Roland BK-7m: Bass Inv dauerhaft abschalten?

S

SpeedPete

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.05.19
Registriert
03.05.19
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo alle zusammen,

ich nutze an meinem BK-7m die "Bass Inv" Funktion nicht und würde sie gerne grundsätztlich abschalten. Aber egal was ich versuche: mache ich das Gerät aus und wieder an, ist die Funktion sofort wieder aktiv. Kann mir einen den rechten Weg weisen?

Und, etwas offtopic: ist es normal das ein Ton nicht weiter klingt, wenn ich den Klang wechsle? Mein uralt E-20 konnte das...


Ganz lieben Dank,

Pete
 
L

livio5

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.21
Registriert
11.12.16
Beiträge
41
Kekse
79
Hallo Pete

Dazu sind 2 Schritte notwendig:
1.) BK-7m einschalten (es werden die Start-Einstellungen geladen)
> den Bass-Inv-Schalter auf "aus" stellen.
> diese Einstellung als Start-Einstellung speichern :
->[MENU] -> PerformanceEdit -> Safe As Default
(Bed.-Anleitung S.50)

2.) Das Umschalten des Bass-Inv-Schalters muss jetzt noch dauerhaft gesperrt werden:
->[MENU] -> Global -> PerformanceHold -> Bass Inversion auf "On" !!
(On heißt : Bass Inv wird gesperrt, wird nicht mehr durch eine Performance umgeschaltet. Die Umschaltung per Hand funktioniert aber trotzdem noch ! Bed.-Anleitung S.61)

Viel Glück !
Silvio
 
S

SpeedPete

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.05.19
Registriert
03.05.19
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo Silvio,

großartig!!! Ganz herzlichen Dank - das hat mein Problem gelöst.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben