Richard Wagner zu zweit?

von TigerTatziKatzi, 02.07.07.

  1. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 02.07.07   #1
    Hallo,
    bitte steinigt mich nicht für die Frage, ich finde sie selber schon sehr...naja, doof :D

    Und zwar geht es darum, dass wir ( Westerngitarre & Saxophon) an dem Geburtstag eines Richard Wagner-Fans spielen sollen und es doch echt klasse wäre, wenn wir etwas von dem Guten spielen könnten :D

    Leider kenne ich mich gar net mit Wagner aus und weiß nur, dass er gerne recht bombastische Sachen geschrieben hat (?).
    Kennt ihr irgendwas, was man eventuell für obengenannte Besetzung arrangieren könnte :D (vielleicht etwas aus "der fliegende Holländer", ...?)
    Der Burzeltag ist schon diesen Samstag (alles extremst kurzfristig), da ich aber Ferien habe, kann ich mich dem vollständig widmen.
    Freue mich auf schnelle Antworten!

    Danke Leute, ich verlass mich auf euch :p

    Grüße

    Annika
     
  2. Gunkl

    Gunkl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 02.07.07   #2
    Hm. Aus Mangel an Kentniss meinerseits;

    Warum nicht den Ritt der Walküren? ;)

    Die erste Minute könnte ich mir vorstellen, dass die Gitarre Akkorde (ab und an leicht verändert) und das Say dann die "melodie" drüberspielt. Würde natürlich nicht den Bombastsound haben, aber ich denke es könnte eine tolle Interpretation abgeben
     
  3. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 02.07.07   #3
    hallo,
    danke für die Hilfe! Habe sogar Tabs dazu gefunden, was die Arbeit erleichtern wird :)

    Sonst noch Vorschläge, könnte mir ein Medley gut vorstellen?

    Grüße

    Annika
     
  4. Benno _8)

    Benno _8) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    17.02.14
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    im Gillbach-Delta, zwischen Köln und Mönchengladba
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.592
    Erstellt: 03.07.07   #4
    Wo gerade im Nachbarthread der Tannhäuser diskutiert wird, könnte ich mir Wolframs Lied an den Abendstern oder den Pilgerchor in der Besetzung gut vorstellen. Aus der Walküre natürlich auch "Winterstürme wichen dem Wonnemond".
     
  5. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 03.07.07   #5
    "Wie ? Was ? Entsetzen - - - - !" ("Der Freischütz")
     
  6. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 03.07.07   #6
    Danke für die Vorschläge, bin gerade dran am schreibseln, aber habe ein Problem: In welcher Taktart befindet sich der Walkürenritt?
    Habe Tabs gefunden mit 9/8 sowie mit 3/8 Takten.
    Habe auch schon darüber nachgedacht ihn im 3/4 oder 6/8 Takt zu schreiben...aber was stimmt wirklich?
    Da häng ich grad wirklich!

    Liebe Grüße

    Annika

    Edit: Wenn mich Wikipedia nicht anlügt, ist der Freischütz auch Oper. Auch ein Vorschlag?
     
  7. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 03.07.07   #7
  8. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 03.07.07   #8
    Es sind 9/8, geht aber auch 3/4 triolisch.
     
  9. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 03.07.07   #9
    Juhu, sehnsüchtig habe ich auf eine Antwort gewartet, Super Danke :)
     
  10. Benno _8)

    Benno _8) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    17.02.14
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    im Gillbach-Delta, zwischen Köln und Mönchengladba
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.592
    Erstellt: 05.07.07   #10
    Falls Du Dir "Die Walküre" mal in voller Länge zu Gemüte führen willst, hast du heute um 20:40 bei Arte Gelegenheit dazu.
     
  11. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 06.07.07   #11
    Danke für den tollen Tipp, hab immer wieder in Werbepausen reingeschaltet :)

    Ähm, wegen Richard Wagner, wir haben uns entschieden ein Medley aus Stücken der Romantik zu machen. Wenn wirs gut genug spielen machen wir Aufnahme, ansonsten landet hier die Guitarprodatei :D
     
Die Seite wird geladen...