Stack für 600 bis 900 Euro (mit Fragebogen)

von TheTool, 07.04.06.

  1. TheTool

    TheTool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.06   #1
    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [ ] Ambitionierter Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [x] Profi
    [ ] Bass-Gott

    Preisrahmen: für topteil
    600 bis 900 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    Martin Mendez von Opeth, Flea von den Chili Peppers

    Lieblingsband?

    Opeth, Katatonia, Pocupine Tree, Dark Suns

    Stil der eigenen Band?
    [x] Metal
    [ ] Rock
    [ ] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [x] Jazz
    [x] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [ ] Cover/Top40
    [x] Akustik


    Allgemeines

    Zu verstärkendes Instrument:
    [ ] E-Bass Saiten: [x]4 [ ] 5 [ ] 6
    [ ] A-Bass
    [ ] Kontrabass

    Was willst du?
    [x] Topteil
    [x] Box
    [ ] Preamp
    [ ] Endstufe
    [ ] Combo
    [ ] Topteil + Box
    [ ] Preamp+Endstufe+Box
    [ ] Fullstack
    [ ] Halfstack

    Zustand
    [x] Neu [ ] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    Rockig, durchsetzungsfähig aber nicht zu basslastig, aber nicht rotzig,


    Boxen

    Welche Speaker dürfen es denn sein?
    [ ] 4x10er
    [x] 8x10er
    [x] 6x10er
    [ ] 2x10er
    [ ] 1x10er
    [ ] 1x15er
    [x] 2x15er
    [ ] 1x18er
    [ ] 2x12er
    [ ] 4x12er
    [ ] 1x12er
    [ ] 1x8er
    [ ] 6x8er
    [ ] 8x8er
    [ ] Was anderes:______
    [ ] Alles angekreuzte in Kombination


    Eigenschaften der Box

    Gewicht:
    [ ] Leicht bitte! *rückenschmerzenhab*
    [x] Egal, ich bin stark!
    [ ] Nicht ganz so schwer...

    Größe:
    [x] Egal, ich hab ein großes Auto!
    [ ] Kompakt sollte es schon sein
    [ ] naja so im Mittelfeld nicht zu riesig und nicht zu klein..
    [ ] Groß! Größer! Muss auf der Bühne ja nach was aussehen!

    Bauweise
    egal, muss gut klingen

    Aussehen:
    egal, aber schwarz is schon gut... like Ampeg

    Ausstattung
    [ ] Schalengriffe
    [ ] Klappgriffe
    [ ] Keine Griffe
    [ ] Mulden für sicheres Abstellen des Amps
    [x] Hochtöner wäre nich schlecht
    [x] regelbarer Hochtöner (an+aus)
    [ ] regelbarer hochtöner (stufenlos/mehrere Stufen)
    [ ] Hochtöner für Bi-Amping seperat ansteuerbar
    [ ] Speakon Anschlüsse
    [x] Klinke Anschlüsse
    [ ] XLR Anschlüsse
    [ ] Rollen
    [x] Steckbare Rollen

    Belastbarkeit:
    [ ] Egal
    [ ] Keinen Plan, sagt ihr mir das!
    [x] mindestens 500W
    [ ] Mehr als 1000W!

    Wirkungsgrad
    [ ] Egal, was ist das denn überhaupt?
    [ ] mindestens 90db
    [x] mindestens 96db
    [ ] mindestens 102db
    [ ] so wenig wie möglich

    Impendanz
    [ ] 2 Ohm
    [x] 4 Ohm
    [ ] 8 Ohm
    [ ] __ Ohm


    Verstärker/Preamp/Endstufe


    Leistung
    [x ]mindestens 350 Watt
    [ ] soll für den Proberaum reichen
    [x] soll für meine Musikrichtung(s.o.) für Gigs und Proben reichen
    [ ]Nur für Zuhause

    Bauart:
    [x] Topteil
    [ ] 19" Format
    [ ] Bodentreter

    Ausstattung

    EQ
    [ ] 3 Band (Bass, Höhen, Mitten)
    [ ] 2 Band ( Bass+Höhen)
    [ ] 3 Band mit parametrischen Mitten
    [ ] Graphisch mindestens 5 Band
    [ ] Graphisch mindestens 10 Band
    [x] Graphisch und normaler kombinierbar HARTKE eventuel?

    Boxenausgänge

    [x] Klinke [ ] Speakon [ ] XLR

    Belastbarkeit
    [ ] 2Ohm [x] 4Ohm [ ] 6ohm [x]8ohm [ ]16ohm

    Sonstiges
    [x] D.I.-Out
    [x] D.I.-Out Pre/Post EQ schaltbar
    [ ] Setting speicherbar
    [ ] Eingebaute Effekte
    [ ] Serieller EFX-Weg
    [ ] Paraleler EFX-Weg
    [ ] Mehrere EFX-Einschleifweg
    [ ] Schaltbarer EFX-Weg
    [ ] eingebaute Rack-Beleuchtung
    [ ] Beleuchtung (schwarzlicht /nur optisch nutzbar)
    [ ] Eingebauter Kompressor
    [ ] Eingebauter Tuner
    [x] Mute-Schalter muss aber nicht sein

    Technik
    Ich dachte an eine Röhre in der Vorstufe und sonst transistor, Hartke eventuell...

    Hatte an eine Ampeg Box gedacht + Hartke Topteil Ampeg Box hatte ich schonmal, die war super... eine 2 15"er, is nur doof das die nur 2 speaker hat, aber ich weiß ncht ob die 8 x 10"er auch den bassdruck bringt...

    Was kann man mir denn nun empfehlen?!
     
  2. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 07.04.06   #2
    Wie wärs mit 2 Boxen? 1x15 und 4x10, bzw 1x15 und 2x10?
     
  3. Dj Tobias K.

    Dj Tobias K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 07.04.06   #3
    jo dürfte schwer werden, ne 6x10" oder gar 8x10"-box + topteil für 900€ zu bekommen, wenns nicht grade behringer sein soll. würde eher zu ner antändigen 4x10" oder 1x15" raten
     
  4. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 07.04.06   #4
  5. becksflasche

    becksflasche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 14.04.06   #5
    Hier ist die Ashdown
    Ich denke mal das die nicht schlecht ist, da die "Billigserie" von Ashdown ,was Druck, Lautstäre und Klang angeht, hier immer gelobt wird.
     
  6. Bassman

    Bassman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    19.04.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Radevormwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.06   #6
    Das Top: http://www.musicstorekoeln.de/de/Bass/7_15_BTOP_85_BAS0001964-000/0/0/0/detail/musicstore.html
    mit der box: http://www.musicstorekoeln.de/de/Bass/7_15_BBOX_68_BAS0000493-000/0/0/0/detail/musicstore.html
    würde deinen vorraussetzungen an preis und leistung entsprechen...ich würde mir an deiner stelle eine 4x10er holen weil man sie noch leicht transportieren kann etc. wenn du noch etwas tiefer in dein portmonnaie greifen könntest würde ich mir anstatt der oben verlinkten 4x10er folgende box holen:
    http://www.musicstorekoeln.de/de/Bass/7_15_BBOX_68_BAS0000470-000/0/0/0/detail/musicstore.html
    Diese Box ist echt der Oberhammer...überleg es dir!
     
  7. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 16.04.06   #7
    Du könntest nach einem gebrauchten Hartke Top schauen. Man bekommt das 3500 in gutem Zustand im alten Design unter 300 Euro, meins war eigentlich neuwertig für den Preis. Dann hättest du noch 600 für die Box und da lässt sich dann was damit Anfangen.
    Ich find das alte Design der Hartkes eigentlich eher besser ;) hab meins dann in ein Rack gepackt und nochn Kompressor dazu. Da kann dem Teil unterwegs auch nichts passieren und falls man mal noch was dazu kauft kanns einfach mit ins Rack:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping