Rack + top + midisteurung

von Maxi, 31.12.06.

  1. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 31.12.06   #1
    Also i hab gerade (durch aktien :rolleyes:) viel kohle reingehollt... wie auch immer... Ich hab vor mir einen H&K Triogy zu kaufen und dazu dann das GMajor... Jetzt hab ich ne frage... kann ich dann beides aufeinmal mit nem Midiboard steuern?(das währe mir wichtig)!

    Also z.b.
    Knopf1=Clean
    Knopf2=Clean+chorus
    Knopf3=crunsh
    Knopf4=Lead
    Knopf5=Lead+delay
    Also so als beispiel!

    Geht das dann so ohne weiteres?
    Wenn ja währs mir wichtig das ihr mir mal schreibt wie ich das verkabeln muss und vorallem wasfürkabel(und wieviele) ich dafür brauche! danke an alle!

    Zur Klarheit noch die produkte an die ich dachte:
    TC Electronic G-Major
    Hughes & Kettner Trilogy Head
    und hlat eben ein passendes midiboard... jetzt hab ich aber noch ne zusätzliche frage: Ich hab wahrscheinlich bald noch daheim ein Vox Tonlap oder ein Boss GT6... kann ich das dann als midiboard verwenden?(ohne das ich funktionen einbüßen muss)! Ansonsten, welches midiboard könnt ihr empfehelen?

    Gruß Maxi
     
  2. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.12.06   #2
    Das geht.

    Du brauchst dafür den Trilogy, das G-Major und eine Midifußleiste.
    An Kabeln brauchst du 2 Midi Kabel (Fußleiste -> Trilogy -> Gmajor
    und 3 Audio Kabel Gitarre -> Trilogy send -> gmajor -> trilogy return.
    Dann noch eins vom Amp zur Box (wenns kein Combo ist) und fertig.

    Als Fußleiste empfele ich die Behriner FCB1010 die kann auf mehreren Midi Kanälen senden und ermöglicht dir so z.B. auch zu deinem Clean Preset noch hinterher Chorus hinzuzufügen und all so Spielereien
     
  3. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 31.12.06   #3
    schauh nochmal obene hab den post noch editiert, aber shconmal danke für die hilfe, ich bräuchte dann aber ne midifußleiste mit einem pedal(da ich auch das whammy vom GMajor nutzen möchte)!
     
  4. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.12.06   #4
    Ja

    Nein

    das steht oben:)
     
  5. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.12.06   #5
    Die Behringer hat sogar 2 Pedale:)
     
  6. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 31.12.06   #6
    Na das klingt doch toll... ich freu mich schon... entlich kein stepptanz mehr :D !
    DU BIST TOLL, XD Bekommst auch gleich noch ne tolle bewertung!
     
  7. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 31.12.06   #7
    dann das behringer, denn da hast du 2 pedale.
    eins für volume und eins z.b. für whammy. :great:
     
  8. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 31.12.06   #8
    aber eine frage hab ich noch... XD
    Wenn ich dann das tonelap nutze z.b. (wird wahrscheinlihc vorrübergehent so sein) was für funktionen kann ich dann nicht nutzen?
     
  9. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.12.06   #9

    Das kann ich dir nicht genau sagen, aber es besteht die Möglichkeiten das die Expressionpedale nicht funktionieren weil sich diese nicht für Midi Befehle nutzen lassen oder das du nur bestimmte Midi Messages senden kannst (1-36 oder so)

    Sorry bin keine Frau :)
     
  10. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 31.12.06   #10
    1-36?:er_what:. ich bin verwirrt... aber gut... wir werden sehen XD Wenn mir das jemand genau erklären will... ich hab zeit ;)
     
  11. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.12.06   #11
    Sorry war wohl etwas verwirrend. Diese Pedale sind eben eigentlich nicht als Midi Leiste gedacht und haben darum einen eher beschrenkten Umfang an Midisend Funktionen.

    Du kannst damit die Kanäle wechseln am Trilogy und auch am Gmajor Effekte wechseln, die Pedale wirst du warscheinlich nicht nutzen können und auch keine CC Befehle senden können (die brauchst du z.B. um Tap Tempo am Gmajor einzutippen)
     
  12. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 31.12.06   #12
    Schade... glaubst garnet wie schwer es ist eine zu finden die damit zurechkommt das ich den ganzen tag gitarrenspiele... rofl!
    Danke für dein hilfe... jetzt ist soweit alles klar XD
     
Die Seite wird geladen...

mapping