small clone

von tHe~C-u-R-e, 29.09.04.

  1. tHe~C-u-R-e

    tHe~C-u-R-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.10.04
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #1
    Hallo,

    ich hab mir jetzt bei ebay den small clone ersteigert. nun meine erste frage: ist das normal bei dem small clone das beim anschalten bzw ausschalten des gerätes ein relativ lautes "knackgeräusch" zu hören ist und ein doch großer wiederstand?
    und meine zweite frage: ich musste nun auch festellen das mein ibanez netzteil überhaupt nicht in den small clone passt, brauch ich da jetzt ein passendes netzteil oder gibt es auch ein adapter dafür?
     
  2. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 29.09.04   #2
    es gibt gewiss nen adapter ... aber was meintest du da mit nem widerstand?? meinst du beim treten des schlaters???

    also ansich dürfte nich da sein .. ich hab son selbstbau teil da ist das zwar auch, aber beim big muff und smalll STone is das nich...
     
  3. tHe~C-u-R-e

    tHe~C-u-R-e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.10.04
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #3
    der wiederstand beim eindrücken des schalters, ich drück erst ganz normal nach unten, dann ist für meine bgriffe ein relativ großer wiederstand bis ich ihn bis ganz nach unten gedrückt habe und ihn eingeschlatet/ausgeschaltet habe, und dabei knackt das halt auch!
     
  4. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #4
    Ich hab den SC selber und kann nur sagen das wenn ich ihn das erste mal trete (also zu beginn der Probe, oder Konzert...) hat es ein sehr lautes Knackgeräusch. Jedoch bei jeder weiterer Betätigung nicht mehr... weiss auch nicht woran das liegt.
     
  5. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 29.09.04   #5
    vllt könnte das an irgendsnem kondensator liegen???? (?)
     
  6. tHe~C-u-R-e

    tHe~C-u-R-e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.10.04
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #6
    also bei mir knackt das jedes mal wen ich drauftrete, naja vielleicht ist es auch so normal, mir kam es nur eben komisch vor!
    weiß einer wo ich son adapter bekomme, da ich ihn noch mit anderen effektgeräten kombinieren will!
    hab schon, bei musik-service und thomann geguckt aber nichts gefunden, finde nur netzteile von harmonix!
     
  7. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 29.09.04   #7
    was fuer ein netzteil brauch man denn fuer den small clone? passen da nicht die normalen barrel teile von boss?
     
  8. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 29.09.04   #8
    also der small stone braucht sone art kleinen klinkenstecker ...
     
  9. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 29.09.04   #9
    ah sone 3,5mm mini klinke?
    mein mxr phase 90 hat das, nervt voll, da ich 2 netzteile brauch..
    ist die polung wenigstens normal, also plus aussen und minus innen oder ist die umgekehrt?
     
  10. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 29.09.04   #10
    hi zusammen

    das knacken hat glaub mit dem entladen der eingangskondensatoren zu tun.

    ein 1MOhm Widerstand am eingang gen masse könnte abhilfe schaffen.

    mfg kusi
     
  11. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 07.03.05   #11
    zwei fragen:
    wie funktioniert der mit nur einem regler, kommt man gut zurecht?
    welches netzteil kann man konkret verwenden?
     
  12. legal offence

    legal offence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    obertheres
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    30
    Erstellt: 07.03.05   #12
    soundmäßig macht der sc schon viel her!

    zur adapterfrage:
    polung ist soweit ich weiß (wie bei den miniklinken üblich) gedreht!
    und für alle, die nicht selber löten wollen:
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/3441007/sid/!18121995/quelle/andereart
     
  13. killmesarah

    killmesarah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 08.03.05   #13
    das knackgeräusch hat auch mein holy grail reverb von ehx...
    meine mutter (techniklehrerin) hat gemeint, es könnt mit den kondensatoren zusammenhängen...

    edit: kusi war wohl schneller...
     
  14. OrioN

    OrioN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.04
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 12.09.05   #14
    den stromanschluss kann man auch einfach umbauen! (von dieser miniklinke auf den üblichen FX-anschluss - wie boss, ibanez, etc)

    (polung bei den kleinen klinken ist: Tip/Spitze: + // Ring: - )
     
  15. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 12.09.05   #15
    Beim Eingang 2.2M Wiederstand gegen Masse einbauen und Ruhe is.
     
  16. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 12.09.05   #16
    auch wenn sich das knacken mit nem wiederstand am eingang verhindern lassen könnte, ist es trotzdem nich normal. hat meiner zumindest nicht gemacht. der widerstand beim "drauftreten" ist allerdings ehx-typisch (mein muff hat's, der small stone auch, hot tubes ham's usw usf)...:o
     
  17. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 14.09.05   #17
    hm...wenn ich schuhe anhab und drauftrete, dann kommt mir der widerstand gar nicht sooo extrem vor...aber es stimmt - im vergleich zu anderen geräten musst du schon richtig drauftreten ;-)

    Das knacken kommt bei mir auch...aber bloß beim ersten mal, d.h. ich lass es vor der show einmal richtig knacken und spiele dann souverän ohne weitere umschaltgeräusche durch :D
     
  18. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 01.12.06   #18
    Noch mal wegen dem Knacken beim ersten Treten :
    Meiner macht das auch. Hat mittlerweile schon jemand was dagegen gefunden ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping