Soilwork - Let This River Flow - Acoustic Cover

von Matteff, 29.01.15.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Matteff

    Matteff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Osterode
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    413
    Erstellt: 29.01.15   #1
    Hey,

    für alle Soilwork Fans. Hier mal eine Acoustic Version des Tracks "Let This River Flow"

    Ich hoffe es gefällt Euchund freue mich über Feedback :)

     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    9.07.20
    Beiträge:
    4.449
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.947
    Kekse:
    11.954
    Erstellt: 29.01.15   #2
    Hi

    Kenne Soilwork nicht, aber diese Version hat mir gut gefallen. Cool :great:
    (Etwas aufgefallen ist mir nur der manchmal etwas starke deutsche Akzent)
     
  3. Matteff

    Matteff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Osterode
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    413
    Erstellt: 29.01.15   #3
    Danke :)
    Neja, ich denke das liegt daran, dass wir halt Deutsche sind :) Und das ist auch gut so :)
    Freut mich, dass es Dir gefällt :)
     
  4. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    9.07.20
    Beiträge:
    4.449
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.947
    Kekse:
    11.954
    Erstellt: 29.01.15   #4
    Klar, aber um so einen Song derart spielen zu können braucht es Talent und
    VIEL Arbeit. Ich finde es nicht verkehrt auch an der Aussprache weiter zu arbeiten ;)
     
  5. ironmaiden666

    ironmaiden666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    50
    Erstellt: 06.02.15   #5
    Ich kannte den Song auch nicht. Er gefällt mir aber.
    Die mehrstimmigen Harmonien finde ich sehr gut. Auf den Punkt getroffen.
    Womit habt Ihr das Video bearbeitet, das ihr 4 Bilder gleichzeitig habt?
     
  6. Matteff

    Matteff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Osterode
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    413
    Erstellt: 06.02.15   #6
    Danke :)

    Die einzelnen Videos sind mit einer Canon Legria G10 gefilmt. Bearbeitet habe ich das dann im neusten Magix Video Maker. Eigentlich ganz easy.
    Neja, es ist schon mühevoll. Aber mit dem Programm lässt es sich gut arbeiten :=)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. ironmaiden666

    ironmaiden666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    50
    Erstellt: 06.02.15   #7
    Könnt ja mal bei mir reinhören:
    DA das bekannte Videoproblem mit windows movie maker. Wenig Möglichkeiten. Video mit einer Qumox sj4000 (go Pro Alternative aufgenommen).
     
  8. Scarecrow2008

    Scarecrow2008 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.08
    Zuletzt hier:
    29.11.19
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Voerde
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.15   #8
    Das Original kenne ich. Sehr cool gemacht, gefällt mir. :great: Das mit der "deutschen Aussprache" ist mir jetzt nicht negativ aufgefallen.
     
Die Seite wird geladen...