Rock für die Opfer des Hochwassers

von Stratspieler, 08.06.13.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Stratspieler

    Stratspieler Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    6.091
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    2.911
    Kekse:
    42.793
    Erstellt: 08.06.13   #1
    Guten Abend,

    unsere/meine Band

    www.graindale.de

    und ich wollten eigentlich zusammen mit anderen Bands ein Rockkonzert bestreiten. Die Gagen / Eintrittsgelder / Spenden => den Erlös würden wir gern auf ein Spendenkonto überweisen.

    Dazu habe ich mich an den SWR1 gewendet, ob sowas organisatorisch möglich wäre - unkompliziert, unbürokratisch und vor allem - schnell.

    Eine Antwort habe ich bis heute nicht bekommen...

    Können / Wollen wir über das MB für den Raum Stuttgart was organisieren? Ginge so etwas, kann man hier was anleiern?

    Gruß Michael
     
  2. nightman

    nightman Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.09
    Zuletzt hier:
    31.03.18
    Beiträge:
    3.285
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    1.949
    Kekse:
    37.634
    Erstellt: 08.06.13   #2
    Ich/Wir wären dabei. ;)

    Bands siehe Sig.
     
  3. Helmut

    Helmut HCA-Laser HCA

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    20.07.19
    Beiträge:
    1.646
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    466
    Kekse:
    5.515
    Erstellt: 09.06.13   #3
    Hi,

    das Vorhabane ist für mich noch mit vielen Fragezeichen verbunden, aber ich würde gerne mithelfen, sei es als Musiker mit einer meiner Bands, oder auch so.

    Letztlich hängt es wie oben erwähnt vom Termin und dem sonstigen Drum-Herum ab.

    Gruss Helmut
     
  4. Stratspieler

    Stratspieler Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    6.091
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    2.911
    Kekse:
    42.793
    Erstellt: 10.06.13   #4
    Moin,

    s' Problem ist, nehme ich mal an, dass - ich unterstelle jetzt mal - wir NoName-Bands bei größeren Veranstaltern kein Gehör finden. Ich werde nochmal beim SWR nachhaken.

    Gruß Michael
     
  5. Stefan1531

    Stefan1531 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    948
    Erstellt: 10.06.13   #5
    ohne Rücksprache mit meiner Band gehalten zu haben, sage ich mal grundätzlich: "Dabei" mit www.nospoof.de
    Vielleicht alternativ Freies Radio oder FluxFM anfragen? SWR ist ja schon 'ne Nummer....
     
  6. Stratspieler

    Stratspieler Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    6.091
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    2.911
    Kekse:
    42.793
    Erstellt: 10.06.13   #6
    Die sich ggf. erst dann melden würden, wäre ich "PUR". Aber ich möchte hier nicht urteilen, bevor ich denen Zeit zu einer Antwort gelassen habe.

    Und von Euch jemand - kann da jemand organisieren, kennt jemand n' Veranstalter / Sender, der schnell und unkompliziert organisiert?

    Allgemein kann das MB - also wir - ja spenden; ich meine, wer spenden will, macht das auch ohne unser' Gefiedel.

    Gruß Michael
     
  7. Stefan1531

    Stefan1531 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    948
    Erstellt: 10.06.13   #7
    So - ich habe jetzt mal FluxFM sowie das Popbüro Stuttgart angeschrieben. Vielleicht entwickelt sich da was.
     
  8. Stefan1531

    Stefan1531 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    948
    Erstellt: 11.06.13   #8
    Habe gestern Rücksprache mit meiner Band gehalten. Kritikpunkt kam insofern auf, als daß man ja ggf. nicht kontrollieren kann, wohin das Geld fließt. Gerade bei größeren Spendenorganisationen geht viel für Verwaltung und Orga drauf.

    So bin ich in meinem Gedankengang auf Folgendes gekommen:
    "Musikerboardler helfen Musikerboardlern" - entweder
    a) per Soli-Konzert. Vorteil: man würde hier auch Nicht-MBler erreichen, die dann ggf. spenden würden. Nachteil: Wer macht die Orga, Verwaltung etc.
    b) Einrichtung eines Kontos, auf das MBler spenden können. Vorteil: wenig Aufwand. Nachteil: nur MB-intern

    Das gesammelte Geld wird dann an betroffene Bands/Musikern aus dem Musiker-Board verteilt. (Eine eventuelle Instrumentenversicherung deckt Hochwasserschäden im Proberaum oft nicht ab).
     
  9. Cold Prep

    Cold Prep Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.11
    Beiträge:
    4.177
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    1.274
    Kekse:
    5.660
    Erstellt: 11.06.13   #9
    Haette da noch ne idee.
    Wenn einen Sponsor findet könnte man ja auch ne Cd aufnehmen
    und diese dann verkaufen.
    Sampler mit 12 songs oder sowas.Koennte jede Band in ein studio
    bei sich in der Nähe gehen aufnehmen und an den Sponsor schicken.
    Nur so als Idee
     
  10. Stratspieler

    Stratspieler Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    6.091
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    2.911
    Kekse:
    42.793
    Erstellt: 11.06.13   #10
    Moin,

    danke für alle Anregungen. ich habe vom SWR-TV gestern die Nachricht bekommen, dass man mein Anliegen an die Sender weiterleitet. Mal schauen...

    @ Stefan,

    danke für Deine PM.

    Zu den Geldern: Auf ein offizielles Spendenkonto geben, wäre eine Möglichkeit. Eine andere Möglichkeit wärer hier über das MB. Ich schicke schon mal die Idee an einen unserer Forenmaster. Nochmals: natürlich kann man auch ohne unser' ganzes Gedöns spenden - einfach so. Wir aber wollen ja unser Fiedeln damit verbinden, also das Angenehme mit dem Nützlichen.

    CD weiß ich nicht, ob man das zeitnahe hinkriegt.

    CU MM
     
  11. Stratspieler

    Stratspieler Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    6.091
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    2.911
    Kekse:
    42.793
    Erstellt: 21.06.13   #11
    Update,

    bislang ist von SWR & Co noch rein gar nichts gekommen - nicht mal eine Antwort.

    CU MM
     
  12. Cold Prep

    Cold Prep Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.11
    Beiträge:
    4.177
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    1.274
    Kekse:
    5.660
    Erstellt: 21.06.13   #12
    Traurig
     
  13. Stratspieler

    Stratspieler Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    6.091
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    2.911
    Kekse:
    42.793
    Erstellt: 21.06.13   #13
    Naja, ich habe denen inzwischen auch eine Nachricht geschrieben mit folgendem, hier gekürzten, Wortlaut:

    "...ich hatte mich vor einiger Zeit an den SWR gewendet, betreff Rock-Konzert für die Hochwasser-Opfer, Erlös als Spende etc.

    Bislang habe ich keine weitere Antwort bekommen, so dass ich mich gezwungen sehe, davon auszugehen, dass es den SWR nicht wirklich interessiert bzw. dass man offenbar eher "prominent" sein muss, um überhaupt beim SWR Gehör zu finden.

    Das deckt sich leider mit der Erfahrung, die ich schon vor Jahren machen musste: Eine Anfrage an Lucie Panzer betreff eines Spenden-Konzertes zu caritativen Zwecken blieb ebenfalls ohne Antwort!

    Ich kann diese Art und Weise, nämlich gar keine Antwort zu bekommen...nur als eine unglaubliche Arroganz seitens des SWR werten..."

    Das mag zu diesem Zeitpunkt vielleicht ein wenig voreilig und übertrieben erscheinen. Aber ich gehe viel "Klinken putzen", schon auch um für meine Band Gigx zu bekommen. Da wird man z.T. hochnäsig abgewiesen und heruntergemacht, wie der letzte Vorwerk-Vertreter, allein da könnte man schon ein Lied drüber singen und ich könnte hier für den Großraum S einige dieser Pappenheimer / Pappnasen aufzählen, die sich darin scheinbar besonders toll finden.

    Habe jüngst auch erst wieder erlebt, wenn man nach zwei Monaten der festen Zusage, schon mit Festlegen des Bühnenstandortes usw. (!) von der Stadt S plötzlich eine Absage bekommt aus fadenscheinigen Gründen, die ich hier nicht weiter ausführen möchte. Aussagen unter vier Augen von Leuten, die als Entscheidungsträger hier vom Fach sind, bestätigen da gewisse und übliche Praktiken.

    Aber GAR KEINE Antwort zu bekommen, ist IMHO für mich das letzte.

    CU MM
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. nightman

    nightman Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.09
    Zuletzt hier:
    31.03.18
    Beiträge:
    3.285
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    1.949
    Kekse:
    37.634
    Erstellt: 21.06.13   #14
    Vielleicht sollte man sich eher an kleiner, nichtkommerzielle Radiosender wenden. :nix:

    Wie etwa "Radio free FM".

    http://www.freefm.de/
     
  15. Stratspieler

    Stratspieler Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    6.091
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    2.911
    Kekse:
    42.793
    Erstellt: 21.06.13   #15
    Danke. :great:

    Mail mit Anfrage geht raus.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  16. nightman

    nightman Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.09
    Zuletzt hier:
    31.03.18
    Beiträge:
    3.285
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    1.949
    Kekse:
    37.634
    Erstellt: 21.06.13   #16
    Wow, das nenn ich mal Initiative. ;)

    Wie gesagt wir wären dabei, auch wenn der Rahmen dann etwas kleiner wäre, für ne gute Sache sind wir immer zu haben. :)
     
  17. Stratspieler

    Stratspieler Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    6.091
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    2.911
    Kekse:
    42.793
    Erstellt: 28.06.13   #17
    Keine Antworten. Ich denke, bei diesen Sendern ist so etwas kein Thema.

    Gruß Michael
     
  18. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.19
    Beiträge:
    1.203
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 28.06.13   #18
    Die Frage ist, was du von den Sendern erwartest. Sollen sie Medienpartner sein, also das Ankündigen und redaktionell begleiten, oder sollen sie das organisieren? (ich habe in deinen Posts eher zweiteres herausgehört) da muss ich leider "diese Sender" in Schutz nehmen, keiner würde, auch für noch so einen guten Zweck, mal eben ein Festival für irgendwelche Leute organisieren. Ich denke, die Absagen oder das Schweigen haben auch damit zu tun, was deine Anfrage für Anforderungen beinhaltet. Dass du nett und höflich bist setze ich einfach mal voraus :)
     
  19. Stratspieler

    Stratspieler Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.03.09
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    6.091
    Ort:
    Ländleshauptstadt
    Zustimmungen:
    2.911
    Kekse:
    42.793
    Erstellt: 28.06.13   #19
    Naja, ich denke mal, mit einem Alter weit weit jenseits der 40 sollte ich inzwischen wissen, was und wie man höflich formuliert; oder ich mache was falsch.

    Aber vielleicht war das ja mein Problem - aber Moment - ich habe denen mein Alter doch gar nicht mitgeteilt...

    ;)