soundprobleme mit rp90 digitech effektgerät

von Vukotlak, 02.04.08.

  1. Vukotlak

    Vukotlak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.04.08   #1
    Hallo zusmamen.

    Ich war heute in nem musikladen um mir ein effektgerät zu kaufen, welches ich mir gehollt hab seht ihr ja im titel.

    So nun folgendes problem, als ich das ding im musikladen getestet hab, war der sound ziemlich gut. viel druck, klarer klang, etc. Jetzt bei mir zuhause klingts irgendwie schwach, dumpf, und halt einfach schlecht.

    Jetzt weis ich nur net obs an der umgebung, denn instrumenten, dem effektgerät oder denn einstellungen oder sonst was liegt.

    Also im laden hab ich das ding mit na ibanez gespielt, weis leider net genau welche, jedenfalls ne prestige mit humbuckern. Gespielt hab ich auf nem fender amp, weis da au net genau auf welchem, sorry für die fehlenden infos aber mir gings ja ums effektgerät.
    So der raum war halt son standart testraum für amps, also gute acoustik darin.

    Bei mir zuhause siehts da anders aus. Ich spiel in nem kahlen keller, mit fliessen,keinen tapeten etc.
    Ich spiel mit meiner Fender standart strat mit single coils und zwar auf nem harley benton 4x12 mit spider II topteil von line 6.

    So jetzt die frage, woran liegts?
    An denn fehlenden humbuckern, oder an meiner box, ich mein die 4x12 is doppelt so gros wie der Fender war. Klar is Harley benton net mit Fender zu vergleichen...
    oder is das vieleicht einfach nur weil ich im keller spiel, oder etwa doch alles zusammen.

    Ich hab im laden extra nachgefragt, weil ich bin ja net ganz dumm. Ich weis ja das ein 1500€ Fender amp anders klingt als mein 300 üken topteil mit 4x12 box inbegriffen. aber die sagten das wäre kein problem.

    Also dann danke für die hilfe, und ich hoffe ich hab net schon wieder n falsches topic oder nen falschen themenbereich erwischt.

    Stay Heavy:rock:
     
  2. Guitarspielerin

    Guitarspielerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 02.04.08   #2
    Es kann auch viel am Topteil und an der Box liegen^^Der Raum kommt auch hinzu.Klingt es denn nur laut scheiße oder auch wenn du es normal laut bzw. leise spielst ?
     
  3. Vukotlak

    Vukotlak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.04.08   #3
    Hi

    Es klingt generell sehr ungenau und verwaschen. Also wenn ich auf der E-saite spiele und dann ein paar akkorde auf der A seite dareinbaue, hört man die akkorde kaum raus.

    es klingt eigentlich total nach matsch, leise ist es etwas besser, aber das wars au schon.
    es ist au genau das effektgerät das ich gespielt hab. au keine einstellungen verändert oder so.
    ich muss doch mein topteil dann auf clean stellen und alle effekte rausnhemen, oder?
     
  4. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 02.04.08   #4
    Der Fender ist ein Röhrenamp, dein Line6 ein Modeller. Was für sich schon mal ein riesen Unterschied ist. Ich hatte mal ein Digitech GNX-3, welches an meinem VOX Modeller grottig klang, am Marshall Röhrenamp eines Freundes aber abging wie Hölle.

    Was auch sein könnte. Ich kenne das RP90 nicht, aber schau mal ob du die Speakersimulation ausschalten kannst. Das könnte den Sound eventuell etwas aufbessern.

    jepp
     
  5. Vukotlak

    Vukotlak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.04.08   #5
    Also sowas wie ne speakersimulation gibs da wohl net.
    ich hab da jetzt denn ganzen abend rumprobiert, krieg da keinen vernünftigen klang raus, klingt alles irgendwie schlecht. Aber wie gesagt im laden hats gezündet, fürchte blos immernoch das es der Fender war der denn Krassen sound gemacht hat, und net das effektgerät. :confused::twisted::evil:
     
Die Seite wird geladen...

mapping