Schauspieler Alan Rickman (69) verstorben

von DrScythe, 14.01.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.688
    Kekse:
    38.584
    Erstellt: 14.01.16   #1
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Knopfler

    Knopfler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.09
    Zuletzt hier:
    5.01.18
    Beiträge:
    5.031
    Ort:
    Shangri La
    Zustimmungen:
    2.518
    Kekse:
    41.110
    Erstellt: 14.01.16   #2
    Das macht mich ebenfalls sehr traurig ... :(
    Er war auch einer meiner Lieblingsschauspieler!
    Keine Ahnung, wie oft ich alleine 'Die Hard' gesehen habe.
    Aber, ihn allein darauf zu reduzieren, wäre nicht fair! - Er hat (mich) in jeder Rolle überzeugt!

    R.I.P.
     
  3. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    1.097
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Zustimmungen:
    1.151
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 14.01.16   #3
    Für mich bleibt er unerreicht als Sheriff von Nottingham und als Dr. Lazarus in Galaxy Quest - Tränen habe ich gelacht über seine Darstellung des frustrierten Shakespeare-Schauspielers, der Jahrein- / Jahraus im selben lächerlichen Kostüm den Serien-Alien mimen muss...

    Jammerschade!

    Gruß
    Hank
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  4. zwetsche

    zwetsche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.09
    Zuletzt hier:
    10.08.18
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1.181
    Kekse:
    10.961
    Erstellt: 14.01.16   #4
    Toller Schauspieler. Sicher unvergesslich als "Hans Gruber", aber auch als "Snape", vermutlich die charismatischste Figur im Schauspieler Ensemble für H. Potter.

    R.I.P.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. elmwood_3100

    elmwood_3100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    2.090
    Ort:
    AC
    Zustimmungen:
    952
    Kekse:
    23.777
    Erstellt: 14.01.16   #5
    Bei Grabtas Hammer, bei den Söhnen von Varan, schwöre ich, du wirst nicht vergessen werden :(
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  6. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    9.08.18
    Beiträge:
    2.121
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.151
    Kekse:
    28.782
    Erstellt: 14.01.16   #6
    Meine Güte....2016 geht ja schon beschixxen los.

    Ich schliesse mich Hank an und auch ich hab mich beinahe bepisst als ich ihn in Galaxy Quest gesehen habe.
    Auch seine tiefe, sonore und markante Stimme (Absolem in "Alice im Wunderland") wird fehlen.

    Ruhe in Frieden, Alan !
     
  7. Gast91043

    Gast91043 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    451
    Kekse:
    2.533
    Erstellt: 14.01.16   #7
    [​IMG]

    Ich bin traurig.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  8. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    57.117
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    15.526
    Kekse:
    219.892
    Erstellt: 14.01.16   #8
    Och nee ... es hagelt ja richtig Todesmeldungen :(

    Ob in "Harry Potter", "Galaxy Quest" oder "Stirb langsam" oder "Robin Hood" - ich habe seine Wandelbarkeit und sein "strenges" Spiel (gerade als "Snape" oder "A.Dane" in Galaxy Quest) sehr bewundert und gemocht. Er konnte Bösewichte einfach so überzeugend spielen, dass man ihm in seiner Rolle am Liebsten eine reingesemmelt hätte :o

    [​IMG]

    Alan bei wiki

    R.I.P., Alan ... und grüße ...
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  9. jf.alex

    jf.alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    4.819
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    3.088
    Kekse:
    40.977
    Erstellt: 14.01.16   #9
    Ich fand ihn als Maler Ed in "January Man - Im Zeichen der Jungfrau" als Sidekick von Kevin Kline fantastisch. :(

    Da gehöre ich wohl zur Minderheit. ;)

    Alex
     
  10. smello

    smello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    1.959
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    599
    Kekse:
    3.318
    Erstellt: 14.01.16   #10
    Mir war bis ich hier die Posts durchgelesen habe gar nicht richtig bewusst wie viele tolle Rollen er gespielt.

    Ruhe in Frieden :(
     
  11. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.058
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.788
    Kekse:
    15.870
    Erstellt: 14.01.16   #11
    [​IMG]

    Jetzt ist er wirklich der Metatron.

     
  12. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    27.819
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    6.875
    Kekse:
    103.264
    Erstellt: 14.01.16   #12
    ICH BIN DER METATRON





    RIP Alan Rickman

    EDIT ... Hoppala / da war jemand etwas schneller....
     
  13. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    57.117
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    15.526
    Kekse:
    219.892
    Erstellt: 14.01.16   #13
    €dit: macht nix :D
     
  14. Claus

    Claus MOD Brass&Keys HCA Tp Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    10.108
    Zustimmungen:
    3.574
    Kekse:
    44.972
    Erstellt: 14.01.16   #14
    Oh nein, das ist ein Schlag.
    Alan Rickman war seit vielen Jahren mein absoluter Lieblingsschauspieler.
    Sein Hans Gruber, sein Sheriff von Nottingham, sein Colonel Christopher Brandon, sein Metatron, sein Alexander Dane und Dr. Lazarus, sein Severus Snape und, und, und... :hail:

    (Rhetorische Frage)
    Warum war seine außergewöhnliche Brillianz und darstellerische Präzision eigentlich keinen Oscar wert?

    R.I.P. Alan

     
  15. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.573
    Zustimmungen:
    8.564
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 14.01.16   #15
    Ich könnte sowas von kotzen. Der Mann hat ihn unzähligen meiner Lieblingsfilmen mitgespielt.
    Vieles wurde schon genannt, aber besonders stark fand ich ihn in Quickley der Australier.

    Ich befürchte, das ist alles erst der Anfang und wir verlieren langsam eine ganze Generation an überragenden Künstlern.

    RIP :(
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    57.117
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    15.526
    Kekse:
    219.892
    Erstellt: 14.01.16   #16
    Eines tröstet mich bei all den Verlusten an großen Stars:

    Ich werde mal der letzte Mensch sein, der in meinem Leben stirbt ...
     
  17. Pie-314

    Pie-314 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.10.14
    Beiträge:
    2.385
    Ort:
    Eichstätt / Bayern
    Zustimmungen:
    3.869
    Kekse:
    37.521
    Erstellt: 14.01.16   #17
    Ein wunderbarer Schauspieler. Ein großer Verlust. :-(

    Ihr habt schon viele seiner Filme aufgezählt, ich möchte noch Tim Burton's "Sweeney Todd" mit in die Runde werfen.
    Ein wunderbar grotesk-morbides Musical, typisch Burton eben. Eine Paraderolle für Rickman, man kann ihn dort mit seiner sonoren Stimme auch singen hören.

    Unvergesslich, dieser Mann. Ich bin traurig. :-(
     
  18. elmwood_3100

    elmwood_3100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    2.090
    Ort:
    AC
    Zustimmungen:
    952
    Kekse:
    23.777
    Erstellt: 14.01.16   #18
    Bei aller Trauer, ich musste heute den ganzen Nachmittag über zwei
    Szenen schmunzeln. Einmal im Minefeld:

    "Könntest du möglicherweise versuchen nicht jede einzelne von ihnen zu treffen?"

    Und beim Essen:

    "Schmecken ihnen ihre Kebmop Blutzecken Dr. Lazarus? - Genauso wie zu Hause bei Muttern!"


    :rofl:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    9.08.18
    Beiträge:
    2.121
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.151
    Kekse:
    28.782
    Erstellt: 14.01.16   #19
    Wie konnte ich nur den Metatron vergessen.
    Episch !
     
  20. bobbi441

    bobbi441 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.12
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    667
    Erstellt: 15.01.16   #20
    Das hat mich jetzt kalt erwischt. :(

    Rest in Peace
     
Die Seite wird geladen...