Sichtbarkeit ungünstig angebrachter Kontrollleuchten bei Effektpedalen erhöhen

gesch
gesch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
05.08.15
Beiträge
883
Kekse
4.126
Hallo Leute,
ich hätte da mal ein Problem. Ich habe u.a. den "Ibanez TS808 35th Anniversary Tubescreamer" auf meinem Board.
Leider sitzt die Kontrollleuchte sehr tief im Gehäuse und ist nicht immer gut zu erkennen - vor allem auf Bühnen im Scheinwerferlicht.

Hat hier irgendjemand eine Idee wie man die "Sichtbarkeit" erhöhen könnte oder gibt es eventuell sogar ein Zubehör, das dies leistet?

Eine eigene Idee hätte ich schon, weiß aber nicht ob das gehen würde bzw. weiß ich zurzeit auch nicht wie ich es herstellen soll.
Ich denke mir, wenn ich eine kleine Glaskugel (max. 8-10mm Durchmesser) hätte, die ich in der Mitte zerteilen würde (Wie?) und diese halbe Glaskugel über das Loch der Kontrollleuchte kleben würde!? - Vielleicht würde dass das Licht der Kontrollleuchte verstärken und größer machen?

Über konstruktive Vorschläge zu diesem Problem (das eventuell auch andere, auch bei anderen Pedals, haben) würde ich mich freuen.

Gruß
 
Eigenschaft
 
MM2
MM2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.21
Registriert
11.04.20
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Niederbayern
Hallo,

also ich würde das Teil aufschrauben umd die verbaute LED etwas höher setzen. Wenn das nicht reicht eine andere LED einbauen bzw. den Vorwiderstand anpassen.
Setzt natürlich voraus, dass Du das gute Stück nicht im Original Zustand behalten willst.

VG
 
G
Gast285741
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.21
Registriert
20.08.19
Beiträge
1.005
Kekse
3.448
Kann es nicht sein, dass die einfach etwas reingedrückt wurde? Auf Bildern sieht man die eig. oben noch gut rausgucken...
 
gesch
gesch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
05.08.15
Beiträge
883
Kekse
4.126
Also ich will das Teil schon im Originalzustand belassen.
Ob es irgendwie rein gedrückt wurde, muss ich erst mal schauen - habe es nicht zuhause.

Gruß
 
HD600
HD600
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
09.06.16
Beiträge
5.256
Kekse
22.934
Ort
Karlsruhe
Vielleicht das Pedal hinten unterlegen sodass man eher in die LED reinschaut. Da müsste doch was gehen und dabei das Pedal immer noch gut zu treten sein.
 
InTune
InTune
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
04.07.11
Beiträge
5.672
Kekse
35.898
Ort
Süd Hessen
Die zugegeben etwas aufwendige Lösung:
Man kann den TS über einen Loop-Switcher in den Signalweg schalten und sich da etwas aussuchen, was entsprechend gute Sichtbarkeit liefert.
(Vielleicht liefert die maue TS Leuchtdiode den Impuls gleich die Vorteile eines Switching Systems zu nutzen…)
 
Blumi_guitar
Blumi_guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
06.12.14
Beiträge
2.288
Kekse
9.510
Ort
Oppenweiler
Es gibt doch für SMD-LEDs Kunststoff-Streulinsen. Vielleicht hilft es, eine solche Linse in passender Größe über die vorhandene LED zu kleben? Mit Pattex oder dergleichen müsste sich das rückstandsfrei wieder entfernen lassen.
Stichwort für die Suche: LED-Streulinse Kunststoff
Spontan fand ich jetzt nur Angebote bei AliExpress, Wish etc., aber die großen Elektronikversandhäuser oder Läden mit LED-Zubehör in Deutschland müssten das auch haben.
 
gesch
gesch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
05.08.15
Beiträge
883
Kekse
4.126
Sorry,
war länger unterwegs. Danke für Eure Ideen und Hilfe.
Man kann den TS über einen Loop-Switcher in den Signalweg schalten und sich da etwas aussuchen, was entsprechend gute Sichtbarkeit liefert.
Die Idee mit dem Loop-Switch ist schon gut aber bedeutet eine größere Investition und eine Vergrößerung des Pedalboards.

Es gibt doch für SMD-LEDs Kunststoff-Streulinsen
Das werde ich auf jeden Fall mal probieren bzw. mir welche bestellen.

Danke
Gruß
 
Miss Topisto
Miss Topisto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.21
Registriert
10.08.16
Beiträge
316
Kekse
1.089
Ich hatte auch Mal ein Pedal mit schwacher LED. War ein RAT welche die LED unter der Beschriftungsfolie im Buchstaben "A" hatte.
Schlecht sichtbar ohne Ende. Abhilfe brachte eine helle weisse LED.
 
gesch
gesch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
05.08.15
Beiträge
883
Kekse
4.126
So, eine kleine Rückmeldung.
Ich habe mich jetzt doch für eine Vergrößerung meines Boards entschieden und mir den Moen GEC9 Looper/Switcher zugelegt.
Neben der Erledigung meines Eingangs genannten Problems sind jetzt auch die "Stepptanzeinlagen" weniger aufwendig. :LOL:(y)

Gruß
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
killnoizer
killnoizer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
06.08.09
Beiträge
341
Kekse
754
Haha , mein Multi fx hat das umgekehrte Problem, die LED sind so dermaßen hell das man fast blind wird wenn man drauf guckt .
Als Streulinse für schwache funzeln würde ich mal im Bastelbedarf für Schmuck suchen.
 
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
25.07.04
Beiträge
18.200
Kekse
60.670
Ort
münchen
Haha , mein Multi fx hat das umgekehrte Problem, die LED sind so dermaßen hell das man fast blind wird wenn man drauf guckt .

Mein Wampler Plexidrive ebenso.
Möchte mal wissen, was der sich dabei gedacht hat.
Vielleicht für Hundebesitzer für den nächtlichen Spaziergang über Wald und Wiesen interessant...
 
InTune
InTune
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
04.07.11
Beiträge
5.672
Kekse
35.898
Ort
Süd Hessen
spielt mal live tagsüber open air…
Bei meinem letzten Gig zum Frühschoppen in einem Biergarten, kam die Sonne von vorne…. ich habe fast nichts sehen können, was den Schaltmodus meiner Pedale hätte auch nur erahnen lassen…
 
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
25.07.04
Beiträge
18.200
Kekse
60.670
Ort
münchen
@InTune

Ok, da ist eine helle LED dann wohl von Vorteil.
So schlimm finde ich es eh nicht, wenn es stört, kann man auch einfach einen Streifen weißes Pflaster, Kreppband o.ä. drüberpappen, dann ist es auch nicht mehr so hell, aber immer noch sichtbar.
 
killnoizer
killnoizer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
06.08.09
Beiträge
341
Kekse
754
An so einem Multi FX können das schon mal 20 LED sein. Und ich brauche die NUR beim Programmieren , im Gebrauch schalte ich da NULL um sondern spiele straight mit einer Einstellung .
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben