Rock statt Rente

  • Ersteller ninanna
  • Erstellt am
ninanna
ninanna
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.20
Registriert
19.04.08
Beiträge
593
Kekse
3.732
Ort
Wo Wagner und Liszt sich gute Nacht sagen.
Aloha,

auf Sat 1 hat eine neue Doku-Soap gestartet. Ausnahmsweise geht es mal nicht um verzogene Teenager oder assoziale Arbeitslose - Nein! Es geht um Rentner, die einem Chor beitreten und Rockmusik singen wollen.
Der Großteil der Senioren hatte zuvor noch nie Kontakt mit Rockmusik, geschweige denn ACDC... ;)

Ziel des ganzen: In 3 Monaten in der Schalkearena vor 50 000 Zuschauern beim Pur Konzert Songs von den Ärzten, ACDC u. Ä. singen.


Meiner Meinung nach eine gute Sache, zumal die Senioren endlich (?) mal wieder Kontakt mit Gleichgesinnten finden und soziale Kontakte entstehen. - Mal ganz abgesehen davon ob die Aktion peinlich ist oder nicht. Mich beeindrucken die ja eher - einer von den Teilnehmern ist 95 und geht ab wie mit 18 :eek:

Was haltet ihr von der Sendung? Peinlich oder super?
Sind Senioren der neue Inhalt von Doku soaps?


Grüße
Sarah

PS: Hier ist die Seite zur Sendung, für alle, die wissen möchten worum es geht
 
M
Mr. NoName
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.13
Registriert
11.01.08
Beiträge
699
Kekse
1.270
Ort
Frankfurt am Main
Peinlich, wie alles was heutzutage noch im Fernsehen läuft.

Mit freundlichen Grüßen, NoName
 
Robotosaurus
Robotosaurus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.16
Registriert
22.05.06
Beiträge
2.286
Kekse
14.066
Sind Senioren der neue Inhalt von Doku soaps?

Oh ja bitte, lieber möchte ich mich den ganzen Tag darüber amüsieren das ein älterer Herr mit immer stärker werdener Inkontinenz zu kämpfen hat, als Heinz-Rüdiger beim allmorgentlichen Biertrinken zuzuschauen, oder über Horst-Kevin-James lachen, der die Hauptschule nicht geschafft hat und nun nach einer Ausbildungsstelle sucht um seiner schwangeren Freundin Dakota-Sarah-Jaqueline und sich selbst eine rosige Zukunft zu schaffen :)

Traurige Welt.
 
H
HamsterOfTragedy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.08.12
Registriert
12.01.09
Beiträge
775
Kekse
27.625
Hm.
Erscheint mir, als hätte Sat1 die Zimmers entdeckt, und will das nun nachbauen...?
(The Zimmers sind zumindest ein ziemlich knuffiger Haufen. Ihr "Firestarters"-Video ist einfach genial, und My Generation eh... ;) - auf solch coole Großeltern wäre ich zumindest stolz... :great:)

Grundsätzlich jedenfalls finde ich die Idee gar nicht schlecht. Es hält die Leute vielleicht geistig und auch körperlich fit, bringt ihnen Spaß und eine Aufgabe...
Fraglich ist freilich, was ein Sender wie Sat1 daraus macht... und so fürchte ich fast, dass wir statt einer knuffigen Geschichte nur wieder ein Ramschprogramm mehr haben, bei dem Leute gnadenlos verheizt und zum Affen gemacht werden.
 
El Peregrino
El Peregrino
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
20.03.09
Beiträge
4.719
Kekse
24.253
Ort
Basel
Ich schaue mir überhaupt keine Doku-Soaps an, ob da nun Senioren auftreten oder Bauern, die eine Frau suchen. :ugly:
Aber das erinnert mich wieder einmal an das da: :D



EDIT: Hamster hatte wohl gerade die gleiche Idee... ;)
 
fnhoch2
fnhoch2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.15
Registriert
22.06.09
Beiträge
1.502
Kekse
2.303
Ort
Fulda
Ich fands okay... Mal schaun halt wie es wird... Ich dachte erst die würden auch Instrumentalmusik machen, aber scheinen ja nur zu singen.
 
vanderhank
vanderhank
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.01.21
Registriert
10.09.08
Beiträge
1.107
Kekse
33.695
Ort
Dem Raul seine frühere Stadt
Ich fand es auch etwas enttäuschend, dass sich das angekündigte Seniorenbandprojekt dann als Chorsingen entpuppt hat. Teils war es rührend mit anzusehen, wie einige der Senioren richtig aufblühten, teils war es aber auch ein bisschen peinlich, wie sich andere zum Kasper machten.

Trotzdem fand ich insgesamt die Sendung ganz ok, hat mich aber nicht wirklich vom Hocker gehauen.
 
H
HamsterOfTragedy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.08.12
Registriert
12.01.09
Beiträge
775
Kekse
27.625
Ich hab's mir ja nun komplett angeschaut, und kam zu der Feststellung, dass man wirklich versucht, The Zimmers zu kopieren. Das ist per se nicht schlecht.... und in der Tat ist es schön, wie ein paar der Leute aufgeblüht sind. (Meines Wissens haben auch The Zimmers nur gesungen, keine Instrumente gespielt.)

Andererseits fand ich es auch teilweise ziemlich respektlos, wie mit den Omis und Opis verfahren wurde. Beispielsweise in der Szene, als zwei Omis zu spät zur Probe kamen. Sich daran nun minutenlang aufzugeilen und das Ganze mit ironischem Unterton zu kommentieren, ist nicht gerade nett.

Auch das Rumquetschen auf der Tränendrüse (besonders zu Anfang, als einige Bandmitglieder vorgestellt wurden) fand ich entsetzlich. Kann man nicht einfach sagen: "Also das sind Senioren, die nun nochmal richtig loslegen - hier ist Wilhelm, er ist 95, Doris ist 85, Carma ist......",
statt in deren Privatleben rumzuwühlen, die schlimmen Dinge auszuschlachten und natürlich immer wieder das "letzte große Abenteuer" zu beschwören? Besonders dieses "letzte große Abenteuer" klingt in meinen Ohren einfach grässlich - als würden die Leute nach dem Auftritt in der Veltins-Arena kollektiv im Leichenwagen abtransportiert. :bad:

Was ich mir wünschen würde bzw. gewünscht hätte, wäre ein größeres Augenmerk auf die Musik und die musikalischen Fortschritte gewesen.
Und Dinge wie: warum hat der Chorleiter gerade diese Stücke ausgesucht? Warum gibt er den Leuten keine Auswahl, sondern stülpt ihnen etwas über? ("Hurra" kam ja nun partout nicht an...) Was verspricht er sich von dem Projekt? Was hat ihn dazu inspiriert? Sowas eben...
 
ninanna
ninanna
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.20
Registriert
19.04.08
Beiträge
593
Kekse
3.732
Ort
Wo Wagner und Liszt sich gute Nacht sagen.
Bei dieser Vorstellung am Anfang stimme ich dir zu. Es ist zwar nett und schön zu wissen, mit wem man es die kommenden wochen zu tun hat, aber das ganze war doch schon sehr mitleidsbedacht.

Den Chorleiter finde ich übrgens grauenhaft. Ich hab das Gefühl, er kann die Songs selbst nicht singen :eek:
Letztlich ist ja noch nicht beschlossen, ob sie die Ärzte singen oder nicht. naja vermutlich wird es ihnen aufgehalst werden, da es keine option gibt.

ich bin jedenfalls gespannt, wie es weiter geht :)
 
F
FreshJuli
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.12
Registriert
07.02.10
Beiträge
214
Kekse
0
Einmal und nie wieder.
Hab mir das angeschaut, aber das ist ja mal sowas von langweilig.
Aber im deutschem Fernsehen läuft eh 90 Dreck -.-
Wen interessiert das denn ernsthaft ob ein paar Rentner in nem Chor ein bissl ACDC singen können?
Und die dürfen dann noch auf ner fetten Bühne auftreten -.-
 
I
Identisick
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.20
Registriert
14.03.09
Beiträge
213
Kekse
685
Ort
Göttingen
Einmal und nie wieder.
Hab mir das angeschaut, aber das ist ja mal sowas von langweilig.
Aber im deutschem Fernsehen läuft eh 90 Dreck -.-
Wen interessiert das denn ernsthaft ob ein paar Rentner in nem Chor ein bissl ACDC singen können?
Und die dürfen dann noch auf ner fetten Bühne auftreten -.-

Mich interessiert das schon.
 
M
mike-drums
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.10
Registriert
09.09.10
Beiträge
0
Kekse
0
Ort
München, Bayern, Deutschland
Ich find diesen Slogan einfach recht seltsam: "Das beste kommt zum Schluss"
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben