SONY WALKMAN (NWZ-A815/A816/A818) Videos überspielen ???

von HEGER, 16.04.08.

  1. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 16.04.08   #1
    Hey,

    habe ein Problem, dass mich schon länger wirklich aufregt xD

    Also habe mir einen Sony Walkman ( der aus dem titel :D ) zugelegt...

    ...handelt sich um diesen hier :

    [​IMG]


    Mit Audio Dateien sowie Bildern klappt alles gut.

    Allerdings kann man auch Videos auf den Player überspielen, nur ich habe überhaupt keine Ahnung wie das funktioniert...wenn ich einfach ein video rüberzieh klappt dasnich aus irgendeinem grund...so wie ichs halt imme rbei mp3´s mach...

    ich schaue mal das ich noch mehr infos krieg, guck nochmal was auf der beiliegenden cd installiert war, aber daraus und aus dem handbuch werde ich einfach nicht schlau... :(

    Aber man muss wohl irgendwie die videos mitm windows media player die videos vorher synchronisieren ?! aber das klappt auch nich mit allen videos ....also ganz komisch und ihr seht ich bin ratlos :confused:

    Es kann ja gut sein das in diesem riesigen Forum jemand den selben mp3player hat und mir sagen kann wie das geht :)

    Grüße,
    Heger
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 16.04.08   #2
    Evtl erstmal die Video Datei ins Mp4 Format umkonvertieren
    zb mit dem genialen Tool 'Super`.
    Musst nur drauf achten die Video Scale Size auch
    auf 320x240 bei den Einstellungen im Menü bei Super
    zu machen.
    http://super.softonic.de/


    Alternativ kannst/solltest Du zum Übertragen der Musik oder Videos die Software "MEDIAMANAGER" von Sony benutzen. Diese ist speziell für Deinen Walkman konzipiert und sollte Videos eigentlich automatisch ins entsprechende Format bringen und dann übertragen.

    Du kannst sie hier downloaden:

    http://support.sony-europe.com/DNA/software/mediamanager/mmgr_dl.asp?l=de
     
  3. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 16.04.08   #3
    Ui, vielen Dank , werde ich mal am Donnerstag alles ausprobieren.

    und nochwas, kanni ch auch theoretisch ganze Filme auf den Player tun ?

    1 GB reicht ja oder 2, weiß grad nicht wieviel ich hab...


    oder geht das einfach aufgrund der größe nicht ?
    hätt nämlich sau bokc mir im schulbus morgens eben ein live konzert reinzuziehen xD

    Grüße,
    Heger
     
  4. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 16.04.08   #4
    Das solllte kein Problem sein, nur solltest du es vorher konvertieren in ein Format das das Ding lesen kann (mp4 geht sicher) und am Besten dabei gleich auf 320x240 px runterrechnen lassen (oder wieviel das Ding auch immer darstellen kann). Dann sparst du auch gehörig Platz.
     
  5. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 16.04.08   #5
    Okay, danke euch beiden, lade grad diese SUPER software runter, die WOLF-107 mir empfholen hatte, muss ich da dann gleich wenn sso weit ist auch noch irgendwelche audio einstellungen ändern/eingeben ?

    habs nämlich auch mal bei media convert probiert und da musste man noch irgendwelche ( 16 k, 24 k was auch immer das ist) bei audio einstellen, und das hat wohl nich geklappt.
    weil aufm pc hat ich sound beim umgewandelten video, aufm player aber nicht, nur bild.

    naja ich guck gleich erstmal wenns fertig geloadet ist . . . aber wird bestimmt eh nich reibungslos verlaufen :D
     
  6. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 17.04.08   #6
    Hey,

    also dieser SUPER Converter ist richtig gut !
    Ganz easy, thanks !

    Das find ich jetzt mal voll geil, dass ich jetzt Videos gucken kann :D
     
  7. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 20.04.08   #7
    Sehr schön, freut mich dass es dir geholfen hat.
     
  8. preQuest

    preQuest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #8
    Hi, an alle ! (die dieses Problem auch hatten und sowieso an ALLE als reine Info --> gutes Tool !!!)

    --- nach stundenlangem Herum-Probieren, sowie Handbuch- und Forendurchforsterei ---
    MEINE LÖSUNG zu diesem Problem:


    Also kurzes Vorwort:
    Meine Haupt-"Kiste" läuft auf XP64.
    Dort kann ich nur über den MediaPlayer mit dem SONY-Walkman kommunizieren (löschen, uploaden, etc.)

    Auf meinem Laptop läuft Vista ...
    und siehe da: Dort erkennt er den Walkman mittels mitgeliefertem USB-Kabel
    als eigenständiges Laufwerk, gewohnte Ordner-Struktur eben.

    So das ist aber noch nicht alles:
    UM VIDEO-Files uploaden zu können, müssen diese in .mp4-Dateien
    umgewandelt werden und zwar im Sub-Format:
    " iPod Cassic High Quality (MPEG4, 30 fps, 320X240; ACC-192KBit) "

    und zwar mittels dieses FREEWARE-Tools (absolut TAG- und Werbefrei):
    (hab ich selbst durch Recherche im Internet gefunden und getestet)

    " Free Studio Manager 3.1 "
    http://www.dvdvideosoft.com/products/dvd/Free-Studio-Manager.htm

    Diese Tool hilft euch nicht nur in dieser Sache weiter, sondern kann eine ganze Menge mehr !


    CHECKT DAS MAL AUS ...
    Hoffe ich konnte dem ein oder anderen helfen und eine stundenlange Suche ersparen :)

    greetZ
    preQuest
     
  9. preQuest

    preQuest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #9
    Hi, an alle ! (die dieses Problem auch hatten und sowieso an ALLE als reine Info --> gutes Tool !!!)

    --- nach stundenlangem Herum-Probieren, sowie Handbuch- und Forendurchforsterei ---
    MEINE LÖSUNG zu diesem Problem:


    Also kurzes Vorwort:
    Meine Haupt-"Kiste" läuft auf XP64.
    Dort kann ich nur über den MediaPlayer mit dem SONY-Walkman kommunizieren (löschen, uploaden, etc.)

    Auf meinem Laptop läuft Vista ...
    und siehe da: Dort erkennt er den Walkman mittels mitgeliefertem USB-Kabel
    als eigenständiges Laufwerk, gewohnte Ordner-Struktur eben.

    So das ist aber noch nicht alles:
    UM VIDEO-Files uploaden zu können, müssen diese in .mp4-Dateien
    umgewandelt werden und zwar im Sub-Format:
    " iPod Cassic High Quality (MPEG4, 30 fps, 320X240; ACC-192KBit) "

    und zwar mittels dieses FREEWARE-Tools (absolut TAG- und Werbefrei):
    (hab ich selbst durch Recherche im Internet gefunden und getestet)

    " Free Studio Manager 3.1 "
    http://www.dvdvideosoft.com/products/dvd/Free-Studio-Manager.htm

    Diese Tool hilft euch nicht nur in dieser Sache weiter, sondern kann eine ganze Menge mehr !


    CHECKT DAS MAL AUS ...
    Hoffe ich konnte dem ein oder anderen helfen und eine stundenlange Suche ersparen :)

    greetZ
    preQuest
     
  10. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 26.05.08   #10
    Hi, danke erstmal für deinen Post.

    Hatte sich aber ja schon eigentlich erledigt das Problem, zumindest bei mir.
    Also das Programm was mir zuvor Wolf-107 empfohlen hatte, funktiniert wohl auch.



    Aber was anderes, heißt das bei dir Auf dem XP Pc erkennt der den Walkman auch nicht mehr als Laufwerk, also mit der Ordnerstruktur und so weiter ?

    Früher war das bei mir der Fall, seit neustem nicht mehr xD Ganz komisch.
    Vorher hat er das getan, jez gehts auhc nur noch auf Vista ^^
     
  11. jeff-daniels

    jeff-daniels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 13.09.08   #11
    ich habe das selbe problem mit der 8GB edition. XP erkennt ihn plötzlich (nach neu aufsetzen des systems) nicht mehr als laufwerk, sondern nur als mtp gerät :(

    hat inzwischen jemand eine lösung bzw. einen grund? (schätze mal ein update von xp)
     
  12. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 10.11.08   #12
    hi leute.

    kann mir jemand vll mal bei diesem SUPER converter sagen, welche einstellungen ich genau wo übernehmen muss ???????

    kriegs absolut nicht mehr hin videos auf den player zu bekommen. immer kann ers nich abspielen. wäre echt nett !!!!!!!!
     
  13. ToX!Cc

    ToX!Cc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.09
    Zuletzt hier:
    1.09.09
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.09   #13
    Hallo,

    ich weiß man sollte uralte Threads nicht noch einmal ausgraben, jedoch muss das nun einmal sein :p
    Also folgendes:
    Ich habe seit heute einen NWZ-E436F von Sony, der auch munter Musik und Bilder abspielt, jedoch bei den Videos gibt es ein Problem; ich habe mir den Super Converter gedownloadet, da dieses Drag & Drop bei Videos überhaupt nicht funktionierte(Format wird nicht unterstützt:confused:). Also konvertierte ich mehrere .avi sowie .wmv Videos zu MP4 Dateien. Obwohl ich alle Einstellungen(also zb 320x240, 4:3) von Super meiner Meinung nach richtig setzte, war das Video auf dem Player gestreckt, d.h. alle Figuren waren nach oben gestreckt, was, ihr könnt euch vorstellen, ziemlich nervig ist.
    Mag jemand von euch mir vielleicht helfen? Ich sitze nun schon den ganzen Tag vor diesem Problem und finde einfach keine Lösung.