Sicherung durch, bei externer Spannungsversorgungsbox...?(Cad trion 8000)

von Papa Schlumpf, 04.05.08.

  1. Papa Schlumpf

    Papa Schlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 04.05.08   #1
    Hallo,
    Mein CAD Trion 8000 ist heute angekommen und da ich das aus dem Ami-Land bestellt habe war an der externen Spannunsversorgung 115v eingestellt.
    Das Problem ist, dass ich das Mikro etc. verkabelt hatte aber die Box (Spannungsversorgung) nicht leuchtete, nachdem ich sie angestellt habe!
    Ich vermute, dass die Sicherung durchgeflogen ist, da ich vergessen hatte die richtige Voltzahl einzustellen(230v!)!

    Fragen:
    1.Ich hab in meiner Kleinstadt so'n popeligen Musikladen der glaube ich keine Großmembrankondensatormikrofone verkauft. Meint ihr dass die das da trotzdem reparieren können....?
    2.mit welchem Preis muss ich rechnen?

    Danke!!!
     
  2. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 04.05.08   #2
    Ich halte es nicht für undenkbar, dass auch das Mikro etwas abbekommen haben könnte. Ich würde mich an den Händler und/oder Vertrieb wenden.

    mfg
     
  3. Papa Schlumpf

    Papa Schlumpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 04.05.08   #3
    hab die Sicherung gerade gefunden, und ich glaube ich war noch nie so glücklich darüber, dass eine Sicherung durchgebrannt ist!:rolleyes:
    Ich halte es eher für unwahrscheinlich, dass das Mikro was abbekommen hat ausserdem hab ich das Ding bei ebay ersteigert, was die Sache mit zurückschicken schwierig machen könnte.
    Wo bekomme ich denn eine 0.15a 250v Glassicherung her..? Die Sicherung sollte Flink sein und 5.0mmX20mm messen! kriege so eine in Deutschland..? hab im I-net nur welche mit 0.16 A gefunden!
    lg
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 05.05.08   #4
    Jungejunge, so was checkt man doch vorher. Steht in jeder Bedienungsanleitung! :eek:
    Wegen der Sicherung notfalls mal bei DAS in Hamburg versuchen. Die führen CAD und sind eigentlich ganz nett. Vielleicht auch, wenn Du ehrlich bist!
     
  5. Papa Schlumpf

    Papa Schlumpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 05.05.08   #5
    @Artcore:Normalerweise hätte ich ja in die Bedienungsanleitung geschaut, aber es war keine da!
    Ich hab mir heute 'ne Sicherung gekauft und das ganze dann nochmal ausprobiert und siehe da, Alles in Ordnung !
    Der Sound haut mich ohne guten preamp schon so von den Socken, dass ich nicht glauben kann, dass das Mikro irgendetwas abbekommen hat!
    Ein Freund von mir hat sein Trion 8000 in Hamburg gekauft und dem ist genau das Gleiche passiert. Die meinten, dass das nichts macht da die Sicherung ja da ist. Die hatten vergessen ihm zu sagen, dass er den Schalter umlegen muss, so dass sie ihm 'ne neue reingetan haben!
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 05.05.08   #6
    Das kenne ich von CAD gar nicht! Lassen die etwa auch nach? Freut mich aber, dass das Mikro gefällt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping