Reparatur von Conradschrott

von walther09, 06.02.06.

  1. walther09

    walther09 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    15.08.14
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.06   #1
    Hi ich habe hier von nem Verien im Ort in dem ich auch drin bin vier billigprodunkte vom Conrad stehen. da dort schon ein paar mal die hochtöner rausgeflogen sind. und nun auch die MItteltöner im eimer sind war die idee damit das n wenig länger hält da mal ne Frequenzweiche rein zu zimmern und dann das system weder zum klingen(ich weis klingt net gut aber is (nur) für fastnachtsumzüge) zu bringen.

    mein Probelm ist das man mir einen finanziellen rahmen von 200€ gesetzt hat.

    Woher kann man teile bekommen die halbwegs gute Qualität ahebn und nicht all zu teuer sind.

    Wie ist das eigentlich mit Hcohtonhörnern. was passiert wenn dei merh Leistung abhaben können als die frequenzweiche?

    macht das was wenn die Hochtonhörner unterhalb des Frequenzbereiches anfangen?

    bitte auch nur auf HOch und MIttekltonhörner verweisen weil der rest passt net rein.

    und bitte nix zum thema das das alles müss ist, das weis ich selbst aber die wollen es nun mal so.

    Gruß walther09
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.02.06   #2
    Auch wenn Du es nicht hören und lesen willst,jeden € den ihr dort reinsteckt ist ein verbrannter €, und es wird trotzdem keine Box.
    Das ist wirklich vergebliche Liebesmüh.
    Verbrennt die Teile beim nächsten Osterfeuer,da habt ihr noch was von.
     
  3. walther09

    walther09 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    15.08.14
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.06   #3
    leider hilft mir diese antwort aber nicht weiter.

    Für dei zwecke die sei erfüllen müssen sind diese teile ausreichend, zwar nicht gut aber ausreichend eben.

    und sie sollen halt weider töne von sich geben.
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.02.06   #4
    kauft eine oder 2 samson rs-12 damit seid ihr besser bedient
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.02.06   #5
    Aber auch diese Boxen könnt ihr killen wenn ihr nicht den dazu passenden Amp nehmt.
    Das wird auch die Ursache sein warum die Conrad-Boxen ihren Geist aufgegeben haben.
    Volles Rohr und ein zu schwacher Amp,das macht auf die Dauer fast jeder Box den Garaus.
    Dazu kommt noch der schlechte Wirkungsgrad der Boxen ,was dazu verleitet weiter aufzudrehen ,damit überhaupt etwas rauskommt.
    So etwas nennt man dann "Teufelskreis" ;) ;) :D
     
  6. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 06.02.06   #6
    Durchgebrannte Hochtöner kommen vor, wenn
    a) die Boxen für den Saal zu klein sind oder
    b) der Verstärker für die Boxen zu klein ist

    Du kannst da jetzt Frequenzweichen Basteln bis du schwarz und pleite bist, Teile austauschen bis die Schrauben nicht mehr greifen und es wird sich nix ändern.
    Selbst wenn du neue, bessere Boxen kaufst, schafft die der Grattelverstärker (speziell, wenn's ein HIFI Verstärker ist) und ein guter Verstärker schafft die Grattelboxen jeden Monat.

    Ich hatte dasselbe Problem (Tanzverein, Conrad Verstärker, 4 billige PA Rec. Monitore (so a la Control 1) und ein 18" Sub).
    Alle Hochtöner durch, klingt scheiße und reparieren bringt nix.
    Hat 2 Monate gebraucht um den Präsidenten zu einer 2500€ PA zu überreden, aber das war auch das einzig sinnvolle und haltbare. Bin mir sicher, dass die die nächsten 15 Jahre ohne größere Ausfälle läuft, alles billigere hätten die Hiphop Kiddies in einem Jahr kaputt bekommen.

    Denk mal nach, aber jeder Euro da bringt nix, das raucht nach nem Monat wieder ab... Schade um die Zeit!
     
Die Seite wird geladen...

mapping