Schwierigkeitsgrade

von Disgracer, 18.02.08.

  1. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 18.02.08   #1
    Hihohello ihr Leute,


    ich hab mal eine Frage an euch.
    und zwar überlege ich ein Musikstudium (auf Lehramt) aufzunehmen.
    Dazu muss ich eine Eignungsprüfung ablegen.

    Im Informationstext heißt es:
    "Auf dem gewählten Erstinstrument müssen Sie drei mittelschwere Stücke vorspielen. Sie brauchen nicht auswendig zu spielen. Die Stücke sollen aus verschiedenen Epochen stammen (z. B. Barock – Romantik – 20. Jahrhundert) und dem Schwierigkeitsgrad 3 des Katalogs „Jugend musiziert“ entsprechen."

    Jetzt hab ich die Jugend musiziert Seite durchgeguckt, aber keinen Katalog gefunden..

    als Beispielstücke sind folgende angegeben:
    Sammelbände: Fünf altenglische Lautenstücke, Galliarden, Airs, Hrsg. Kreidler
    Drei spanische Solostücke, Hrsg. Kreidler
    Elementar- Etuden III, IV, Hrsg. Behrend
    Corbetta, F.- Suite in a- Moll
    Roncalli, L.- Neun Suiten
    Suite Nr. 3, 4
    Diabelli, A.- Sonate C- Dur
    Paganini, N.- Romanze
    Metzler, F.- Acht kleine Präludien
    Stegemann, M.- Die denkwürdigen Veränderungen eines Schubert’schen Ländlers
    Uhl, A.- Zehn Stücke

    Das einzige was ich davon kenne (bzw schon gespielt hab) ist Paganinis Romanze, welche nicht soo schwer für mich ist, aber auch nicht so einfach ;-)

    Aber meine Frage ist jetzt folgende:
    gibt es irgendwo ne einheitliche Schwierigkeitsregelung? weil "mittelschwer".. ist irgendwie sehr schwammig.
    weiß jemand, was es mit dem ominösen "katalog" von jugend musiziert auf sich hat?
    hat jemand irgendnen spontan genialen einfall für ein stück das man spielen könnte?
    (also die romanze spiel ich auf jeden fall, dann dachte ich evtl an "Classical Gas", wobei mir das fast ein wenig zu einfach scheint.. und das dritte ist dann noch relativ offen.. vllt ne Tarrega Etüde, die hab ich grad noch rumfliegen.. aber etüden sind ja eher.. naja nicht so zum vortragen, sondern zum quälen *gg*)
     
Die Seite wird geladen...

mapping