Speaker für Sparc doppel 15er Horn gesucht!

von bebscher, 17.02.07.

  1. bebscher

    bebscher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    89
    Ort:
    nähe Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 17.02.07   #1
    Hy,

    ich habe letzte woche 2 sparc doppel 15er horn leergehäuse bekommen.

    Frage: kennt sie jemand und wenn ja, welche speaker sind original verbaut worden?

    ich vermute auf jeden fall, dass es jbl sind. hab dazu 5x jbl 2226 bekommen waren aber leider alle zerfeuert (was für eine verschwendung) :o)

    ich selbst habe noch 4 gute (leider schwere) craaft 15xr600/601 im lager liegen und
    wollte diese mal probehalber verbauen. von den parametern her, sind diese zwar nicht die horntauglichsten aber craaft hat sie ja selbst in hörner gebaut.

    parameter der 15xr 600/601

    600W rms
    Fs 52 Hz
    Re 5,9 ohm
    Qts 0,37
    Qms 4,46
    Qes 0,41
    Vas 141 liter
    Mms 69 gramm
    Cms 130 uN
    Le 0,94 mH
    SD 880 cm2
    BL 18,3 Tesla-M
    x-max +/-5mm

    das rückkammervolumen aus den sparc-gehäusen hab ich leider noch nicht errechnet
    ich denke mal mit den richtigen controller einstellungen lässt sich da was machen oder?

    wenn mir jemand helfen kann, wäre das total super.
    grüße, david.
     

    Anhänge:

  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 17.02.07   #2
    Wenn ich das richtig in Erinnerung hab, waren da doch Precicion Devices PD156 drin.
     
  3. bebscher

    bebscher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    89
    Ort:
    nähe Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 17.02.07   #3
    he,
    danke schon mal für die info.

    is aber auch eigenartig, weil alle sparc-boxen, die ich sonst kenne mit jbl bestückt sind.
    ich werd mir dann mal die parameter der pd156 raussuchen und vergleichen.

    grüße, david.
     
  4. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 17.02.07   #4
    Im Mittel- und Hochtonbereich verwenden die fast ausschließlich JBL, stimmt. In den Bässen werkeln aber meines wissens nach die PD.
    Eine günstige Möglichkeit wären vielleicht auch die 15B450 von Oberton.
     
  5. bebscher

    bebscher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    89
    Ort:
    nähe Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 17.02.07   #5
    ich hab eben mal die daten verglichen und muß sagen, dass die güten identisch und Vas mit meinen craaft´s fast identisch sind.
    ein manko ist die resonanz ( 52Hz craaft und 34Hz pd156)
    wobei auf dem datenblatt beim pd156 unten auch 50Hz stehen. schon seltsam!!!

    ich weiß nich, ob ich extra neue speaker kaufe, wenns ungefähr passt.
    anderer seits kann es sein, dass ich noch 2 gehäuse bekomme und brauch dann eh 8 gleiche und da wirds bei craaft eng..... sind bei mir auch nur restbestände.
    wenn ich neue kaufe wollt ich in richtung 18sound.

    grüße, david.
     
  6. bebscher

    bebscher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    89
    Ort:
    nähe Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 17.02.07   #6
    uiuiui....
    ich glaube der 15b450 is auch mit vorsicht zu genießen, da muß ich extreme lowcut´s fahren,
    weil die pappen so dünn sind, das is wie mit den EV´s ala 15B oder L
    und wenn ich das mache, sind sie für 1 teil pro seite nich tief genug.
    wollt sie erstmal mit nem 40hz lowcut probieren und mal schauen.

    wie würdest du die 15b450 fahren...?
    sicherlich mit ca. 50-120hz (bei 2er stack je seite denke ich tief genug)

    grüße, david.
     
  7. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 17.02.07   #7
    Für einen oder zwei Bässe dürften die 15B450 nix sein, stimmt. Allerdings dürften die Sparcs auch nix für den Singelbetrieb sein, sondern erst im Rudel so richtig spaß machen.
     
  8. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
  9. bebscher

    bebscher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    89
    Ort:
    nähe Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 18.02.07   #9
    he danke für den link...

    den pd156 gibts übrigens recht günstig bei thomann.
    189€ und den recon-kit für schlappe 105€

    grüße, david.
     
Die Seite wird geladen...

mapping