Rocktron Taboo Artist und Hall/Reverb/Chorus Multieffekt

von orbomat, 07.07.07.

  1. orbomat

    orbomat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    7.07.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.07   #1
    Hallo,
    zur Zeit benutze ich einen PEAVEY 6505+, dort schleife ich einen Chorus, Delay Modeller und einen Reverb ein. Habe ein stärkeres Brummgeräusch-Problem, welches auf die Netzteile zurückzuführen ist. Ich überlege nun ob ich doch wieder auf Multieffekt umsteige. Am liebsten hätte ich ja eine Bodenversion von einem Intellifex, weil ich natürlich mir die Rackschlepperei sparen möchte. Es gibt da den ziemlich seltenen Rocktrob Taboo Artist, hat da jemand schonmal was von gehört. Wird eigentlich als Preamp angepriesen.
    link: http://www.musik-schmidt.de/osc-schm...st-p-6968.html
    Ansonsten gibt es andere Empfehlungen? Bodenmultieffektgeräte die wirklich nur auf Hall, Chorus und Reverb beschränkt sind. Mehr brauch ich nicht. Keine Boxensimulation, kein Preamp-Gedöhns, was halt so die üblichen Bodenmultieffekte wie GT-8 oder POD XT beinhalten.
    Danke und Gruß!
     
  2. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 07.07.07   #2
    Würde dir vll einfach ein Topteil-Flightcase mit Rackspace empfehlen. Das spart dir dann auch Kabelwegeund das ständige Neuverkabeln.

    mfG
    Tim
     
Die Seite wird geladen...

mapping