Song über das Islandpferd

von Metabolit, 01.06.06.

  1. Metabolit

    Metabolit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.06.06   #1
    Hallo liebe Leute,

    hier der bislang zweite song von mir - diesmal über das Islandpferd mit deutschem Text - minimalistisch Mit Akustikgitarre, E-bass und E-gitarre im Background, aber ich finde, die Musik beschreibt gut die Eintönigkeit eines Ritts durch´s isländische Hochland: synkopierte Git.-riffs mit vielen 16teln, einigen 32zigsteln bei 80BPM wechseln mit welchen ohne off-beat- der Bass spielt abwechselnd 2 Riffs, die fast nur aus vierteln bestehen - der Song kommt mit insgesamt 8 Akkorden aus, wobei die Srophen und der Refrain nur aus 5 Akkorden bestehen - letztlich löst ein tonartwechsel in beiden parts das immer gleiche GitarrenRiff auf und erzeugt zudem jeweils ein wenig Spannung zum Ende der Strophen /des Refrains hin.
    Würde mich sehr über objektive Gesamtwertungen freuen!
    Leider hab ich es bislang nur auf Rapidshare geladen - hoffe, dass ihr es trotzdem anhört;-)
    Vielen Dank für die Mühe!

    Meta

    http://rapidshare.de/files/21884749/Islandpferd_mp3.mp3.html
     
  2. Skaet

    Skaet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.16
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.06   #2
    Gesammteindruck :great: :great:

    Endlich mal wieder ein "Liedermacher"
    Wie Du den Text geschrieben hast...... was sagt man dazu ....schöne Welt Lyrik.
    Wenn ich den Song höre und die Augen schließe sehe ich mich als 12 Jähriger mit der Taschenlampe heimlich unter der Bettdecke geschichten zu lesen, und im Traum auf einem weißen Pferd über grüne Wiesen reiten.

    Aber hier geht es ja um die Gitarre oder ???

    Sehr schön arangiert. Die eine links die andere rechts. Die Rytmusgitarre in der mitte.

    Die Gitarre die du Pickst.... versuch mal ein weicheres Pleck... das klingt so hart. Aber das ist nur meine Meinung.
     
  3. Metabolit

    Metabolit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.06.06   #3
    Hey danke, dass Du es Dir angehört hast!

    Ja, es geht primär um die Gitarre, aber auch um den Gesamteindruck, wobei die Betonung nicht auf em basspiel liegen sollte - Bin nunmal kein bassist;-)!
    Nun ja, der harte Anschlag war zwar nicht beabsichitg passt aber gut zum Reitschritt, wie ich im nachhinein fand...
     
  4. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.06.06   #4
    Der Gesamteindruck...... :great:
    Das gefällt mir richtig gut. Ich kann mich da meinem Vorredner anschließen...
    Nur sehe ich mich gerade so in schwarzweiß als 10 jähriger mit Taschenlampe unter der Decke. :D

    Ich finde die Gitarre ehrlich gesagt sehr gut und passend.
    Bevor ich es vergesse, sehr angenehme Stimme.

    Ein wenig "hart" wirkt es teilweise, aber das ist wirklich Geschmackssache.
    Ich würde die Gitarre für so ein Lied etwas "wärmer" und .. hmm ja "weicher" einspielen.
    Da könnte man es ruhig mal mit einem weicheren Plek oder auch einer Nachbearbeitung versuchen.
    Da ich die Gitarren sehr gut arrangiert finde, würde ich aber sonst auch nichts ändern.

    Fazit: Sehr schön. :)
     
  5. Metabolit

    Metabolit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 05.06.06   #5
    Danke für die nette Kritik;-)
    Ja also mit dem harten Anschlag hatte ich auch schon überlegt - der passt aber assoziativ gut zum Hufklappern auf felsigem Boden, wie ich im nachhinein finde - ich spiele übrigens ein sehr weiches Plek, habe aber die Gitarre sehr nah abgenommen und in der nachbearbeitung die Anschlagsgeräusche betont - mag sein, dass ich auch ein wenig zu viel Röhre vom preamp drin hatte....
     
  6. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.06.06   #6
    Wenn dir das gefällt ist das ja überhaupt kein Problem. Gerade läuft es schonwieder in meinem Winamp. ;)
    Ich habe "vor kurzem" (Guter Witz wenn man überlegt wie selten ich Fernsehen schaue) mal durch das Programm gezappt.
    Da kam dann auf Super RTL irgendein animierter Pinocchio mit einem Frosch und irgendeinem Kalinka Technogedudel.
    Gesungen wohl von einem 150 kg Mann über einen Vocoder... Aufjedenfall sehr seltsam.
    Sowas wird dann verkauft damit Kinder es hören und Eltern das Geld aus der Tasche gezogen wird.
    Meiner Meinung genauso ein Mist wie Schnappi und solcher Kram.

    Da gefällt mir sowas was du gemacht schon viel viel besser.
    Sowas würde ich meine Kinder ohne schlechtes Gewissen hören lassen. :)
     
  7. Metabolit

    Metabolit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 05.06.06   #7
    nee, war auch keine Kritik an deiner Kritik*hehe*
    hab das ja selbst erst im Nachhinein für mich so beschlossen - vielleicht, weil ich genug von der Aufnahem hatte an dem tag:-)....
     
  8. difi262

    difi262 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.06
    Zuletzt hier:
    13.11.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #8
    Hallo Metabolit,

    der Song gefällt mir. Hast Du noch andere Songs gemacht? Hast Du vielleicht sogar ne Website?

    LG / difi262
     
  9. Metabolit

    Metabolit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 16.07.06   #9
    @difi262:
    Nein, ich habe sonst nur Demos, die nicht für die VÖ bestimmt sind.
    Islandpferd war der erste, "fertig produzierte" Song;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping