Starke Stimmveränderung/Einschränkung

von Esche_Bazzer, 25.09.05.

  1. Esche_Bazzer

    Esche_Bazzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    6.10.14
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Pforzheim und Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.05   #1
    Hi, ich singe unregelmäßig seit 2 Jahren....nicht durchgehend,
    nur so mal alle paar Wochen.
    Am Anfang hab ich meistens "Growls" durchgezogen,
    hat auch recht gut ( Crematory Niveau ) geklappt.
    Inzwischen singe ich nur noch Bass und merke das
    wenn ich mal wieder grunzen will egal wie sehr ich
    mir Mühe geb, der Growl mir im Hals stecken bleibt und
    nur ein geflüster rauskommt, die Stimmbänder schwingen
    fast garnicht. Hab ichs verlernt und geb zu viel Druck oder
    spann was falsch an, oder liegts an den Stimmbändern?
    H-I-L-F-E...
    Wie krieg ich's wieder hin ohne dass nix kommt und mein
    Hals wie verrückt juckt???
     
  2. River_RX

    River_RX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    29.01.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.05   #2
    Hey, das Problem kenn ich. Nur bei mir isses in den extrem hohen Tönen der Kopfstimme.
    Also z.B.: (jetzt ne lachen bitte) bei Good Charlotte's I just wanna live ... setzt bei mir die stimme bei dem live voll aus und es kommt nur noch Geflüster. :confused:
    Würd mich also auch brennen Interessieren was da los is. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping