Schöne Trios für Flöteneinsteiger?

von JanHe, 12.08.19.

  1. JanHe

    JanHe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.15
    Zuletzt hier:
    27.08.19
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    0
    Erstellt: 12.08.19   #1
    Hallo,

    Ich motiviere zur Zeit einige Kinder im Ganztag, Blockflöte zu lernen und würde gerne, auch für die Eltern, mit ihnen Trios einüben. Keine komplizierten Fugen natürlich, sondern Stücke, die man eben Kindern zumuten kann.

    Ein Stück habe ich schon gefunden: Stück 3 aus Bartóks "Für Kinder" Buch 1. ……… hier hat man schön viele Wiederholungen dabei. Ich habe das mal kurz eingespielt; so würde das dann ungefähr klingen (die Töne liegen nicht ganz sauber übereinander, aber man kriegt die Idee): https://www.dropbox.com/s/6d1ditiw028j7tr/Bartok for children 3 former friends.mp3?dl=0

    Die Kinder spielen Sopran, ich Alt.

    Ansonsten würde ich selber ein Arrangement aus "Hedwig's Theme" von den Harry Potter-Filmen schreiben. (Einfach die im Netz kursierenden Arrangements für unser kleines Ensemble umschreiben.) Das mögen die Kinder eigentlich auch immer ganz gerne.

    Habt Ihr noch weitere Ideen? Ich würde mich sehr freuen!

    LG
     
  2. Miss Mokka

    Miss Mokka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.17
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    123
    Erstellt: 25.08.19   #2
    Hallo JanHe,

    kennst Du "Aus fremden Ländern" aus dem Schott-Verlag? Es gibt zwei Bände. Manche Stücke sind sehr leicht, klingen aber alle sehr schön.

    Grüße von Miss Mokka
     
  3. JanHe

    JanHe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.15
    Zuletzt hier:
    27.08.19
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.08.19   #3
    Hallo Miss Mokka, nein, das Buch kenne ich nicht und gibt es bei mir in der Bib leider auch nicht zum ausleihen… trotzdem Danke für den Tipp!
     
Die Seite wird geladen...

mapping