songs für nachwuchsband (alter: so 13 rum)

von loudpipe, 31.05.06.

  1. loudpipe

    loudpipe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    unterfranken, outbacks
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    176
    Erstellt: 31.05.06   #1
    also es geht darum:
    mein sohn (13) spielt schlagzeug. (und sogar recht gut wie ich meine)
    für so ein schulfest soll jetzt mehr oder weniger kurzfristig eine schulband
    aus dem boden gestampft werden.
    besetzung:
    mein filius: drums
    klassenkollege: e-gitarre
    dann haben sich noch zwei mädels aus der klasse als sängerinnen bereiterklärt
    und einer von den vielen jungs die keyboards lernen und eigendlich nicht viel können
    soll auch noch mitmachen.
    vielleicht findet sich in einer anderen klasse auch noch der eine oder andere.


    so, und jetzt das problem:
    was soll gespielt werden?????
    der musikgeschmack der kids (und da sind sie sich scheinbar recht einig) bewegt sich ungefähr in diesem rahmen:
    ärzte, revolverheld, green day, gorillaz, bloodhound gang und schlimmeres, und erstaunlicherweise adam green.

    ich habe die anderen noch nicht gehört und ich weiss noch nicht wieweit es mit dem können her ist.

    ich habe mal ganz spontan "walkin on the sun" von smash mouth vorgeschlagen,
    weil ich mir gedacht habe, dass das von gesang her schön einfach und doch
    mit viell spass zu performen ist.
    und von den instrumenten her mehr oder weniger zwei akkorde.
    ...und geht schön ab.

    ich habe mir gerade mal den song angehört und bin jetzt gar nimmer so überzeugt.
    es ist schon beim intro rhythmisch nicht so leicht.

    also nochmal aufruf an alle:
    wir suchen einen oder mehrere songs, die sich für oben genannte truppe
    gut eignen, schön abgehen, und nach möglichkeit sollte es dann
    wenn es ...nunja... nicht ganz perfekt dargeboten wird, nicht peinlich werden
    für unseren nachwuchs.
    es soll ja vor allem spaß machen.

    ich weiss das klingt jetzt alles blöd,
    aber irgendwie haben wir alle mal angefangen.
     
  2. lydraw

    lydraw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #2
    Also grundsätzlich würd ich sagen, dass fast alles aus er Pop/Punk eigentlich gehen sollte.

    Von Ärzte sollte locker "Zu spät" oder ähnliches gehen(wobei ob da weibliche sänger passen?:D)
    Revolverheld: kenn ich mich leider nicht asu, srry
    Green Day:American Idiot, Brain stew, etc.
    Gorillaz:Glaub kaum, dass man das einfach hinbekommt, sind ja relative viel künstliche sounds glaub ich drin.
    bloodhound gang:naja foxtrott uniform charlie kilo, etc...

    ich denke, dass sollte ohne größere Probleme drin sein...
     
  3. loudpipe

    loudpipe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    unterfranken, outbacks
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    176
    Erstellt: 31.05.06   #3
    ich fürchte wir haben es mit lampenfiebrigen mädels mit piepsigen stimmen zu tun.
    und da wird die auswahl schon kleiner.
     
  4. loudpipe

    loudpipe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    unterfranken, outbacks
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    176
    Erstellt: 31.05.06   #4
    es muss ja nichts aus dem genannten repertoire sein.
    ich könnte mir auch vorstellen, das die band einen klassiker
    covert,
    irgendeinen klasse-song,
    den halt doppelt so schnell runterrotzen.
    ich glaube das würde auch spass machen.

    wenn man einen "zeitgemäßen" song spielt, den die kids sowieso den ganzen tag im orginal hören, ist man halt versucht, das ding ständig mit dem original zu vergleichen.
    könnte eher zu "das kriegen wir nie hin"-frust führen.
     
  5. ouija

    ouija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    284
    Erstellt: 01.06.06   #5
    Die Sachen von Blink182 sind auch noch relativ gut geeignet für ne erste Band. Ansonsten könnte ich mal aufzählen was wir grad so an leichten Sachen in der Band haben, trifft auch ganz gut den Geschmack der "Zielpersonen":

    Green Day - American Idiot (Tempo ist aber gerade für den Drummer ne heikle Sache)
    Green Day - Holiday
    Green Day - Basket Case (rythmisch für Gitarre sehr geil, vllt aber doch etwas zui schwer in dem Alter)
    Blink 182 - Adams Song
    Pink - Trouble
    Katrina & The Waves - Walking on Sunshine (sehr schönes Lied, extrem geil um Publikum anzuheizen)
     
  6. loudpipe

    loudpipe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    unterfranken, outbacks
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    176
    Erstellt: 01.06.06   #6
    ja, die green day sachen treffen jedenfalls genau den geschmack.
    ob sie es hinkriegen ist ne andere sache.
    blink 182 adams song kenn ich jetzt nicht (vielleicht vom hören)
    an pink habe ich auch schon gedacht, meine idee war "get the party started", ist doch von pink, oder? bin da aber wieder von weggekommen weil die melodie in den strophen so blöd ist und mit den mädels am mikrofon eher kinderliedmäßig klingt.
    ...nee, auch sonst, kein guter song, schlechte idee.
    ja und "walking on sunshine" ist ein echter tipp!
    einfach zu spielen (denk ich mal, ich kann nicht gut gitarre),
    geht gut los, macht sicher spass.
     
  7. Joshua

    Joshua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.06   #7
    Also genrell find ich die Idde "eine Band aus dem Boden zu stampfen" für nur 1 besch..... Schulding kann man eig. knicken.Meiner Meinung nach muss halt einer die Disziplin halten damit das nicht ausartet und ich denke die haben sicherlich keinen Bock bur für einen Auftritt auf Band zu machen und es ist sicherlich so das es Streitigkeiten geben wird von wegen der eine mag den anderen nicht etc.

    Aber das wichtigste ist ja halt auf welchem Niveau alle sind. Ok von deinem Sohn wissen wir es. Aber wie sieht es mit E-Gitarre, Keyboard, Gesang aus?Machen sie gerne Musik?Wie lange spielen sie?Was spielen sie?

    Wie viele Songs sollen denn gespielt werden?

    Was ich dir von vornherein sagen kann wenn die anderen keinen Bock haben wird es deinen Sohn sicher ziemlich frusten wenn er sich anstrengt wie sonstewas und die anderen klatschen sich da so ne Soundpampe hin.

    Vielleicht solltest du dein Augenmerk auf der Stimme lassen.Ich denke mit 13 haben die beiden noch nicht so große Erfahrungen beim singen und können ihre Stimmen nicht groß verändern(ich meine damit z.B.: in Richtung Pink oder so nicht die Tonlagen)Bei den anderen Instrumenten ist das deutlich leichter als bei der Stimme.

    Hoffe ich konnte helfen
    Josh
     
  8. loudpipe

    loudpipe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    unterfranken, outbacks
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    176
    Erstellt: 02.06.06   #8

    die motivation der einzelnen lässt sich schwer abschätzen.
    keiner der truppe hat so was schon mal gemacht .

    das kann gut gehen und für den einen oder anderen den entsprechenden kick geben weiter zu machen.
    es kann aber auch wie du sagst die laschigkeit von einzelnen den anderen langfristig die motivation nehmen.

    als unverbesserlicher optimist sag ich mal, man sollte es auf jeden fall probieren.
    und ich lasse die kids ja nicht alleine rumwursteln.
    ich denke ich muss ihnen ziemlich genau sagen (aufschreiben?) was sie machen sollen.
    irgendwie möglichst motivieren, dass nach kurzer zeit was anhörbares rauskommt, aber andererseits nicht mit zu hohen forderungen entmutigen.
    bin leider überhaupt kein pädagoge, womöglich scheitert das ganze projekt dann an meiner klugscheisserei.

    aber bei der ganzen sache ist meiner meinung nach ist nach wie vor wichtig: sehr sorgfältige songauswahl (ich denke mal 2 songs wäre richtig)
    gerade unter dem gesichtspunkt, wie du sagst, stimme.

    vielen dank auf jeden fall erstmal.
     
  9. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 03.06.06   #9
    Ich stand letztes Jahr vor dem gleichen Problem.
    Ich betreue die Jugendgruppe einer Feuerwehr und da die Einsatzabteilung letztes Jahr ihr 100jähriges Jubiläum hatte, mußten wir auch irgendetwas auf die Beine stellen.
    Mir kam die Idee bei dem Festakt ein Überraschungs Auftritt mit umgetexteten Liedern, praktisch als Geschenk, für die Erwachsenen zu machen.
    Nun die Kids kommen ja eigentlich nicht zur Feuerwehr um Musik zu machen, jedoch hatten schon viele bedingt durch Eltern, Schule und was viel wichtiger ist, eigenem Interesse eine gewisse musikalische "Vorbildung" und "tierisch Bock auf Mucke machen".
    Wir haben dann erstmals vor 400 geladenen Gästen zwei der drei eingeübten Lieder gespielt. Der tosende Beifall am Schluß war nicht nur aus reiner Freundlichkeit wie ich später feststellte, die "Erwachsenenabteilung" und die Gäste fanden es wirklich gut.
    Man hatte auch einfach nicht so etwas von den Kids erwartet.
    Ich werde heute noch von vielen an diesem Abend anwesenden auf unseren Mini Auftritt angesprochen.
    Gespielt haben wir an diesem Abend:
    Country Roads und Westerland. Highway to Hell hatte ich kurzfristig gestrichen. Es hätte meiner Meinung nach einige Gäste eher "verstimmt".
    Für diese drei Lieder haben wir in etwa drei Monate bei zwei Proben in der Woche gebraucht.

    Das positive an der Geschichte war, daß fast zwei drittel der Kids unbedingt weitermachen wollte. Mittlerweile sind wieder ein paar hauptsächlich aus terminlichen Gründen von dem Musik Projekt abgesprungen.
    Mit dem Großteil mache ich jedoch immernoch Lärm.
    Für mich als Betreuer hat sich als positiver Nebeneffekt der Zusammenhalt der Gruppe extrem verstärkt, was sich auch ganz klar an den Leistungen bei Übungen und Wettkämpfen, sowie dem Umgang miteinander wiederspiegelt.

    Hier die Liste der Lieder die wir momentan proben:
    Die Lieder haben sich die Kids selbst ausgesucht!:eek:
    Ich habe lediglich eins zu verantworten und mich hat die Auswahl doch sehr gewundert als wir die Wunschliste zusammen gestellt haben.:screwy:
    Privat würde ich einige der Songs bestimmt nicht spielen.;)
    Zum Glück sind die Songs teilweise recht simpel und eingängig.
    Die zu schweren übernehme ich an der Gitarre, bzw. wir teilen die Parts auf.

    Code:
    [B][FONT=Arial]Westerland[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Die Ärzte)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Anyplace, Anywhere, Anytime[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Nena feat. Kim Wilde)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Im Wagen vor mir[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Henry Valentino mit Uschi [I]oder[/I] Roten Rosen)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Mit einem Taxi nach Paris[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Felix de Luxe)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Hamburg meine (Fußball)Perle[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Lotto King Karl)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Boulevard of Broken Dreams[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Green Day)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Summer of 69[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Bryan Adams)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Deine Schuld[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Die Ärzte)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Knallrotes Gummiboot[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Antonia feat. Sandra)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Bayern (Tipp-Kick Version)[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Die Toten Hosen)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]It's my life[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Bon Jovi)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Wunder gibt es immer wieder[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Guildo Horn)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Ich war noch niemals in New York[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Udo Jürgens)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Der Holzmichl[/FONT][/B][B][FONT=Arial](De Randfichten)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Perfekte Welle[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Juli)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Leuchturm 2002[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Nena)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Schrei nach Liebe[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Die Ärzte)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]I love Rock 'n Roll[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Joan Jett and the Blackhearts)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Tränen lügen nicht[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Michael Holm)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Aber bitte mit Sahne & Rockin' all over the World[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Guildo Horn)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Abenteuerland[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Pur)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Wann wird’s mal wieder richtig Sommer[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Creme 21)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Walkampf[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Die Toten Hosen)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]We will Rock you[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Queen)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]We are the Champions[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Queen)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Hello Again[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Howard Carpendale)[/FONT][/B][B][FONT=Arial]Thank you for the Music[/FONT][/B][B][FONT=Arial](Abba)[/FONT][/B]

    Andreas
     
  10. Joshua

    Joshua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.06   #10
    Lass sie einfach die songs aussuchen.Sie werden sicher am Besten wissen was sie spielen können/wollen.Und dann gibt es auch keinen Zoff vonwegen ich mag das nicht etc.Du kannst ja einfach sagen was du von den ausgesuchten Liedern hältst
     
  11. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 03.06.06   #11
    Und wer spielt Bass?:D
     
  12. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 04.06.06   #12
    will ja nicht beleidigend sein, aber wer nicht fähig ist, sachen wie blink oder greenday zu covern, sollte die finger von der musik lassen *g*
     
  13. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 04.06.06   #13
    Na, ich weiß nicht...
    Beachte auch das Alter und die Vorgeschichte.
    Es sind halt Anfänger und dazu noch Kinder.
    Green Day und Blink haben zwar im Grunde sehr einfache Harmonien,
    jedoch ist bei einigen Songs die Geschwindigkeit für blutige Anfänger schon eine größere Hürde.
    Ich finde es jedenfalls gut, wenn man die Kinder für so ein Projekt begeistern kann (sonst würde ich selber es ja nicht machen:D ) und wenn dabei noch etwas akzeptables heraus kommt und der Spaß an der Sache nicht verloren geht, ist doch alles in Ordnung.


    Andreas
     
  14. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 05.06.06   #14
    es war eher eine kritik an solcher musik als an den Kindern ;-)

    Nur bin ich selber eben auch nicht gerade viel älter :-). Oke ich weiss ja nicht, wie lange sie schon genau spielen...gebe ich ja zu ;-). Ond das Argument mit dem Spass stimmt natürlich auch...
     
  15. fichte

    fichte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    22.08.07
    Beiträge:
    72
    Ort:
    steiermark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #15
    ballad of chasey lain von der bloodhound gang, ob die kinder alt genug für den text sind ist eine andere sache ;)
    weezer - hash pipe
    irgendwas von nirvana

    und was ganz sicher zu schaffen ist brain stew (bzw godzilla soundtrack) von green day...

    eine ganz andere frage ist, ob sich die stimme von zwei 13-jährigen für so eine musikrichtung überhaupt anhören lässt, aber das kann man ja mal ausprobieren..

    und vl solltet ihr überlegen euch irgendwo einen bassisten zu holen, schadet sicher nicht ;)
     
  16. ZedIsDead

    ZedIsDead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #16
    ramones - blitzkrieg bop(loco live) schön langsamer 4/4 takt :D

    nein also covern sollte man bei so nem fest meistens etwas was viele kennen,vielleicht
    smells like teen spirit oder come as you are von nirvana,das kommt bestimmt gut:)
     
  17. ZedIsDead

    ZedIsDead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #17
    offtopic
    ich finde green day oder blink auch schlecht und höre es auch nicht,aber nur weil musik leicht zu spielen ist muss sie nicht schlecht sein:-)
     
  18. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 05.06.06   #18
    smell like teen spirit finde ich auch recht einfach (von den instrumenten her, hat ja nur ca. 4 akkorde *g*). aber ein 13 jähriger als sänger bei einem nirvana cover *g* klingt sicher intressant hehe :-)

    okeeeeeeeee, ich ändere meine aussage: ICH finde diese musik schlecht (billig), besser? ;-)

    (vor 4 jahren hörte ich solche musik ja selber *sichhinterbaumversteck*)
     
  19. loudpipe

    loudpipe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    unterfranken, outbacks
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    176
    Erstellt: 07.06.06   #19
    ja ich denke auch, dass das passieren wird: ein teil lässt in zukunft die finger davon, aber ein teil wird -blut geleckt habend- unbedingt weitermachen wollen.

    schöne liste, mit ein paar wirklich skurilen songs dabei.
    mich würde mal interessieren, welchen du beigesteuert hast.
    moment, nix sagen, ich rate mal: i love rock´n´roll?

    ansonsten trifft deine beschreibung ziemlich genau das, was wir auch vorhaben.
    schön, dass mal einer berichten kann, das so was auch klappen kann.
     
  20. loudpipe

    loudpipe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    unterfranken, outbacks
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    176
    Erstellt: 07.06.06   #20
    nee, nirvana geht gar nicht.
    das würde dann eher unfreiwillig komisch werden.
    und das merken die kids dann auch. so doof sind die nicht.
     
Die Seite wird geladen...