probleme mit der Audiophile 2496, bitte hilfe

von doo, 21.03.05.

  1. doo

    doo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    28.10.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.05   #1
    einen wunderschönen,

    ich hab probloeme mit meiner audiophile 2496. hab eine onboard soundkarte drin, zur wiedergabe (hab ich zwischenzeitlich auch im bios schon deaktiviert gehabt, brachte nix), und die 2496 die ich zur aufnahme nutzen wollte.

    die gerätereihenfolge bei mir sieht folgendermaßen aus:
    mic -> preamp -> soundkarte (anlaog eingänge)

    im controlpanal der 2496er sind folgende einstellungen:
    hab master, waveout und h/w in nachträglich auf -1db gesetzt der rest ist gemutet
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    jetzt die probleme:
    - die ausschläge vom mic werden im control panal nur in einem kanal angezeigt
    - bei den windows aufnahmeeinstellungen für die karte gibt es keinen punkt mic den ich auswählen kann (hab neusten treiber, etc. runtergeladen)

    wäre euch echt dankbar für hilfe.

    gruß

    oliver
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 21.03.05   #2
    Ist Mic nicht immer mono ?
    Oder hast Du ein Stereo Mic ?


    Topo :cool:
     
  3. doo

    doo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    28.10.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.05   #3
    ja das schon aba müsste das nich in stereo umgewandelt werden normalerweise?
     
  4. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.03.05   #4
    die sample rate gehört normal auf 44,1 außer du willst höher, aber nicht tiefer!
    monitormixer passt.
    (hast du auch in der systemsteuerung die audiophile als standardgerät eingestellt?)

    Mono wird da nicht in Stereo umgewandelt, das ist schon o.k. wenn nur ein kanal ausschlägt, nimmst ja nur eine Spur auf ... so kannst du ja 2 Kanäle gleichzeitig aufnehmen damit. Es gehen sogar 4. Ich hab die gleiche Karte.
     
  5. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 21.03.05   #5
    Du hast deinen Preamp also nur an einer Cinch Buchse der Karte angeschlossen ? Dann sprichst du auch nur eine Seite des jeweiligen Stereokanals an. Besorg dir ein Y-Kabel (eine Cinch Buchse auf zwei Cinch Stecker), dann sollte es klappen. Steck doch mal zum Test den Stecker in den andern Eingang des Stereokanals, dann sollte im Mixer auch die andere Seite angezeigt werden.
     
  6. doo

    doo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    28.10.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.05   #6
    die karte ist für aufnahme eingestellt


    ne, hab den preamp schon mit mit rechtem und linkem eingang verbunden, also mit einem y kabel
     
  7. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.03.05   #7
    hast du als Standardsoundkarte eine andere?
    Du kannst ja für Aufnahme eine extrige nehmen ... zwei verschiedene würd ich nicht empfehlen wegen der latenzzeit.

    was das mit dem y-kabel sein soll versteh ich nicht ganz. da hättest ja genau das selbe Signal nur auf der anderen seite auch?
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 21.03.05   #8
    Was hat der Preamp denn für einen Ausgang, 6,3mm Klinke ? Symmetrisch oder Asymmetrisch ?
     
  9. doo

    doo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    28.10.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.05   #9
    ich hab die onboard karte halt als standardkarte definiert, weil ich die zur wiedergabe benutze. stimmt eigentlich müssten beide signale ja gleich sein, stimmt is ja ein mono mic, aber wird dann auf stereo aufgenommen, nur mit den gleichen signalen, oder bin ich jetzt verwirrt?



    hat symmetrische outputs xlr und 1/4
     
  10. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.03.05   #10
    Ich weiß nicht wie das mit den anderen Programmen ist, aber solltest du mit cubase aufnehmen ... so wäre diese stereoaufnahme bloß platzverschwendung, du könntest nachher die Spur kopieren und eine auf links und die andere auf rechts stellen. Du würdest mit dem Kopieren nur die halbe MB Anzahl in Anspruch nehmen.

    Solltest du mehrere Spuren dazuaufnehmen wollen, dann wäre es sicher besser auch über Audiophile abzuhören.
     
  11. doo

    doo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    28.10.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.05   #11
    ich nehm ja mit audition auf und das geht da meines wissens nach auch werd ich mal probieren, danke für den tipp,platzsparen is immer gut...

    aber das problem is ja noch immer das ich noch garnix aufnehmen kann, da kein siganl in audition ankommt :(.
     
  12. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.03.05   #12
    also wenn du einen Ausschlag im "HW in" und im "Master Volume" hast, dann kann es nur an der Einstellung beim Audition hängen, denk ich mal.
    Häng mal etwas bei der audiophile am Ausgang an, und schau ob was kommt.

    Vielleicht hast du auch im Audition die Möglichkeit bei einer Spur umzustellen zwischen linken und rechten Kanal der aufgenommen werden soll. ... sollte das signal am rechten reingehen und du willst am linken aufnehmen, wird es nicht funktionieren.
     
  13. doo

    doo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    28.10.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.05   #13
    okay ich fass das jetzt einfach alles nochma zusammen. sollte das normalerweise so funktionieren wie unten geschrieben? oder hab ich jetzt bwas wichtiges vergessen?

    mic (studio projects c1) geht per xlr in den preamp (vtb1) von dem line über klinkenkabel mit y weiche in die soundkarte in beide line-ins. bei der karte setz ich master und hw in 1/2 auf -1 db und den rest mute ich. in den windows einstellung setz ich einfach aber trotzdem noch (schaden kanns ja nich) die delta karte auf standard aufnahme und lass die onboard karte als wiedergabe (da ich mir noch keinen adapter besorgt habe). in adobe audition dann noch als aufnahmegerät "m-audio delta ap 1/2" auswählen.
     
  14. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.03.05   #14
    Phantomspeisung eingeschaltet? lass die y-weiche weg und geh direkt in die Soundkarte. (blöde Frage kommt jetzt: gehst du eh in den Eingang der Audiophile und nicht in den Ausgang hinein, ... schaut ja bei Audiophile gleich aus)
    Besorg dir ein Chinch-Kabel für den Ausgang ... brauchst sowieso und lass die Onboardkarte aus dem Spiel beim Recorden...
    Schau mal in der Systemsteuerung - System - Hardware - Gerätemanager ob du da irgendwo einen Konflikt hast (Gelbes Rufzeichen!)
    Prüf mal generell ob ein Sound vorhanden ist ...
    Viel Glück!
     
  15. doo

    doo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    28.10.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #15
    jupp phantomsüeisung ist an.
    wenn ich den y adapter weglasse brauch ich wieder einen neuen adapter, da die weiche ja auch als adapter von klinke auf chinch dient, aber probier ich aus. konflikte gibt es keine da ist alles erkannt: [​IMG]
    chinchadapter für den ausgang besorg ich mir auch, und hau dann die onboard karte aus dem bios raus.
     
  16. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 22.03.05   #16
    ich nehme an, dann hat es etwas mit den adaptern, kabeln ... ?
    aus dem bios brauchst sie nicht unbedingt entfernen, hab ich auch nicht gemacht und funktioniert trotzdem.
    Hast du im Control Panel von der Audiophile einen Ausschlag?
    du musst in deinem hw-in und im master einen ausschlag haben (zumindest im hw-in).
    vielleicht hast du ja ein billiges mischpult, versuchs mal damit?
    ansonsten ruf mal an bei m-audio und frag, vielleicht ist die Karte defekt?
    [font=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]Technische Unterstützung
    [font=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]erhalten Sie über:

    [font=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]support@m-audio.de
    [font=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]tel +49 (0)7941 - 9870030
    [font=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]Mo.-Do. 15.00 - 17.00 Uhr


    [/font]
    [/font]
    [/font]
    [/font]
    [/font]
     
Die Seite wird geladen...

mapping