Probleme mit den Fingerkuppen......

von chamaelion, 12.03.07.

  1. chamaelion

    chamaelion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    8.02.08
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #1
    Hallo Leute,

    seitdem sich auf meinen Fingerkuppen Hornhaut gebildet hat, rutsche ich immer wieder mit den Fingerkuppen(die ja jetzt durch die Hornhaut glatter und runder geworden sind) beim Picking und Arpeggio von den Saiten meiner Konzertgitarre ab.

    Vorher mit den weichen Fingerkuppen ohne Hornhaut drückten sich die Saiten richtig schön in die Fingerkuppen.

    Ist derzeit ein Gefühl, als hätte ich glatte Fingerhüte auf den Kuppen.

    Ich creme meine Hände seit jeher täglich mit Handcreme, aber nutzt nix.

    Saitenabstände zu Bünden sehen wie folgt aus:

    Der Saitenabstand zum 2ten,5ten und 12ten Bund beträgt 2,5mm, 3,5mm und 5mm.

    Drücke ich die Saiten auf 1ten und 12ten Bund, liegen alle Saiten auf den Bünden dazwischen auf, daher gehe ich davon aus, das die Saitenlage im grünen Bereich liegt, oder sind die Abstände der Saite zum Bund doch zu hoch?????

    Wer kann mir Rat geben, ob es vielleicht auch an den Saitenabständen liegt, oder ob dieses Problem sich einfach mit der Zeit legt?????

    Bin im Moment ziemlich gefrustet :( , da durch dieses Handicup sowohl Klang, als auch der Versuch gut zu greifen einfach nicht mehr das gewünschte Ergebnis bringt.

    Bin für jeden Rat dankbar.

    Ulli[/b]
     
  2. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 13.03.07   #2
    Der Saitenabstand ist voll OK für eine Konzertgitarre.

    So eine Rutschphase hatte ich auch mal, die ging dann wieder vorüber.

    Also einfach weiterüben! :-)
     
  3. chamaelion

    chamaelion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    8.02.08
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.07   #3
    Auch Trost tut gut.....:great:
    Danke dafür:o

    Ulli
     
  4. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 13.03.07   #4
    Diese Phase hat ich auch mal. Mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Wie schon gesagt : einfach Weiterüben. Ich hab da verstärkt langsam geübt und versucht ganz genau von oben vor die Bundstäbchen zu greifen. Spielt sich alles ein. Ist ja interessant, dass es das Problem öfter gibt. :-)
     
  5. chamaelion

    chamaelion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    8.02.08
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #5
    ich finde es nicht nur interessant, sondern auch ganz tröstlich zu wissen, dass ich mit diesem Problem nicht allein dastehe.. :o

    Also, ich hör auf euren Rat, werd weiterüben, und zwar....laaaangsaaaam!!!!:D

    Ulli
     
Die Seite wird geladen...

mapping