Schubert - Ave Maria

von Ruonitb, 29.09.06.

  1. Ruonitb

    Ruonitb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 29.09.06   #1
    Hallo!

    Hat zufällig jemand den lat. Text dieses Stücks?
    Habe über google nichts gefunden...

    Vielen Dank schonmal. :)
     
  2. Feeble

    Feeble Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    334
    Erstellt: 29.09.06   #2
    Ave Maria
    Gratia plena
    Maria, gratia plena
    Maria, gratia plena
    Ave ave dominus
    Dominus tecum
    In mulieribus
    Et benedictus
    Et benedictus
    Fructus ventris
    Ventris tui Jésus
    Ave Maria
    Ave Maria
    Sancta Maria
    Maria mater Dei
    Maria mater Dei
    Ora ora pronobis
    Peccatoribus
    Nunc et nunc et in hora
    Nunc et in hora mortis
    Nunc et in hora mortis nostrae
    In hora mortis nostrae
    Ave Maria

    bitte schön hoffe es ist das Richtige.
    bei Textsuche immer empfehlenswert Leo's Lyrics Database - More Lyrics Than You Ever Thought Possible
    von Klassik bis Metal fast alles dabei.
     
  3. dirk

    dirk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    5.11.11
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    153
    Erstellt: 29.09.06   #3
    Das Ave Maria von Schubert ist über einen deutschen Text geschrieben. Der lateinische Gebetstext paßt nicht auf die Musik und man muß irgendwie herumwurschteln. Ich persönlich finde den Originaltext kitschig und das Lied mit lateinischem Gebet peinlich. Am besten, man spielt es auf der Geige...:D
     
  4. Nayeli

    Nayeli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    277
    Erstellt: 29.09.06   #4
    "Kitschigkeit" ist doch normal für die Zeit und v.a. sakral anmutende Texte, aber letztendlich wurde ja schon eine Antwort zum Thread gegeben.
     
  5. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 30.09.06   #5
    Walter Scott war ein vielgelesener autor, Schubert fand das gedicht in seinem "Fräulein vom see", ("The lady of the lake").
     
  6. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 30.09.06   #6
    Vielen Dank für die Antworten. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping