    Das zu beschreiben ist manchmal schwerer als es selbst auszuprobieren. Ausserdem wirst du auch künftig nicht um Stimmversuche und -Experimente herumkommen. Das gehört einfach dazu.

    Limerick
     
  9. Sonöar

    Sonöar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Bei Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 03.12.06   #9
    hab ich auch gemacht, aber ich habe meine stimmung gefunden, einfach fett
     
Die Seite wird geladen...

mapping