Schlechte Soundquali - Gute Tabs??

von DEADdy, 16.02.05.

  1. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 16.02.05   #1
    hi leutz,

    weiß nich, wie ich den thread sons betiteln soll....
    also, ich bin grad am üben von exhumed's necromaniac un hab immahin bei metaltabs nen einigemaßen richitgen tab gefunden!!! nu iss aba mein prob, dass wenn ich das lied mitspieln will, an der soundquali des liedes verzweifel!!!! man hört absolut kein einziges riff raus... man kann nur erahnen, ob der tab richtig iss, bzw. was sich der musiker beim schreiben des liedes gedacht hat...

    meine frage iss jetz, wie geht ihr mit solchen liedan um???? lasst ihr die links liegen oda habt ihr irgendwelche "spezialtechniken" dem lied doch noch auf die schliche zu kommen???
    wäre nett, wenn ihr mir die ma mitteilen würdet ;);)

    mfg heiko

    p.s. suche auch noch nen besseren tab als den von metaltabs, denne der iss nich soooo der bringa...
     
  2. Omni

    Omni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    6.04.11
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 16.02.05   #2
    guck dich mal nach Progs wie powertab-editor oder GuitarPro um. Die spielen dir die auch noch gleich als Midi vor.
     
  3. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 16.02.05   #3
    hab ich beides... nur dafür gibt es leider nur bedingt tabs!!!
    trotzdem danke für die antwort ;);)
    vielleivht könnte mir auch noch mit ein paar seiten geholfen werden, die entweder gp4 oda powertab unterstützen, wie mysongbook.com oda deathwarp.com etc.

    mfg heiko
     
  4. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 17.02.05   #4
    kommt schon leute... lasst mich doch nich hängen :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:

    mfg heiko
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 17.02.05   #5
    Lied in ein Wave wandeln, und dann mit einem Editor (z.B. Cool-Edit) das lied (oder die Passage) langsamer machen.
     
  6. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 17.02.05   #6
    danke für den tip... daran habsch noch garnich gedacht :o :o :o :o :o :o :o

    mfg heiko
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 17.02.05   #7
    Frueher gab es Kasettenrekorder, die konnte man auf halbe Geschwindigkeit stellen.... der Nachteil war dann natuerlich das alles eine Oktave tiefer war, aber zum raushoeren war es okay :)
     
  8. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 17.02.05   #8
    aba könnteste mir noch sagen, wie ich das bei cool edit anstelle, dass die geschwindigkeit verringert wird???

    mfg heiko
     
  9. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 17.02.05   #9
    kanst auch mal versuchen durch rumprobieren am equalizer deiner anlage oder was auch immer die gitarre ein wenig herauszufiltern... manchma reicht es auch wenn du die linke oder rechte box ausmachst... mir ist mal bei hammer smashed face aufgefallen, dass ich die gitarrenparts besser raushören konnte, wenn ich in nem anderen raum war, als der wo meine anlage steht. weiß nicht ob durch die wände bestimmte "nicht-gitarren"-frequenzen rausgefiltert wurden, jedenfalls wurde es deutlicher... manchma bringt's auch was das lied auf kopfhören zu hören.

    MfG
     
  10. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 17.02.05   #10
    Ne gute Möglichkeit ist auch die Sachen einfach mit Kopfhörer anzuhören. Da kriegst du in der Regel immer mehr mit.
     
  11. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 17.02.05   #11
    egal, schreib's nochma... ist okay ;)
     
  12. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 17.02.05   #12
    :redface:
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 17.02.05   #13
    Lied oeffnen => Transform => Time/Pitch => Stretch => Stretching Mode: Time Stretch (preserve pitch)
     
Die Seite wird geladen...

mapping