[Rock] Demosongs gut gemischt?

von Zelli, 11.02.08.

  1. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 11.02.08   #1
    Hey zusammen!
    Also ich bin so frei nochmal einen neuen Fred aufzumachen, weil ich den anderen die ebenfalls so einen Fred eröffnet haben, nicht reinwurschteln will ;)

    Also wir haben letztens 2 Demos aufgenommen. Haben die nun nachm Mix gekriegt und sollen uns die ne Woche lang anhören auf mehreren Anlagen usw und dann sagen, was wir noch anders haben wollen.
    Deswegen wäre eure Kritik zum Sound gefragt =)
    Was euch eben so auffält bzw was ihr anders gemacht hättet...

    Ich bin mal so frei und geb einfach einen Myspace link weil ich grad nich weiss wo ichs uploaden soll usw... =)

    Also

    www.myspace.com/sallyonstage

    Greez
    Zelli:great:
     
  2. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 12.02.08   #2
    Was ham sich denn eure Gitarristen dabei gedacht? :confused:
    GummiHandgelenke? Schaumstoffpleks? Drogen?
    Sorry, aber genau das assoziiert mein Hirn mit dieser Art Gitarre zu spielen, da fehlt ja jedes bisschen Attack!

    => Nochmal einspielen, dann mit dem Messer zwischen den Zähnen, sonst nützt der beste Mix nichts.
     
  3. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 12.02.08   #3
    Hey ho
    Also eigtl gar nicht, da 1 mm Plek und ganz normaler Anschlag..
    Für mein Geschmack hat der Bass zu wenig Attack aber bei der Gitte fällt mir da jetz nix auf..
    Und Drogen waren zu dem Zeitpunkt leider keine im Spiel ;)
    Greez

    Allerdings finde ich auch dass es ja nicht so brachial klingen muss. Is halt Geschmacksache, Also ich mags lieber so ( wobei mir jetz nicht der wenige Attack auffält..), als wenn Leute alle 2 Songs nen neuen Satz Saiten brauchen.. ;)
     
  4. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 12.02.08   #4
    der gesamte mix klingt dumpf und unpräsent, der bass matscht im ersten song, die streicher klingen in meinen ohren ziemlich schief und verschwinden mono fast komplett
     
  5. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 12.02.08   #5
    Ja wie gesagt, der Bass hat mir auch noch zuwenig Attack, aber die Geigen sind auf Jeden Fall richtig , da sie über nen Pitch Correcter laufen der schon beim einspielen fast nix zu tun hatte..
    Die Grundtongeige wurde gedoppelt und Stereo gelegt allerdings die Hohe Terz und die Quinte nicht..
    Greez

    Edit :
    Darf ich fragen über was für Monitore/Boxen ihr hört?
    Weil ich auch schon die Erfahrung gemachthab , dass der Bass auf der einen Anlage ordentlich wummert und auf der anderen super klingt.. Aber es soll ja überall gut klingen ;)
     
  6. BowlingX

    BowlingX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 12.02.08   #6
    Hi,
    das wichtige ist es sich NICHT den Myspace Song anzuhören, sondern das Teil runterzuladen :D. Das Teil was da komprimiert liegt ist wirklich etwas dumpf. Die Downloadversion ist um einiges Brillianter - allerdings noch nicht so brilliant wie sie könnte.

    Ansonsten gefällt mir beim ersten Lied nur der Bass nicht - der Rest ist für ein Demo mehr als ausreichend gut!
    Edit: Die Geige/Gitarre an Stelle 0:43 sollte nochmal überprüft werden (beim 2. Lied) da klingt es etwas komisch.
    David
     
  7. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 12.02.08   #7
    ach ja mist, stimmt. nicht myspaceler können den Song ja nicht ziehen oder?
    Nicht bedacht :p sry^^

    Und wie krieg ich, bzw der Herr Mischer Brillianz in die ganze Sache? ;)
    Bzw ist ühaupt noch was zu retten ? ;)
    Greez
     
  8. BowlingX

    BowlingX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 12.02.08   #8
    Hi,
    sagen wir mal so: Meiner Meinung nach müsste nichts "verbessert" werden (bis auf den Bass). Eventuell könnte man das Schlagzeug mit einem Exciter vorsichtig!! bearbeiten. Aber ansonsten ist das durchaus gute Qualität für eine Demo.

    David
     
  9. CharlesMonroe198

    CharlesMonroe198 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    2.303
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    365
    Kekse:
    5.080
    Erstellt: 12.02.08   #9
    also ich find auch für ne demo hört sich das eig recht gut an. Kommt bei Stranger aber auch darauf an wie viel attack ihr haben wollt, also ob der Track allgemein etwas agressiver rüberkommen soll. Is immer ne Geschmackssache...
    Bei der Aufnahmequalität allgemein kann man eig net meckern.
    Gut gemacht.
     
  10. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 12.02.08   #10
    hAlso thx schon mal an alle fürs anhören und kommentieren und Tipps bzw hinweise geben ;)
    Also das mit dem Attack ist mir wie gesagt echt bnoch gar nicht so aufgefallen . aber ich kann ja fragen was sich da machen lässt und wies dann klingt ;) dafür machma dad ja hier :D
    Und der BAss wird auch geändert. gefällt mir auch noch gar nicht..
    Aber wie gesagt
    thx fürsposten usw =)
    greez
     
  11. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 13.02.08   #11
    habs mir jetzt nicht angehört aber nachträglichen attack kannst versuchen mit nem transientendesigner wieder herzuzaubern. allerdings is neu einspielen bei sowas meist besser !
     
  12. the_stc

    the_stc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.08   #12
    Hi,
    der ganzen Bass-Sache stimme ich zu, wummert zu sehr.
    Den Gitarrensound finde ich angenehm passt zu dem Song.
    Aber mir fehlt der Attack bei der Snare und Bassdrum, vor allem beim Einstieg in den
    Song. Wenn die Drums einsetzen kommt da zu wenig.

    Mein Vorschlag wäre:
    Snare, Bassdrum einzeln und Schlagzeugsumme mehr Komprimieren, und was lauter.
    Dem Bass würde ich etwas in der Resonanzfrequenz wegnehmen und im Anschlag zugeben.
    Den Gitarren würde ich in den hohen Mitten oder den Höhen was mehr geben.
     
  13. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 13.02.08   #13
    kay
    ja also das ganze wird heute oder morgen gemastert.. also ma schaun wies dann klingt =)
    Greez


    EDIT : Also das ganze wurde heute gemastert ;) zumindest Stranger und ist jetz in neuer Version gerade dabei auf Myspace draufzukommen =)
    Also am besten einfach nochmal downloaden und hören. mMn ist der Bass schon um einiges besser und die Gitarre hat ein paar mehr Höhen bekommen :great:

    Greez Zelli
     
  14. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 13.02.08   #14
    Was mir gerade so auffällt... erst wird nach der Meinung gefragt, und sobald jemand den Mix kommentiert wird rausgeredet bzw. als geschmackssache etc. angesehen anstatt konstruktiv aufgenommen... :-/
    Sry... is mir nur so aufgefallen bzw. macht auf mich so den eindruck.


    Zum Mix:
    Drums klingen so, als würde der Drummer sehr sanft spielen. Kommt IMHO bei manchen stellen leider zu schwach rüber, Snare und Bassdrum müssen mehr knallen. Bei Rockiger Mucke sollte der Drummer schon selbst beim Aufnehmen darauf achten, das er gutes Material ausgibt. Hart getretene Bassdrum und hart gespielte Snare (durchgehende Rimshots). Sonst klingt das bei rockigen Nummern einfach zu leblos.

    GRüße, Mini
     
  15. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 13.02.08   #15
    hey
    Nein ich nehme jeden Ratschlag gerne an . ich hab e auch viel weitergegebn was hier kritisiert wurde.. aber manche Sachen sind einfach Geschmacksache oder irre ich? ^^
     
  16. Mr.Fender

    Mr.Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 13.02.08   #16
    Ich finde dass die Stimme bei Stranger klingt wie wenn man ein bisschen zu nah an der Wand steht also die "Raumgröße" vom Hall nicht groß genug ist. Also die Nachhallzeit ein bisschen zu kurz ist ist aber echt Geschmackssache.

    Darf man fragen mit was ihr recordet nur son bisschen z.B. Mikros, Pult... etc.

    Find es echt voll geil^^ Gefällt mir toll!!!!!!!!!*thumbsup*

    Greez
    Mr.Fender
     
  17. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 13.02.08   #17
    Hey =)
    Danke fürs Lob =)
    Ja mit Hall waren wir wirklich sparsam beim Mix, weil zu viel klingt meist billig oder passt iwie nicht.. aber da kann man ja noch probieren :)

    Aufgenommen haben wir mit ua.: Mit Shure mics ( sm 57 , und div Kugelmics) und Akg.. ( welche genau bin ich leider überfragt ;) kenne nur das sm57 von Liveabnahme.. ;) )
    Das ganze ging übern Röhrenkompressor, leicht vorkomprimiert direkt in Pc! Aufgenommen wurde mit Logic Pro. Und Hall , Eq und das ganze Zeug was beim Mix eben dazukommt kam von Logic. Bei den Drums wurden Bass und Snare gegen Samples aus Logic getauscht ;) weil unser Drummer ( Ersatzdrummer) nicht so gerne Felle wechselt.. ;) und nachdem unser Mischer den armen Azubi nicht nach Hause schicken wollte zum Felle kaufen, haben wir einfach Samples genommen.. ;) Er weiss aber nix davon :D:D:D
    greez
     
  18. Mr.Fender

    Mr.Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 14.02.08   #18
    Und das wurde dann im Proberaum aufgenommen?

    Ist ja erstaunlich die Qualität is wirklich ziemlich gut^^

    Greez
    Mr.Fender
     
  19. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 14.02.08   #19
    nene schon im Studio.
    N ganz kleines aber feines =)

    wenn ich die Werbung machen darf :

    www.Tonhuren.de

    Sind echt super nett und habe geiles Equip!
     
  20. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 14.02.08   #20
    Also habe es mal auf meinen Monitoren gegengehört (habe keinen vorherigen Post gelesen um unvoreingenommen ranzugehn).

    Folgendes habe ich dazu zu sagen.

    - Bassdrum kickt nicht genug und ist zu "wummrig". Schreit nach nem anheben der höheren mitten.

    - Snare ist zu leise und hat etwas wenig kick. Auch hier hilft ein Compressor, um Wunder zu bewirken. Eher Frequenzen zwischen 100 und 200Hz anheben.

    - Toms gefallen mir gut. Schön im Panorama verteilt.

    - Overheads (becken) sind mir etwas zu laut und penetrant. Highat auch.

    - Gitarren sind super so

    - Bass ist auch super

    - Gesang. Ja auch der klingt mir zu wenig präsent. Da würde ich mal mit nem Kompressor versuchen mehr Höhenpräsenz zu bekommen.

    Aber alles in allem ist das alles eher Geschmackssache. Die Songs gefallen mir sehr gut.

    Und warum steht da "unmastered"? Das ist definitiv gemastert, sonst wäre es viel viel viel leiser.
     
Die Seite wird geladen...

mapping