Problem: VOX AC30SS

von MetalHeadAustria, 30.05.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. MetalHeadAustria

    MetalHeadAustria Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.16
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 30.05.16   #1
    Hallo Leute!

    Habe leider in diesem Forum noch keine Antwort zu meiner Frage gefunden also hab ich mich geschwind registriert, um explizit zu fragen.
    Es geht um meinen uralten VOX AC30SS, also die solid state Variante des legendären AC30.
    Das Problem: der Verstärker brummt wie sau. Das ist nix neues, dazu gibts im Forum sehr viel. Aber zusätzlich gibt es einen lauten Knall beim
    Einschaltvorgang. Beim Ausschalten einen etwas leiseren, dafür hört man etwas "entladen". Auch nach der Trennung der Versorgung hört man
    das, ich gehe also von einem Kondensator aus. Der Verstärker brummt unabhängig davon, ob eine Gitarre angesteckt ist.
    Was ich verheimlicht habe: Habe den Amp geschenkt bekommen, an ihm wurde mehr oder minder Vandalismus begangen: das Stromkabel wurde
    durchtrennt. Habe wieder die Verbindung zur Versorgung hergestellt. Ich kenne den Verstärker also nicht anders als mit diesem Brummen.
    Meine Theorien:
    -Irgendwas mit dem Trafo
    -Probleme mit der Erdung
    -Speaker im Eimer
    -Kondensatorproblem

    Schaltplan anbei.

    Ich hoffe, jemand kann mir dabei helfen, würde ihn nämlich in einem annehmbaren Zustand verkaufen.

    Lg MetalHeadAustria
     

    Anhänge:

  2. Handwerker

    Handwerker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.13
    Zuletzt hier:
    12.08.18
    Beiträge:
    634
    Ort:
    Oberbayern
    Zustimmungen:
    341
    Kekse:
    2.523
    Erstellt: 31.05.16   #2
    Zum Amp kann ich Dir leider garnicht helfen. Aber zum Vandalismus: Achtung, das Durchtrennen des Stromkabels ist die gängige Methode von Elektrotechnikern, Geräte in sicherheitsbedenklichem Zustand zu markieren und gegen unbefugte Wiederinbetriebnahme zu sichern.

    Beispiel: Kaffeemaschine löst immer wieder mal FI-Schutzschalter aus -> potentiell gefährlicher Fehler im Gerät -> Netzkabel ab -> Schrott

    Für dein Gerät empfehle ich eine Sicherheitsprüfung durch einen zugelassenen Elektriker.
     
Die Seite wird geladen...

mapping