Röhrenverstärker sagt nix - was tun?

von timing, 01.06.06.

  1. timing

    timing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    5.06.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #1
    Hallo Leute,

    hier ein paar Fragen für die Röhrenamp-Experten und Elektronik-Kenner unter Euch.
    Ich habe mir neulich einen schönen alten Vollröhrenverstärker aus den 60ern gekauft, ein Gitarrentopteil von Elatron (dt. Firma aus Eitorf bei Siegburg; gibts schon lange nicht mehr).
    Die Röhrenbestückung: 2x Telefunken EL156, 1x Spezial E60CC 810 E (noch nie gesehen!), 1x Staar EL84, 4x ECC83.
    Alle Röhren leuchten schön und strahlen Wärme ab. Der Amp hat drei Eingänge und erinnert mich von der Konzeption her an Dynacord-Amps aus dieser Zeit (Eminent, Gigant, Bassking usw.)Problem: Leider kommt aus den Boxen garnix raus, nicht mal ein Brummen. :(
    Ansonsten sieht die (handverdrahtete) Schaltung gut aus, keine verschmorten Bauteile oder dergleichen, habe schon die meisten Widerstände durchgemessen, die sind okay.

    Frage 1: Hat jemand von Euch schon mal was von Elatron gehört?
    Frage 2: Weiß jemand, wo man evtl. nen Schaltplan herkriegen kann?
    Frage 3: Könnten die großen alten Siemens-Becherelkos beim Netzteil schuld dran sein, dass nix funzt?
    Frage 4: Wenn ich die Master-Lautstärke hochdrehe, fängt die linke EL156-Endstufenröhre an, im Takt des eingebauten Tremolos (hier "Vibrator" genannt :D) zu ticken. Wenn ich am "Vibrator"-Poti drehe, verändert das Ticken seine Geschwindigkeit; wenn ich mit dem "Vibrator"-Poti über eine bestimmte Stellung hinweggehe, fängt die EL156 plötzlich an, im Inneren wild Funken zu sprühen und zu knallen. :eek:
    Ja leck mich am Arsch! Was kann denn das sein? Und ist das evtl. gefährlich? Nicht, dass mir der Quark um die Ohren fliegt...

    Tausend Dank für Eure Antworten!

    Tim
     
  2. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 01.06.06   #2
    Ich bin auf dem Gebiet nicht gerade ein Profi, aber vielleicht ist die EL156 kaputt? Funken in einer Röhre, hmmm... Und ticken sollte die eigentlich auch nicht...
    Wenn man die Dinger noch kaufen kann, würd ich mir vermutlich ein neues Pärchen davon holen und dann mal testen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping