!Stabiler! Fußschalter und Noisesuppresor

von KingKeule, 19.01.06.

  1. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 19.01.06   #1
    Morgen!
    Ich suche einen stabilen Fußschalter für meinen 5150, nachdem ich mittlerweile den 2. zertreten habe, kann der auch ruhig ein wenig teurer sein, solange stabil, und ein noisgate, bzw. noise supressor, der mir einfach nur, falls das geht, das gebrumme wegregelt, den klang vom amp aber nicht verändert. hoffe ihr könnt miur helfen
    gruß nils
    edit: hm, vielleicht im effekte forum besser aufgehoben... wenn sich einer der moderatoren bitte die mühe machen würde:o
     
  2. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 19.01.06   #2
  3. KingKeule

    KingKeule Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 19.01.06   #3
    Danke schonma, der 5150 braucht aber bloß einen schalter...
     
  4. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 19.01.06   #4
    Ein Kollege von mir haut auch mal einen "zertreten". Mach ihn doch einfach auf, meistens ist da nur ein Wackelkontackt, oder der Schalter steht nicht mehr stabil drin. Mit ein bisschen Silikon z.b. hält das danach wieder eine halbe Ewigkeit :great:
     
  5. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 19.01.06   #5
    Das mit dem Noisgate würd mich mich auch mal interessieren. Das Brummen/Rauschen ist ja hauptsächlich im Leadkanal.

    @Fenriswolf
    Mein 5150 Combo hat 2 Schalter. :screwy: 1. für den Kanal, 2. Für den Effektweg bzw. Reverb. Hat das Top nicht sogar 3 ????
     
  6. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 19.01.06   #6
    ah ja? :confused: mein 6505 hat 2 einen zum kanal wechseln und einer zum efxloop an und ausschalten
     
  7. KingKeule

    KingKeule Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 19.01.06   #7
    aha, hab immer nen einfachen benutzt, ging ganz gut... das man da den effektweg schalten kann wusst ich nich ma :eek:(gebraucht ohne fußschalter gekauft) . fehler meinerseits, also bitte auch 2 fache empfehlen. also, dann ma bitte weitere empfehlungen für fußschalter und n klangneutrales noisegate.
    bis hierher sconma dankeschön!:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping