Sammlung: Stilvolle und grandiose Countrysolos bzw Riffs

Joa

Joa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.14
Mitglied seit
20.06.04
Beiträge
2.805
Kekse
5.930
Ort
Blankenheim
Hallo,

was haltet ihr davon, wenn wir einen Thread aufmachen, in dem wir Countrysolos und Countryriffs sammeln, die in jeglicher Art von veröffentlichten Countrysongs ihre Magie versprühen?

Hier ist mal was als Beispiel von Josh Turner "Your Man". Bei 1.49min beginnt das Solo. Nichts kompliziertes, und das muß es ja nicht sein, aber eben für meine Begriffe ein sehr schönes Solo.
http://www.youtube.com/watch?v=wKfJ8yaIDq4&feature=channel

Ich hoffe, ihr findet die Idee gut - und ich glaube, es gibt viel zu entdecken.
Gruß,
Joachim
 
Lieblingsraubvogel

Lieblingsraubvogel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.18
Mitglied seit
02.03.09
Beiträge
503
Kekse
15.513
Lieblingsraubvogel

Lieblingsraubvogel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.18
Mitglied seit
02.03.09
Beiträge
503
Kekse
15.513
Blue Gator

Blue Gator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.10
Mitglied seit
02.07.07
Beiträge
1.457
Kekse
5.373
Hab gerade leider nicht soviel Zeit, ws für Euch rauszusuchen....

Einer meiner absoluten Favoriten ist das Solo von "Lost Highway" (ab 1:08). Ist auch son Ding aus der Kategorie "einfach, aber effektiv". Wenn man bedenkt, dass wir da in den 50er Jahren sind, lange vor der heutigen E-Gitarren-Kultur... Hab wirklich Respekt vor den Leuten, die damals solche Aufnahmen ausgetüftelt haben:
http://www.youtube.com/watch?v=tcIgQWdWWag
 
E

enamel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.13
Mitglied seit
07.08.07
Beiträge
72
Kekse
233
Einer meiner absoluten Favoriten ist das Solo von "Lost Highway" (ab 1:08). Ist auch son Ding aus der Kategorie "einfach, aber effektiv". Wenn man bedenkt, dass wir da in den 50er Jahren sind, lange vor der heutigen E-Gitarren-Kultur... Hab wirklich Respekt vor den Leuten, die damals solche Aufnahmen ausgetüftelt haben:
http://www.youtube.com/watch?v=tcIgQWdWWag

Könnte sogar sein, dass das der junge Chet war, der dort Gitarre gespielt hat. Zumindest hat er mit Hank Williams gearbeitet.
 
Joa

Joa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.14
Mitglied seit
20.06.04
Beiträge
2.805
Kekse
5.930
Ort
Blankenheim
Da sind schöne klassische Twang Riffs dabei. Respekt. Hier tut sich eine wahre Fundgrube auf für all diejenigen, die das eine oder andere Riff nicht zuordnen konnten oder es krampfhaft zwecks Einstudieren gesucht haben.
Die klassischen Licks sollte man beherrschen, oder? Sonst fummelt man doch nur rum und kommt auf keinen grünen Zweig.

Und nun reisen wir wieder in die Gegenwart mit diesem Solo von Brad Paisley. Beginn: 2.45min
http://www.youtube.com/watch?v=uC-DKjkxbv0&feature=channel

Gruß,
Joachim
 
Zuletzt bearbeitet:
Blue Gator

Blue Gator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.10
Mitglied seit
02.07.07
Beiträge
1.457
Kekse
5.373
Wenn wir gerade bei Brad sind, hier auch mal seine "rockigere" Seite:

"Ticks""
http://www.youtube.com/watch?v=4KvHB4zpNX4

Der Song hat kein Solo im eigentlichen Sinne, es gibt aber - wie ich finde - jede Menge exzellente, groovige Gitarrenarbeit. Immer wieder so richtig nette kleine Licks....
 
Joa

Joa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.14
Mitglied seit
20.06.04
Beiträge
2.805
Kekse
5.930
Ort
Blankenheim
Tolle Show.
Brads Gitarrenspiel hörst Du immer raus aufgrund der Dr.Z Amps und seiner Art zu spielen.
Nice Guy.
 
Joa

Joa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.14
Mitglied seit
20.06.04
Beiträge
2.805
Kekse
5.930
Ort
Blankenheim
Superstark. Den Song kannte ich noch nicht.
Voll ins Schwarze - tolle Twang-Solos.

Da schiess ich einen nach. ALAN JACKSON, Solo bei 2.10 min
http://www.youtube.com/watch?v=UnxGdzyPHJg

Many thanx to you.
Joachim
 
Zuletzt bearbeitet:
Joa

Joa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.14
Mitglied seit
20.06.04
Beiträge
2.805
Kekse
5.930
Ort
Blankenheim
Ist doch nicht das Originalvideo:D - nur dieser Userclip war verfügbar.

STUPID BOY ist ein absolut genialer Song.
Der Link geht leider nicht (wo gibts Fässer zu sehen);)- Du meinst das Solo am Ende auf der Junior Les Paul, oder.
Stupid Boy ist eigentlich von Sarah Buxton, und sie bringt den Song denn auch 1A rüber mit ihrer Stimme.
Look. http://www.youtube.com/watch?v=HlV5sboLmp4

Gruß,
Joachim
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben