Reparatur Hammond T(R?)200 Raum Pforzheim?

von Tröti, 07.07.18.

Sponsored by
Casio
  1. Tröti

    Tröti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.18
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.07.18   #1
    Hallo in die Runde,

    aus Zeitmangel bin ich auf der Suche nach jemandem im Raum Pforzheim, der eine T200 reparieren kann.
    An Defekten findet man vermutlich folgendes: ein oder zwei herausgeschlagene Tasten und ein furchtbar klapperndes Pedal.
    Als ich sie vor vielen Jahren das letzte Mal gespielt habe, war sie abgesehen von diesen zwei Dingen in Ordnung: Jeder Taster, jeder Zugriegel, Leslie langsam und schnell.

    Ich fürchte schon, dass Hammondschrauber nicht dicht gesät sind (...der letzte Reparatur-Suche-Post den die SuFu ausspuckte war von 2011...).
    Prinzipiell könnte die Reparatur für mich im Rahmen des Machbaren sein. Wo bekomme ich Ersatztasten her und wie geht das "Pedal-Entklappern"?

    Und wo ich schon am Fragen bin: Passt sie in einen Skoda Oktavia Kombi? Ihre letzte Autofahrt hat sie mit einem Ford Taunus gemacht...

    Schonmal Danke und viele Grüße

    Birgit
     
  2. doctorb33

    doctorb33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.10
    Zuletzt hier:
    15.06.19
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    393
    Erstellt: 09.07.18   #2
    Ich hab mal Tasten für eine alte XB2 bei Sjaak van Oosterhout bekommen
    Www.musifix.nl
    Vllt kann auch Bryan Davenport helfen. Website hab ich grade nicht parat. Den musst du anrufen, emails ruft er nicht ab.
    Vor Jahren hab ich auch mal Teile aus dem Bestand von Gerhard Burger bekommen, welcher leider schon lange verstorben ist. Aber seine Frau hat mir weitergeholfen.
    Guckst du hier https://www.musiker-board.de/threads/ich-suche-einen-hammond-reparaturservice.501609/
    Einige Spezialisten sind auch bei vintagekeys.de unterwegs.
    Es gibt in der Nähe von Sttgt auch jemanden namens Reiner soundso. Nachname fällt mir gerade nicht ein. Hier kann dir sicher der User " Helmut" weiterhelfen. Er ist hier vertreten und moderiert auch das Vintagekeysforum. Good luck!
    --- Beiträge zusammengefasst, 09.07.18, Datum Originalbeitrag: 09.07.18 ---
    Habs gefunden: Davenportmusik.de in Lindlar
    Und bei ebay gibt's auch immer mal wieder was...
     
  3. danielw

    danielw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    723
    Erstellt: 10.07.18   #3
    Was ist mit Musik-Bertram in Freiburg? Das ist doch der Hammond Experte im Südwesten, oder?
     
  4. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    689
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    433
    Erstellt: 14.07.18   #4
    Der Helmut wohnt nicht weit weg von dir, frag ohn doch mal, vielleicht kann er eine erste Diagnose stellen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping