Reußenzehn Daniel D + ?? + BST Endstufe

von Ziffi, 30.10.05.

  1. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 30.10.05   #1
    Hi Freunde,
    so langsam wirds Zeit, ich brauch was feines für meinen Sound ;-)

    Spiele bis jetzt über nen Hughes & Kettener Basskick707 ne Harte VX4x10" und ne Peavey 15''
    Mein Bass ist ein Warwick Fortress 4 String (Passiv).
    Dazu hab meinen Gitarristen den Hughes Tubeman geklaut und bin dabei auf den Geschmack einer Vorstufenröhre gekommen.
    So und hier meine Idee.

    Reußenzehn Daniel D Bass De Luxe
    (Leider nicht direkt linkbar) für 197€
    und eine BST DA-50 Endstufe für 555€
    Ich mag zwar den Grundsound meines Basses wirklich gern aber so ganz ohne eine Möglichkeit zum Sound beinflussen komme ich mir doch nackt vor.

    Also meine Überlegungen wären einfach ein 19'' bzw. Tretmine EQ oder ein M80 BASS DI PLUS von MXR für 175€ würde mir noch den Vorteil einer DI box bieten :-)

    alles zusammen wäre ich so bei ca.1000€. Ist ja nicht wirklich günstig hätte aber den Vorteil ich wäre sehr modular aufgebaut und könnte ertsmal auch nur den Reußenzehn kaufen und meinen alten Amp erstmals weiter benutzen.

    Für 1000€ bekommt man aber auch ne Haufen anderer toller Amps.

    Habe zwar vor auch mal ein paar Amps anzuspielen, aber wenn hier jemand Tips hat immer her damit. Gesucht wir ein Rocksound, kann ruhig etwas dreckig sein,
    Preislich sollte es die 1000er Marke nicht brechen.

    Also sacht mal was ihr zu meiner Idee sagt. Bin ja ganz offen :-)
    Kaufen werden ich zwar frühestens wohl Anfang 06 also bleibt noch genug Zeit für neue Ideen ;-)

    Felix
     
  2. 08/15

    08/15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    11.01.09
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 30.10.05   #2
    Vielleicht das Quantum Top? Soll woll schön rockig klingen, und kostet, soweit ich mich richtig errinnere 1099€.
     
  3. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 31.10.05   #3
    Den Bass DeLuxe hab ich besessen. Was für Fragen hast du also?...

    Musst dabei aber bedenken, der Bass DeLuxe klingt alles andere als nach Ampeg-Röhre. Er ist sowas von sauber, daß er mit meinem Trace konkurriert hat. Charakterton - nicht wenn du bei Röhre an Ampeg und dergleichen denkst. Dann wird dir das Gerät keine Freude bringen. Und dreckig bekommt man den nicht so wirklich hin, er kann zerren, ja, aber vorher übersteuert er Transistorgeräte so, daß du ihn wieder herunterfährst. Ist meiner Meinung nach vielmehr ein Ding, was du vor einen hochwertigen Röhrenverstärker setzt um ihm noch mehr Sound herauszukitzeln.
     
  4. Ziffi

    Ziffi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 31.10.05   #4
    Das der Reußenzehn garnicht den Röhrensound hat an den ich gedacht habe ist mir garnicht gekommen :p
    War ja nur so ne Idee gewesen die mir gestern beim Surfen kam ;-)

    Dann werde ich doch mal zum Thomann fahren und da die AMps antesten *gg*
     
  5. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 03.11.05   #5
    Wenn dir der Tubeman so gefallen hat, wieso nimmst Du den nicht und hängst einfach 'ne Enstufe dran? Ich hab lange so gespielt, klingt gar nicht so übel!
     
  6. Ziffi

    Ziffi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.11.05   #6
    Naja weils nicht meiner ist und ich ein Mensch bin der ungern ewig eug ausleiht. Und wenn ich mir was Kaufe dann was gescheites und ich glaube nicht das der Tubeman das beste ist, ist ja immerhin für Gitarre 'optimiert'.
     
Die Seite wird geladen...

mapping