Problem : epiphone weg , schecter komm?

von eguana, 20.02.07.

  1. eguana

    eguana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    3.02.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    1.307
    Erstellt: 20.02.07   #1
    Ich hab da so nen kleines Problem.. auf grund meines grossen herzes habe ich unserm musikliteraturkurs letzens bei einem musical ausgeholfen ... naja wie das nun mal so ist hat wohl jemand meine gitarre , eine Epiphone sg 400 Pearledition mit duncan pus unsaft auf den boden gerammt . Folge ist ein Riesen lackplater ( scheiss acryllack ist wie glas) ... da ich ja das instrument der schule gestellt habe kriege ich nachtürlich den schaden reguliert ...ich habe mich aber gefragt warum verkaufe ich nit die epiphone so wie sie jetzt ist und lege noch was drauf und kaufe mir ne schecter oder edwards . die frage ist nur wo kriegt man die her oder wo kann man die anspielen? oder sollte ich einfach die gitarre reparieren lassen ... ich steh da mom echt nen wenig aufn schlauch
     
  2. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 20.02.07   #2
Die Seite wird geladen...

mapping