RHCP Under the bridge Technik bzw Gitarrenfrage

von oGGy, 19.11.06.

  1. oGGy

    oGGy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.06   #1
    Ich habe 2 Fragen zu dem Song under the bridge von den Red Hot Chili Peppers, da ich mir den zur Zeit bei bringe komme eigentlich gut voran aber jetzt hab ich dieses Video hier gefunden:
    http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=697903522&n=2

    Und da zupft er das Intro mit den Fingern?! Ich spiele es aber mit Plek, ist das schlimm bzw. geht das nicht auch? Ich find es klingt nich viel anders.

    Die 2. Frage ist ob man den Sound von John auch einigermaßen mit Humbuckern hinbekommen kann? Ich besitze im Moment nunmal noch keine Strat :(
     
  2. badenhans

    badenhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.06
    Zuletzt hier:
    17.10.15
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.06   #2
    Das ganze fängt ja so an:

    e|-------------|---------------
    B|3----3-------|2--------------
    G|--2---2------|-----3---------
    D|-4-4---------|--4---4-4-2-0--
    A|5------4-2-0-|-4-4----------2
    E|------------4|2--------------


    d.h. es erklingen manchmal mehere täne gleichzeitig...und um das richtig hinzubekommen, ist es mit Fingern einfach bequemer.
    Mit Plek macht keinen so großen unterschied, musst dich dann halt entscheiden, ob du die tiefe oder die hohe stimmer spielst ;)

    Und mit Humbuckern den Sound hinzukriegen, wird schwer sein. Nimm auf jeden Fall den Hals-Pickup und experimentier vielleicht mit den EQ-Einstellungen rum.
     
  3. Fozzy

    Fozzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Brake
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    34
    Erstellt: 21.11.06   #3
    Also ich spiel es auch mit den Fingern, das klingt um einiges authentischer und näher am Orginal. Das Plektrum hab ich solange im Mund oder auf dem Knie, um dann für die Strophe wechseln zu können.
     
  4. xicles

    xicles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 22.11.06   #4
    Schlimm ist von vorn herein schonmal gar nichts.
    Spiel es einfach so, wie es dir liegt. Bist' ja immerhin kein Frusciante-Klon.
    Klar kannst' das, ohne weiteres, mit Plektrum spielen!

    Mit Pick wuerd ich die tiefere Saite immer mit Plektrum, und die hoehere immer mit dem Ringfinger spielen.

    Ohne, einfach das Plektrum mit dem Ringfinger halten und mit Daumen und Zeigefinger spielen.


    Ist meiner Ansicht nach, ohne Problem mit Humbuckern hinzukriegen! Ich wuerd' eher sagen, dass die Amp-Settings ausschlaggebender sind.


    /edit:

    War die Frage mit dem Sound nur auf "under the bridge" bezogen, oder auf John allgemein?

    Noch 'n kleiner Nachtrag, der ganz gut zum Thema passt:

    click clack clickity click
     
  5. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 23.11.06   #5
    bezüglich sound - also ich hab bei meiner strat alle tonabnehmer voll aufgedreht.

    meinen amp stell ich so ein:

    Gain: 3
    Bass: 6
    Middle: 6
    treble: 7.5

    volume solltest den amp ziemlich laut aufdrehen und den rest mit deiner gitarre regeln - so kann man sich auch zum grad der leichten verzerrung hintasten!

    diese einstellung bewirkt eben, dass alles clean klinge, wenn man das intro spiel und sich alles mehr verzerrt, ja fester man die saiten anschlägt!

    bei meiner strat benutze ich natürlich den neck-pickup!

    vllt hast du ja auch bei deiner gitare einen einzelnen neck-pickup ... damit solte es ganz gut funzen!

    bezüglich deines humbuckers hab ich ich leider keine ahnung :(

    hoffe dass das eine oder andere brauchbare dabei ist - lg sotne
     
Die Seite wird geladen...

mapping