Sandbergbass, welcher und was machen die Potis

von heph81, 27.10.19.

  1. heph81

    heph81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.19
    Zuletzt hier:
    29.11.19
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.10.19   #1
    Hallo zusammen

    Habe meinen Sandberg ca 97/98 gekauft ... aber von 2003 bis vor zwei Wochen im Koffer verstaut... So sieht das gute Stück aus
    1.jpg 2.jpg

    Nach der neuen Besaitung und mal etwas Probezupfen annem Amp stellen sich mir folgende Fragen bzw Probleme:

    Habe KEINE ahnung mehr was für ein Bass es ist..

    Poti 1: Aktiv/Passiv + Volume
    Poti 2: mMn fade zwischen den Pickups (mit merkbarer Mittelstellung)
    Poti 3: hat eine Zwischenstellung, aber höre beim drehen keinen Unterschied
    Poti 4: ist definitiv kaputt (lässt sich schwer drehen)... siehe Bild... das müsste 804 und unten ??00k leider ist vor dem 00k genau der Lötkontakt XD Habt ihr ne Ahnung was für ein Poti ich besorgen muss um den austauschen zu können ? Löten kann ich ^^

    details.jpg poti.jpg


    Vielen lieben dank schonmal

    p.s. Sandberg hat noch nicht geantwortet ... seht ihr die Bilder überhaupt ^^ ?
     
  2. Sebi Knetzgore

    Sebi Knetzgore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    13.12.19
    Beiträge:
    1.570
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    4.903
    Erstellt: 28.10.19   #2
    Auf der Rückseite der Kopfplatte ist die Seriennummer, d.h. Ich würde einfach mal direkt bei sandberg via Mail Anfragen ggf. die Fotos vom Bass mit anhängen.

    Generell hilft auch ausprobieren. ich tippe auf Volume, Balance, Bass und treble Regler, wenn der Bass aktiv ist hat er evtl. auch noch eine Push pull Funktion am Volume um zwischen aktiv und passiv zu wählen
     
  3. heph81

    heph81 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.19
    Zuletzt hier:
    29.11.19
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.10.19   #3
    ... Seriennummer 952 XD ich glaube ich habe ein altes Modell :-)

    habe mal ne Mail abgeschickt. Jupp aktiv/passiv habe ich ja geschrieben..

    Danke dir Sebi
     
  4. Sebi Knetzgore

    Sebi Knetzgore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    13.12.19
    Beiträge:
    1.570
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    4.903
    Erstellt: 29.10.19   #4
    Achso... hab deine Vermutungen überlesen:

    - Der EQ ist im passivbetrieb logischerweise inaktiv. Daher Gegenfrage: hast du sowohl aktiv als auch passiv keine Veränderung am Poti 3?

    - mess beim defekten Poti einfach die beiden äußeren Pins, dann hast du den Wert den du brauchst, ich tippe auf 500k
     
  5. Just4Strings

    Just4Strings Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.13
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    206
    Kekse:
    2.078
  6. heph81

    heph81 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.19
    Zuletzt hier:
    29.11.19
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.11.19   #6
    Sandberg hat geantwortet ... Knapp dran, es ist ein Bullet Booster ;-) finde echt kaum Infos zu diesem Bass
    Bin mal gespannt wie weit die mir helfen können ^^ mache jetzt mal Bilder von der Elektronik, denn die Aufzeichnung aus dieser Vorzeit scheinen nicht so umfangreich zu sein XD
     
  7. Just4Strings

    Just4Strings Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.13
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    206
    Kekse:
    2.078
    Erstellt: 01.11.19   #7
Die Seite wird geladen...

mapping