Sennheiser e945 vs. e935

von Simon99, 05.01.17.

Sponsored by
QSC
  1. Simon99

    Simon99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.16
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Dottikon 5605
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.01.17   #1
    Ich würde ganz gerne einmal wissen, von denen unter euch, die beide Mikros besitzen ist der klangliche Unterschied wirklich so gering ? Oder ist ausser dem Richcharakteristikunterschied kein Unterschied vorhanden ?

    Wozu benutzt ihr dieses Mikro ? Stil ? Leadgesang oder whatever ?
     
  2. Scherthan

    Scherthan PM AKG

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    9.06.17
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.143
    Erstellt: 23.02.17   #2
    Hallo.
    Ich war mal Produktmanager für diese Mikros bei Sennheiser.
    Aufgrund der unterschiedlichen Richtcharakteristik ist beim e945 der Nahbesprechungseffekt stärker ausgebildet.
    Das e945 empfand ich immer etwas rauer im Klang als das e935.

    Grüße aus Wien,
    Stephan
     
Die Seite wird geladen...

mapping