Scanner oder Moving-Head für die mobile Disco ~600-800 Euro

  • Ersteller fuschel
  • Erstellt am
F

fuschel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.15
Registriert
02.11.10
Beiträge
54
Kekse
0
Ort
Lohne
1. Anwendung:

I. Anwendungsort:

[]Konzerte
[x]mobile Disco
[]Club
[]Verleih
[x]Homedisco
sonstige:______

II. Größe der Veranstaltungen:

[]bis 50 Leute
[x]bis 100 Leute
[]bis 200 Leute
[]bis 400 Leute
[]bis 600 Leute
[]bis ___ Leute

III. Fläche der Veranstaltungslocations:

[x]bis 50 qm
[]bis 100 qm
[]bis 200 qm
[]bis ___ qm

eventuell auch noch genauere Abmessungen

2. Moving Head/Scanner und Ausstattung

I. Art
[x]Moving Head
oder
[x]Scanner

II. Anzahl der Geräte
[] 1
[x] 2
[] 4
[] ___ andere Geräteanzahl

III. Ausstattung
[x]getrenntes Farb-/Goborad
[optional]rotierende Gobos
[]16 Bit Pan/Tilt Auflösung
[]Farbkorrekturfilter
[]UV Filter
[]Frostfilter
[x]Prisma
[]CMY Farbmischung
[]Iris
[]Zoom
[x]motorischer Fokus

IV. Lichtleistung des Leuchtmittels
[]250 Watt Halogen
[]150 Watt Entladungslampe
[x]250 Watt Entladunslampe
[]575 Watt Entladungslampe
[]1200 Watt Entladungslampe
[]2000 Watt Entladungslampe
[]2500 Watt Entladungslampe
[]20 Watt LED ( = 250 Watt Halogen)

3. Budget

gewünscht:600€
maximum:800€

4. bereits vorhandenes Equipment
hier alles auflisten, was du/ihr schon an Equipment habt
scancon platinum line lightmaxx

5. Verarbeitung...
[]... für Anfänger
[x]... für Erfahrene
[]... für Profis
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
jw-lighting

jw-lighting

Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.777
Ort
Oldenburg
Wie wäre es mit dem GLP Junior Scan 2.
Der hat zwar kein Prisma und nur eine 150W Lampe, dafür aber eine angemessene Qualität und eine gute Optik, die die 100W Unterschied im Vergleich zu ganz-billigen Scannern dann wieder wett machen könnte.

LG :)
 
M

Mac55

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.20
Registriert
11.02.08
Beiträge
347
Kekse
171
Der Junior Scan 2 besitzt eine Laserdiode als Hilfe zur Positionierung des Spiegels, ohne dass dabei den Shutter geöffnet werden muss.

Als Effekt ist jene Laserdiode nicht gedacht und als solche auch nicht einsetzbar.

Der Scanner an sich ist für deine Anforderungen geeignet, wird es allerdings ein bisschen professioneller, so halte ich ihn persönlich für ungeeignet. Ich hatte schon ein paar Mal mit den Scannern zu tun, (Output und Gimmiks sind klasse!), dennoch fällt einfach mal zwischendurch die Lampe aus, eine zuverlässiger Betrieb ist also nicht gewährleistet.

Gruß

EDIT: Da war wohl einer schneller. ;)
 
F

fuschel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.15
Registriert
02.11.10
Beiträge
54
Kekse
0
Ort
Lohne
danke für die info
:great:
im forum steht,
das enladungslampen besser sind
stimmt das?
 
Zuletzt bearbeitet:
jw-lighting

jw-lighting

Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.777
Ort
Oldenburg
Nun ja, wie definierst du besser? Entladfungslampen haben einen höheren Lichtoutput bei gleicher Leistung, eine höhere Farbtemperatur - wodurch Farben wie Blau und Grün kräftig erscheinen und der Effekt sich besser vom restlichen Licht absetzen kann - , aber auch Nachteile, z.B. das die Lampe meist heiß nicht neu gezündet werden kann. Zudem wird mechanisch (meist mit dem Shutter) gedimmt, nicht elektrisch. Was dabei für dich überwiegend als Gut gilt, musst du selber entscheiden. Bei einem Scanner würde ich immer Entladungslampen wählen, wenn es um Party-/Diskobeleuchtung geht.

LG :)
 
F

fuschel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.15
Registriert
02.11.10
Beiträge
54
Kekse
0
Ort
Lohne
gibt es da welche in diesem preissegment
:confused:
 
jw-lighting

jw-lighting

Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.777
Ort
Oldenburg
GLP Junior Scan 2 schrieb:
Lichtquelle: Entladungslampe HSD 150/70 (Osram) oder CDM/SA-T 150W (Philips)

Sind beide Entladungslampen ;)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben