rauschen!!! (wiedamal =)

von maks26, 18.01.07.

  1. maks26

    maks26 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 18.01.07   #1
    Ich weiß es gibt schon genug Threads dazu, aber trotzdem ...

    Ich hab das Problem dass ich, ohne auch nur irgendetwas an den Line-In oder Mic-In anzuschließen, ein Rauschen habe (allerdings komischerweise nur links).

    Guckts euch an, hab nen Screenshot von ner Aufnahme mit Cubase gemacht (rauschen1.jpg)

    Was kann man dagegen machen, Aufnehmen macht so gar keinen Spaß mehr :evil:
    man bedenke: wenn man 10 Spuren mit so einem Rauschen aufnimmt, und teilweise noch einen Kompressor drüber haut, was da dabei rauskommt ...
    in heftign Passagen geht das Rauschen wenigstens noch halbwegs unter und man merkts nicht so, aba Balladen oder ruhige Passagen sind Aufzunehmen einfach unmöglich, das hört sich so billig und kacke an, das ist unglaublich.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke im vorraus, punkbasss..
     

    Anhänge:

  2. Mr.Spinalzo

    Mr.Spinalzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 18.01.07   #2
    An deinem Screenshot kann man nichts erkennen, nicht mal eine Aufnahme.
    Hast du Aktive Boxen, Endstufe?
    Das Problem tritt nur auf wenn du in Cubase etwas aufnimmst bzw es hochfährst ,Panregelung ist mittig?
    Welche Einstellungen hast du an der Soundkarte vorgenommen?
    Onboardsoundkarte? Treiber Asio4all?
     
  3. maks26

    maks26 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 18.01.07   #3
    oh doch, man kann was erkennen, mach das bild vllt ein bisschen größer, dann siehst du dass die obere linie (LINKES SIGNAL) etwas dicker ist als die untere ... das ist das Ruaschen, wie ich es beschrieben habe ! Wie gesagt, bei dem Screenshot habe ich NICHTS aufgenommen, nur auf Aufnahme geklickt und NICHTS aufgenommen (und wie gesagt, NICHTS beim Line-In oder Mic-In angeschlossen).
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.01.07   #4
    Kauf Dir ne richtige Soundkarte, hat schon seinen Grund, dass das die meisten als ertses tun, wenn sie recorden wollen...
    Was nimmst Du denn so auf? Wenn man immer nur einzelne Instrumente einspielt, nimmt man ja meist eh nur eine Spur auf. Dann kannst Du ja den rechten Eingang benutzen, wenn Das rauschen dort nicht ist.
     
  5. maks26

    maks26 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 18.01.07   #5
    Ja ich denke auch dass es is erster Linie an der Soundkarte liegt ...
    nur was kann ich daran ändern, ich nehme mit meinem Laptop auf, und nein, ich nehm NICHT nur Songs mit nur einem Instrument auf ... bei mir laufen da einige Spuren gleichzeitig ..
    irgendwelche Vorschläge für Soundkarten oder so ... wie mach ich das mit Laptop?
     
  6. Mr.Spinalzo

    Mr.Spinalzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 18.01.07   #6
    Ich glaube Ars Ultima meinte damit das du die Instrumente hintereinander einspielst und nicht mehrere Spuren gleichzeitig.;)

    Für deine Zwecke käme ein USB-Interface in Frage oder falls vorhanden Fire Wire.

    Welches ist abhängig von deinem Budget.
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.01.07   #7
    Was den genau für Spuren? Es geht nicht um mehres Spuren im Projekt, sondern wie viele Spuren Du gleichzeitig aufnehmen willst. Dein Soundkarte hat zwei Eingangskanäle, also du kannst entweder eine Stereospur oder zwei Monospuren aufnehmen. Nimmst Du auch mal wirklich zwei getrennte Monopsuren auf? Wohl eher nicht. Und nimmst Du mal Stereospuren auf? Bestimmt - ich kann mir aber vorstellen, dass Du das oft unnötigerweise machst. Zumindest machen diesen Fehler viele (heute werde ich wohl endlich mal meinen Artikel über Mono/Stereo anfangen zu schreiben...). Wenn Du eh nur ein Monosignal aufnimmst (also z.B. eine GEsangasuafnehm, oder auch eine Mischung aus einem Mischpult, bei dem aber nichts gepannt ist), dann solltest Du auch nur ein Monosignal aufnehmen. Also in Cubase die Spur auf Mono stellen. Dann hast Du zwei Eingänge zur Auswahl. Und du nimmst dann eben den Rechten, der nicht rauscht (kommt jetzt auf deine Verkableung/Gerätschaften an, ob das so einfach geht)
    Mit einer USB-Soundkarte. Die sind mittlerweile recht verbreitet. Auch wenn man kein Notebook hat, ist das eine praktische Alternative zur PCI-Karte:
    USB-Soundkarten
    Musst dir jetzt halt überlegen
    - wie viel Geld willst Du ausgeben
    - welche Anschlüsse brauche ich, also Anzahl der Ein/Ausgänge, Art der Ein/Ausgänge (Line oder MIkrofon?...)
     
Die Seite wird geladen...

mapping